Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerumleitung an alten Clients in einer alten 2003er Domain abschalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: itwahn

itwahn (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2013 um 14:58 Uhr, 1398 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

folgendes Problem:

Ein Kunde hat einen SBS2011 bekommen und hatte noch bzw. hat immernoch eine alte bestehende 2003er-Domain. Server 2003 - kein sbs.

in der alten Domäne war eine Ordnerumleitung der Eigenen Dateien aktiv, die die Daten auf den alten Server 2003 Server umleitet.

Ich habe die Clients mittels Forensit-Profilwizard in die neue Domäne migriert. Hat auch einwandfrei funktioniert.
Gehe ich jedoch in die eigenen Dateien und auf Eigenschaften, wird mir als Zielordner immernoch der alte Server angezeigt.

Jedoch muss dieser irgendwann mal weg genauso wie die Ordnerumleitung. Es soll lokal bleiben.

wie kann man diesen Fehler beheben? Sind alles Win XP SP3 Clients. In der Regestry evtl. Einträge?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Danke und Gruss

itwahn
Mitglied: Ausserwoeger
25.06.2013 um 16:04 Uhr
Hi

Ordnerumleitungen werden Normal in den Gruppenrichtlinien angegeben und so auf alle Rechner verteilt.

Überprüfe deine Gruppenrichtlinien und stelle die Ordnerumleitung richtig oder schalte sie ab.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
25.06.2013 um 16:22 Uhr
Hi,

danke für die Antwort.

Ja, aber die GPO greift ja nur in der alten Domäne. Und die CLients sind ja schon in der neuen.

Das heißt die Änderungen würden doch somit nicht mehr greifen, oder?

Gruss

itwahn
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
25.06.2013 um 16:51 Uhr
Hi

Kommt auf die Einstellung an es gibt Einstellungen die auch verwendet werden wenn eine GPO nicht mehr greift.

GPO einstellungen muss man offt auf Deaktiviert stellen damit sie von den Rechnern gelöscht werden.

Ich tippe stark auf eine alte GPO die diese einstellung auf allen PCs geändert hat und noch da ist da du die Profile übernommen hast. Ich würde testen ob es reicht eine neue Ordnerumleitung einzustellen.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
25.06.2013 um 17:00 Uhr
okay. Du meinst ich soll in der neuen Domäne die gleiche GPO bearbeiten und auf DEAKTIVIERT setzen und es den CLients geben?

gruss

itwahn
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
26.06.2013 um 11:03 Uhr
Hi

Genau ! Das sollte dann reichen

Du kannst natürlich auch einen anderen Pfad eingeben falls du das möchtest.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
26.06.2013 um 15:59 Uhr
HI,

ok danke für die Info. ich versuche das heute mal. Belässt er dann die Eigenen Dateien lokal? oder muss ich Sie mir dann vom alten Server auf den lokalen Client holen?

Gruss

itwahn
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
27.06.2013 um 09:56 Uhr
Hi

Übertragen musst du die Daten selbst es wird nur der Pfad des Ordners geändert.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
02.07.2013 um 08:53 Uhr
Hi,

habe folgenden Artikel bei Microsoft gefunden.

http://support.microsoft.com/kb/242557/en-us

mit dem hat es sich wunderbar lösen können.

Danke für deine Hilfe

Gruss

itwahn
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
02.07.2013 um 09:17 Uhr
Hi

Das wär mein nächster hinweis gewesen wenn die GPO geschichte nicht funktioniert hätte. Ich finde es Persönlich nur besser es über die GPO einzustellen weil es automatisch für alle Clients im Netzwerk gilt und man bei einem neuen PC der aufgestellt wird nicht auf die Umleitung vergessen kann.

LG Andy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Ordnerumleitung zeigt auf alten Server (7)

Frage von Alternativende zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Clients (Win 10) synchronisieren Zeit nicht mit Domain Controller (4)

Frage von LeukoClassic zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (13)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...