Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordner(Inhalt) automatisch übertragen

Frage Entwicklung

Mitglied: MisterQ

MisterQ (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2007, aktualisiert 28.11.2007, 4747 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

Ich bin auf der Suche nach eine Script, welches automatisch beim Systemstart ausgeführt wird. Dieses sollte folgende Punkte, automatisch und ohne eingabe oder Bestätigung vom User, ausführen können:

Ich habe einen Ordner an einem zweiten Arbeitsplatz, dieser sollte ca. stündlich über das Intern übertragen werden. z.B. auf FTP.

Kennt jemand eine gute lösung die funktioniert und vom Benutzer einfach einzurichten ist?

Gruzz
Mitglied: Supaman
27.11.2007 um 10:54 Uhr
es gibt div. backup software, die ftp-übertragung unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: 5242
27.11.2007 um 13:31 Uhr
Naja, ich würde dafür entweder ein Programm verwenden, welches z.B. Backups machen kann (x-beliebige, die Auswahl müsstest Du selber treffen), anderenfalls könnte man dieses Wohl über eine Batch-Datei erledigen.

Diese allerdings müsste Dir jemand anderes schreiben, oder google doch mal nach datensicherung und batch, da findest Du bestimmt was.

Grüße aus HH,
Der FiC
Bitte warten ..
Mitglied: MisterQ
27.11.2007 um 13:49 Uhr
Hallo

Es müsste ein Batch sein. Wer kann mir das weiter helfen?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
28.11.2007 um 14:11 Uhr
Grüß Dich Mister,

wie FiC schon andeutete wäre eine Google Befragung sehr hilfreich.

Als ich mal nach "datensicherung ftp" gefragt habe kam gleich als erstes Resultat die Freeware Cobian zu Tage.

Da Du aber allem Anschein nach unbedingt /Batch/ benötigst hast Du sicher auch schon bedacht das Du ohnehin mehrere /Tools/ benötigen wirst. Da wären, um nur einige zu nennen, das komprimieren, das splitten, das verschlüsseln, das eigtl senden, und das ausführen des Scriptes selbst.

Wenn Du XP einsetzt wäre das sicher auch mit Boardmitteln machbar, wirst Du jetzt sagen, aber hier nur ein kurzer Auszug aus den Features von Cobian:

  • A new method of encryption has been added: RSA-Rijndael, which uses a 256-bit Rijndael encryption with a random key that is itself encrypted used a 1024-bit RSA asymmetric key.

  • FTP transfers of larger files (> 2 GB are now supported)

  • Zip64 for zip files larger than 2 GB

  • Compressed files can now be split

  • The interprocess communication is done using TCP/IP. This allows a better communication between the program parts AND the program can be administrated from another machine anywhere in the world.

  • The application can be used as a command line utility. No separate command line program is needed

BG, Felix
Bitte warten ..
Mitglied: 5242
28.11.2007 um 15:50 Uhr
@Felix: Gute Aufstellung

@MrQ:
Warum möchtest Du eigentlich keine fertigen Programm verwenden, es gibt so gute Freeware (auch für Firmen)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...