Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Ordnerfreigabe eines Domänenservers für nicht in Domäne befindliche User

Mitglied: Vulture

Vulture (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2008, aktualisiert 11.12.2008, 3557 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Freunde,

sorry wenn so etwas Ähnliches bereits anderswo geklärt wurde, aber eine schnelle Suche hat leider nichts gebracht und für längere Suchaktionen fehlt mir die Zeit .

Folgende Situation:

Ich habe Firma A ein komplettes Domänennetzwerk eingerichtet mit allem drum und dran. Leider hängen in diesem Netzwerk immernoch ein paar alte Rechner auf denen lokal gearbeitet wird. Von der Domäne UND den alten Rechnern wird über die Freigabe JEDER auf den Fileserver des Netzwerkes zugegriffen (JEDER ist doof, ich weiß ;) ).
Nun kam ein weiterer Server hinzu, der ganz normal in der Domäne integriert wurde. Auf diesem Rechner arbeitet ein Mitarbeiter der Firma B mit einem lokalen Admin-Account (zwingend nötig) per RealVNC und RDP remote, ein Experimentier-Server sozusagen.
Nun ist es ja so, das der Mitarbeiter der Firma B mit nur wenigen Handgriffen Zugriff auf den Fileserver erlangen kann, wenn er will. Das darf natürlich nicht sein. Die Berechtigung JEDER auf dem Fileserver zu entfernen ist wegen der alten Rechner der Firma A aber auch nicht möglich. Diese alten Rechner können auch nicht in die Domäne aufgenommen werden (XP Home OS).
Auf den alten Rechnern und dem neu integrierten Server wird jeweils ein Account mit Admin-Rechten benötigt. Diese Accounts sind lokal eingerichtet und der Domäne natürlich nicht bekannt.

Ich suche also eine Möglichkeit, den neu integrierten Server vom Netzwerk abzuschotten, sprich das er über Windows keinerlei Netzwerkfreigaben oder Rechner im Netzwerk von Firma A sieht. Allerdings muss er physikalisch im gleichen Netzwerk bleiben, da er den PDC des Domänennetzes als Internetgateway nutzt, ebenso dessen DNS-Server. Zur Info: im Netzwerk läuft noch ein ISA-Server als Firewall.

Hat da jemand eine Idee?

Danke schonmal!

Philipp
Mitglied: Chibisuke
11.12.2008 um 16:08 Uhr
Hi,

versteh ich dich richtig? Auf dem Fileserver hast du Freigaben auf die die domänenlosen PCs zugreifen sollen, nicht aber der neue Server an dem mit lokalem Admin gearbeitet wird?

Sollte nicht zu schwierig sein. Wenn die Domänenlosen die Freigaben als Netzlaufwerke gemapt haben (oder mutet ihr denen zu dass sie jedesmal per Netzwerkumgebung bzw. \\servername manuell zugreifen?) und das JEDER-Zugriffsrecht weg ist müsste man beim Remap der Laufwerke nur einmal die Logindaten eines Domänenusers angeben der Zugriffsrechte hat und sie speichern lassen. Danach merkt Windows sie sich und der Zugriff bleibt bestehen.
Noch einfacher sollte es gehen wenn die lokalen Logindaten der Domänenlosen mit denen eines Domänenusers übereinstimmen (inklusive Passwort), dann fragt Windows garnicht mehr nach und übernimmt die Rechte des Domänenusers für den lokalen Account.

~Chibi~
Bitte warten ..
Mitglied: Vulture
11.12.2008 um 16:40 Uhr
Danke für die Antwort Chibi,

du hast mich korrekt verstanden. Dein Vorschlag klingt sehr plausibel, das ich da nicht selber drauf gekommen bin ;). Ich werde es ausprobieren, aber eigentlich sollte es funktionieren.
Naja, es geht weniger darum, wie die User der domänenlosen Rechner auf den Fileserver zugreifen, sondern mehr um die Programme, die auf deren Rechnern laufen. Diese benötigen zum Arbeiten einige Datenbanken und Ähnliches vom Fileserver. Aber auch hier sollte dein Tipp helfen^^...

Ich danke dir für die Hilfe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Welche Freigabe für einen Domänen User auf einen Rechner der nicht in der Domäne ist.
gelöst Frage von helmuthelmut2000Windows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, In meinem Netzwerk habe ich einen AD-Domäne (SBS2011). Die PCs Melden sich alle an der Domäne an. Ein ...

Windows Userverwaltung
Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne
gelöst Frage von M.MarzWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo zusammen, momentan sind in unserer Domäne mehrer User die lokale Admin Rechte haben. Diese will ich denen entnehmen ...

Windows Netzwerk
Ordnerfreigabe,Benutzer Gruppenberechtigungen
gelöst Frage von BlackVictoryWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe gerade voll auf dem Schlauch und komme nicht weiter. folgendes gegeben: Server: Windwos Server 2012 ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe
gelöst Frage von Xaero1982Windows 1025 Kommentare

Nabend, ich hab nen neuen Drucker/Scanner/Fax mit Scan to smb. Wollte ich mal einrichten. Ordner erstellt, Ordner freigegeben - ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...