Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit

GELÖST

Ordnerberechtigungen wiederherstellen

Mitglied: CLOKAY

CLOKAY (Level 1) - Jetzt verbinden

14.08.2013 um 16:55 Uhr, 4738 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,

heute Morgen wollte ich die Berechtigungen auf einem Ordner ändern. Bisher hatte jeder drauf Zugriff. Folgendes hatte ich vorgenommen:

2 User über Propeties/Security hinzugefügt mit Vollzugriff
Gruppe Everyone alles auf Deny gesetzt

Danach stellte ich fest, dass die User trozdem keinen Zugriff hatten. Daraufhin setzte ich die Einstelungen wieder zurück, was für den Ordner ging, aber alle darin enthaltenen Daten verweigerte Windows mir ide Änderungen. Seitdem kann ich selbt über den Admin keine der Dateien öffnen.

Eingesetzt wird ein Windows SBS 2011 standard.


Gruß & Danke für jede Hilfe!
Mitglied: MrNetman
14.08.2013, aktualisiert um 17:11 Uhr
Ist wie beim Rauchverbot:
Wenn man sich nicht auf sinnvolle Regeln einigen kann, dann verbietet man es eben allen. ;-(

eigentlich macht der SBS genau das, was du ihm gesagt hast.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
14.08.2013 um 17:12 Uhr
Natürlich nicht, Du hast es dem Admin ja auch verboten (Deny zieht vor allen anderen Zugriffsberechtigungen!)

Versuche mal den Besitz von allen Dateien zu übernehmen, der Besitzer sollte immer die Berechtigungen ändern können und der Admin sollte immer den besitz übernehmen können, egal was man an Berechtigungen einstellt.

Und ansonsten, lern was draus, der Einsatz von Deny ist fast immer ein Zeichen nicht durchdachter Berechtigungsstrukturen.
Ein User ohne explizite Berechtigung darf eh nicht lesen, also wozu ein Deny? Vorallem auf Everyone.
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
14.08.2013, aktualisiert um 20:35 Uhr
Guten Abend Jungs ;)

Im Prinzip kann man sich da den Ast nicht zu 100% absägen.
Gehe 1 Etage höher und vererbe die Rechte neu, wenn das nicht geht -> wegen den Rechtekozepten, weil du schon "" zu hoch "" bist und mehr Schaden machen würdest ... , entferne / ersetze den gesetzten DENY Eintrag komplett wieder und vererbe es dann neu. Wenn es noch nicht geht ( Datein ) dann musst du dir an den Dateien die BESITZRechte nehmen, dann sollte es auf jeden Fall gehen.

Denke da hast du ein Lerneffekt ;) und verweigerst dann später mit mehr bedacht ...

MFG Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: CLOKAY
15.08.2013, aktualisiert um 11:01 Uhr
Guten Morgen,

mein Fehler war, dass ich Everyone auf Deny gesetzt habe. Richtig wäre gewesen die Gruppe Everyone einfach zu entfernen.
Die Dateien kann ich mit dem Administrator doch noch übernehmen.

Frage:
Kann ich Ordner, für die Benutzer/Gruppen keine Berechtigung haben, ausblenden?


Gruß und Dank
Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
QNAP - Ordnerberechtigungen
Frage von emeriksSAN, NAS, DAS7 Kommentare

Hi, ich will für zuhause ein QNAP TS-251 einrichten und bleibe schon bei der Einrichtung der Ordnerstruktur hängen. Ich ...

Windows Server
Spezielle Ordnerberechtigungen bei Offcie Produkten
Frage von AMStylesWindows Server4 Kommentare

Guten Morgen folgendes Problem: Ich möchte einen Windows Ordner erstellen auf dem alle Lese + Schreibrechte haben, jedoch keine ...

Windows Server
Ordnerberechtigung Standarduser GPO
Frage von geocastWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen Ich versuche gerade einem Standarduser Schreibrechte auf einen Ordner unter C:\Programme zu geben. Leider wird das nie ...

Windows Server
Wie Ordnerberechtigung richtig setzen - im Kontext als Administrator
gelöst Frage von minimalwerkWindows Server8 Kommentare

Hallo liebe Community, irgendwie verstehe ich die Thematik Berechtigung nicht richtig. ich habe auf einem Server 2012R2 einen Ordner ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 23 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...