Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerumleitung: Gemeinsames Stammverzeichnis für mehrere Benutzer

Frage Microsoft

Mitglied: Halbgott

Halbgott (Level 1) - Jetzt verbinden

07.10.2014 um 12:02 Uhr, 1510 Aufrufe

Hallo,

ich würde bei uns im Hause gerne folgendes einrichten. Zur Zeit hat jeder Benutzer seine eigenen Dokumente. Der Pfad sieht dann meistens so aus: \\server\user_dokumente\Abteilung\%username%\eigene Dokumente
Da es häufig vorkommt, dass Benutzer aus der gleichen Abteilung Dateien eines anderen Benutzers sehen oder bearbeiten müssen, würde ich diese Struktur gerne umstellen und grundsätzlich per Standard definieren, dass alle schon mal in den gleichen "Dokumente-Ordner" speichern. z.B. : \\server\user_dokumente\Abteilung\Dokumente
In diesen Dokumenten würde ich dann gerne jeweils Benutzer-Ordner erstellen, in dem jeder Benutzer Exklusivrechte hat um -beispielsweise aus Datenschutzgründen- Daten gesondert abzuspeichern.

Jetzt mein Problem: Wie kriege ich es hin, die Dokumente aus dem Verzeichnis \\server\user_dokumente\Abteilung\%username%\eigene Dokumente -> in \\server\user_dokumente\Abteilung\Dokumente zu verschieben UND standardmäßig - für die jeweiligen Benutzer der Abteilung - den Pfad für die Dokumente in der Windowsbibliothek auf \\server\user_dokumente\Abteilung\Dokumente zu ändern?

In einer Testumgebung habe ich bereits versucht mit Ordnerumleitung zu arbeiten. Leider bringt das nicht den gewünschten Erfolg. Denn wenn ich auswähle, dass die Dokumente "an folgenden Pfad" umgeleitet werden sollen, wird laut Ergebnissprotokoll versucht, einen Ordner mit dem Namen des Pfades (also: \\server\user_dokumente\Abteilung\Dokumente; hier:Dokumente) zu erstellen, was nicht möglich ist, da ich den ja schon vorher erstellt habe.

Protokoll:
Fehler bei der Richtlinienanwendung und beim Umleiten des Ordners "Documents" nach "\\SERVER\User_Dokumente\Abteilung\Dokumente".
Umleitungsoptionen=0x80001219.
Der folgende Fehler ist aufgetreten: "Der Ordner "\\SERVER\User_Dokumente\Abteilung\Dokumente" konnte nicht erstellt werden.".
Fehlerdetails: "Diese Sicherheitskennung kann nicht als Besitzer des Objekts zugeordnet werden.

Habt ihr eine Idee dazu?


Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Mehrere AD Benutzer aus CSV Datei mit PowerShell erstellen (1)

Frage von windelterrorist zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (2)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...