Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerstruktur zu tief für Office

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: xxbrunslixx

xxbrunslixx (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2007, aktualisiert 21.02.2007, 6929 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich habe ein Kleines Problem

Mein Kollege auf der Arbeit Hat eine beachtliche Logische Ordnerstruktur.
wenn er aber aus den Untersten Ebenen eine Office Datei Öffnen möchte geht zwar das entsprechende Programm auf aber es plopt sofort eine Fehlermeldung auf das die entsprechende Datei nicht zu finden wäre.Kopiere ich aber die Datei in Stammverzeichniss also auf C: dann kann er sie Öffnen

Nach Langen Googlen habe ich einen KB Artickel Gefunden der Dieses Problem Beschreibt

http://support.microsoft.com/kb/325573/de

die sagen das Office nur einen maximalen Pfad von 250 Zeichen Unterstützt

zu den Daten

Windows XP Sp2
Office 97 Klappt aber Genauso wenig mit office 2003

PS: Ander Dateitypen wie PDF`s Können aus den Untersten Ordnerstrukturen Geöffnet Werden

Jetzt die Frage

Hatte jemand schonmal dieses Problem was ich mir Vorstellen Kann. Hat Jemand ein Lösung außer die Ordner Neu zu Strukturieren ich stelle mir da so eine einfache Lösung wie ürgendeinen wert in der Registry zu Ändern oder so etwas

Vielen dank schon mal für die Mühe
Mitglied: 16568
20.02.2007 um 18:48 Uhr
Einfachste Lösung:

Mounte die speziellen Ordner als Laufwerk.
Direkter Aufruf, nein, wird nicht gehen, hast Du ja aber auf den MS-Seiten schon gelesen.

Von daher verstehe ich die Frage sowie so nicht.... *kopfkratz*


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.02.2007 um 19:00 Uhr
...und ich hab mir jetzt so auf die Zunge gebissen beim Lesen...
01.
...wenn der Pfad der Datei die folgenden Situationen erfüllt, angezeigt.  
02.
 
03.
Microsoft Word: die Gesamtlänge des Pfads und des Dateinamen, einschließlich Dateinamenerweiterung überschreitet 254 Zeichen.  
04.
 
05.
Microsoft PowerPoint: die Gesamtlänge des Pfads und des Dateinamen, einschließlich Dateinamenerweiterung überschreitet 258 Zeichen.  
06.
 
07.
In einem Microsoft Access: die Gesamtlänge des Pfads und des Dateinamen, einschließlich Dateinamenerweiterung überschreitet 258 Zeichen.  
08.
 
09.
Microsoft Outlook: die Gesamtlänge des Pfads und des Dateinamen, einschließlich Dateinamenerweiterung überschreitet 258 Zeichen.  
10.
 
11.
Microsoft Excel PivotTable: die Gesamtlänge des Pfads und des Dateinamen, einschließlich Dateinamenerweiterung überschreitet 218 Zeichen. 
Zitiert aus M$KB Wenn Sie versuchen, ein Office-Dokument zu öffnen, wird Fehlermeldung Ihnen angezeigt

...und ich sach' da jetzt nix zu...*gmpffff*.... und wenn ich jetzt platze...*gnggngngn*...

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: xxbrunslixx
20.02.2007 um 19:48 Uhr
Vielen dank für die schnelle Antwort
obwohl ich die Antwort vom Biber nicht so recht verstehe
Bitte warten ..
Mitglied: xxbrunslixx
20.02.2007 um 19:48 Uhr
Vielen dank für die schnelle Antwort
obwohl ich die Antwort vom Biber nicht so recht verstehe
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
20.02.2007 um 19:53 Uhr
Ach komm, Bill konnte ja nicht wissen, daß es mal Leute geben wird, die so Roman-Ordnerstrukturen haben

Mal ganz ehrlich, sicher ist das ein grober Bug von MS, aber ich frage mich doch, wo hier die Struktur bei 254 Zeichen bleibt...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.02.2007 um 20:26 Uhr
Sorry, xxbrunslixx,

war auch nicht schön, dass ich mich ausgerechnet in Deinem Thread unbedingt lachend auf dem Forumsboden wälzen musste.
Eigentlich versuche ich schon meistens, die subjektiv empfundenen Probleme im Umgang mit den M$-Machwerken mit dem nötigen Ernst zu beantworten.

Der Hintergrund meines Losprustens war, dass ich auch selbst schon an einigen Stellen mal darüber gestolpert war, dass beim sympathischen Weltmarktführer einige Systemkonstanten doch erstaunlich variabel sind... und das lustigerweise von einem M$-Programm zum nächsten.
Da habe ich in diversen Threads (zum Thema "Maximale Pfadlänge" oder so) schon mal drauf hingewiesen und es gar zum Anlass für ein kleines Batch-Tut genommen, dass es einige Redmonder (Betriebssystem-!!!)-Tools schaffen, Dateien anzulegen, die andere Programme aus dem Redmonder Nachbarbüro nicht öffnen können.

Weil dort offenbar jeder Wie-immer-die-Azubis-da-genannt-werden eben mal schnell ein eigenes #define MAX_PATH 250 bzw. #define MAX_PATH 255 irgendwo reinkloppt.

Das finde ich eher für eine Softwareklitsche mit 6.500 Euro Umsatz+Leergut p.a. tolerabel, aber nicht bei einer Firma, bei der angeblich jeder WOW! sagt.

Na ja... und diese oberpeinliche Dokumentation in der M$KB kannte ich bisher selbst noch nicht.
Ist immer schwierig, Pointen im Nachhinein zu erklären, aber wenn ich Dir den Beitrag schon so verhunzt habe....

Gruss Biber
Bitte warten ..
Mitglied: xxbrunslixx
21.02.2007 um 19:57 Uhr
Tja vieleicht reichen ja 254 Zeichen im Privaten bereich aus aber da ja Office meist ja in Firmen eingesetzt wird wo mann ein Logisches system hinter der Dateiablage hat ist die Begrenzung ein *WITZ* wie Biber schon sagt Lachhaft !!!!


Hat eigentlich schon einer Erfahrung mit Office 2007 oder OpenOffice in diesem Zusammenhang
Bitte warten ..
Mitglied: xxbrunslixx
21.02.2007 um 19:57 Uhr
Tja vieleicht reichen ja 254 Zeichen im Privaten bereich aus aber da ja Office meist ja in Firmen eingesetzt wird wo mann ein Logisches system hinter der Dateiablage hat ist die Begrenzung ein *WITZ* wie Biber schon sagt Lachhaft !!!!


Hat eigentlich schon einer Erfahrung mit Office 2007 oder OpenOffice in diesem Zusammenhang
Bitte warten ..
Mitglied: xxbrunslixx
21.02.2007 um 19:57 Uhr
Tja vieleicht reichen ja 254 Zeichen im Privaten bereich aus aber da ja Office meist ja in Firmen eingesetzt wird wo mann ein Logisches system hinter der Dateiablage hat ist die Begrenzung ein *WITZ* wie Biber schon sagt Lachhaft !!!!


Hat eigentlich schon einer Erfahrung mit Office 2007 oder OpenOffice in diesem Zusammenhang
Bitte warten ..
Mitglied: xxbrunslixx
21.02.2007 um 19:57 Uhr
Tja vieleicht reichen ja 254 Zeichen im Privaten bereich aus aber da ja Office meist ja in Firmen eingesetzt wird wo mann ein Logisches system hinter der Dateiablage hat ist die Begrenzung ein *WITZ* wie Biber schon sagt Lachhaft !!!!


Hat eigentlich schon einer Erfahrung mit Office 2007 oder OpenOffice in diesem Zusammenhang
Bitte warten ..
Mitglied: xxbrunslixx
21.02.2007 um 19:57 Uhr
Tja vieleicht reichen ja 254 Zeichen im Privaten bereich aus aber da ja Office meist ja in Firmen eingesetzt wird wo mann ein Logisches system hinter der Dateiablage hat ist die Begrenzung ein *WITZ* wie Biber schon sagt Lachhaft !!!!


Hat eigentlich schon einer Erfahrung mit Office 2007 oder OpenOffice in diesem Zusammenhang
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Sonderzeichen bei Terminen - Office 2016

Frage von Martinaaa zum Thema Microsoft Office ...

Internet Domänen
Office 365 Deutschland bei 1 1: Mit Einrichtungsservice und Domain (3)

Link von sabines zum Thema Internet Domänen ...

Outlook & Mail
gelöst Office 2013 Schwarze Balken in Datei verknüpfungen (3)

Frage von Parlam3nt zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
Synology Synchronisation der Benutzer von Office 365 - Azure AD (5)

Frage von crankcorp86 zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...