Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerumleitung Server Umzug, Pfad ändern

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Dirksen

Dirksen (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2007, aktualisiert 02.01.2008, 12874 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo und schönen guten Abend alle zusammen.
Ich habe ein kleines Problem mit meiner Ordnerumleitung, diese soll von Server1 auf Server2 umziehen.
Die Gruppenrichtlinienverwaltung ist im groben folgend aufgebaut:

=> UnsereDomain
=> default Domain Policy (Ordnerumleitung nicht definiert, alles auf Standard)
==> Tochterfirma1 (Organisationseinheit)
==> Globale Einstellungen (Grundlegende Einstellungen für alle User und Computer: Hier ist auch definiert Ordnerumleitung Eigene Dateien,
Standard Leitet alle Ordner auf den gleichen Pfad um: Ziel: \\Server1\Umleitung
Einstellungen: Exklusive Rechte für User, Dateien an den neuen Ort verschieben und bei Entfernen der Richtlinie
zurück an den lokalen Userpfad).
==>Entwicklungsabteilung (Organisationseinheit)
===>Richtline Entwickler (Extra Einstellungen für Entwickler etc)
==>Verwaltung (Organisationseinheit)
===> Richtlinie Verwaltung
==>usw...

==> Tochterfirma2 (Organisationseinheit)....

Es handelt sich nur um die Organisationseinheit Tochterfirma1. Der Rest ist nur fürs Verständnis.




Jetzt sollen von allen Usern die Ordnerumleitungen an \\Server02\Umleitung gehen, anstatt an \\Server01\Umleitung.
Um dies zu Testen, habe ich einfach folgendes Ausprobiert:
Ich habe mir auf der gleichen Ebene wie die Entwicklungsabteilung eine neue Organisationseinheit erstellt mit eigener Richtlinie:

Alles in allem sieht das jetzt so aus:


=> UnsereDomain
=> default Domain Policy (Ordnerumleitung nicht definiert, alles auf Standard)
==> Tochterfirma1 (Organisationseinheit)
==> Globale Einstellungen (Grundlegende Einstellungen für alle User und Computer: Hier ist auch definiert Ordnerumleitung Eigene Dateien,
Standard Leitet alle Ordner auf den gleichen Pfad um: Ziel: \\Server1\Umleitung
Einstellungen: Exklusive Rechte für User, Dateien an den neuen Ort verschieben und bei Entfernen der Richtlinie
zurück an den lokalen Userpfad).
==>Entwicklungsabteilung (Organisationseinheit)
===>Richtline Entwickler (Extra Einstellungen für Entwickler etc)
==>Verwaltung (Organisationseinheit)
===> Richtlinie Verwaltung
==>Test (Organisationseinheit)
===>Richtlinie Test (hier bin ich jetzt hingegangen und habe die Ordnerumleitung neu definiert und zwar alles genauso wie in der
ersten nur mit dem Unterschied Ziel: \\Server2\Umleitung

jedes = Zeichen mehr, zeigt eine tieferen Pfad an. Bei Problemen, kann ich auch einen Screenshot einstellen.


Wenn ich jetzt einen Testuser in die neue Organisationseinheit (Test) verschiebe, der vorher vielleicht in der Organisationseinheit Entwickler war, diesen an einem Arbeitsplatz anmelde, dann kopiert dieser seine Eigenen Dateien beim Anmelden nach \\Server2\Umleitung\USERNAME\EigeneDateien und entfernt anschließend den alten Ordner vom \\Server1\Umleitung\

Wenn ich dann aber die Workstation neu starte, dann zeigt er beim An- und Abmelden an, dass er die Ordnersynchronisation mit beiden Pfaden durchführt und bestätigt dies auch als Erfolgreich. (Wir haben zusätzlich in der RIchtlinie definiert, dass beim An und Abmelden Synchronisiert wird)

Das sieht dann folgend aus: Windows POPUP Ordner werden Synchronisiert:
\\server1\Umleitung\USERNAME\EigeneDateien=Erfolgreich
\\server2\Umleitung\USERNAME\EIgeneDateien=Erfolgreich

Das komische, \\Server1\Umleitung\USERNAME... gibt es ja nicht mehr, dass hat ja die Richtlinie automatisch entfernt. Ich habe auch schon probiert, die Richtlinie Test zu Erzwingen, Das Vererben(Was ja eigentlich Erben ist) von der Testrichtlinie zu aktivieren, dann habe ich in den Globalen EInstellungen auch schon mal abends als keiner gearbeitet hat die Umleitung auf "nicht definiert" gesetzt. Egal, irgendwo her sieht der noch den alten Eintrag.

Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antworten.

Grüße
Dirk
Mitglied: SpaceBoy
02.01.2008 um 19:23 Uhr
Hallo Dirk,

hast du schon eine Lösung gefunden. Ich habe das gleiche Problem! Leider kann ich die Eigenen Dateien nicht von Server01 auf Server02 umziehen. Habe bei mir die Änderung gleich für alle User in den Gruppenrichtlinien durchgeführt ... Ohne Erfolg! Nur bei neu angelegten Usern greift der neue Pfad! Bei den anderen leider nicht !

Grüße Marc
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
02.01.2008 um 20:23 Uhr
Hallo Dirk,

zunächst ist mir folgendes aufgefallen.
Du schreibst einerseits
==> Globale Einstellungen (Grundlegende Einstellungen für alle User und Computer: Hier ist auch definiert Ordnerumleitung Eigene Dateien,
Standard Leitet alle Ordner auf den gleichen Pfad um: Ziel: \\Server1\Umleitung
andererseits aber auch
...dass er die Ordnersynchronisation mit beiden Pfaden durchführt und bestätigt dies auch als Erfolgreich. (Wir haben zusätzlich in der RIchtlinie definiert, dass beim An und Abmelden Synchronisiert wird)
Wieso synchronisiert ihr umgeleitete Ordner?
Offlinesynchronisierung und Ordnerumleitung sind zwei vollkommen verschiedene Baustellen.
Der Sinn der Ordnerumleitung liegt ja u. a. darin, unnötigen Traffic für die Synchronisation großer Verzeichnisse zu vermeiden, sonst könntest du die Eigenen Dateien auch gleich im servergespeicherten Profil belassen.

Die testweise Umstellung des Umleitungspfades hat ja anscheinend einwandfrei funktioniert.
Schalt die Offlinesynchronisierung ab und alles wird gut.

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Small Business Server 2o11 IP ändern? (4)

Frage von Zoom78 zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Dell PowerEdge Server Raid 5 Partitionensgröße ändern (5)

Frage von norre2000 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Netzwerk
WebDAV Server in Windows über UNC Pfad mounten (2)

Frage von Scar61 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (16)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...