Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerumleitung - Stammverzeichnis eintragen Fehlermeldung

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Badrenalin

Badrenalin (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2011 um 09:28 Uhr, 4231 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

wenn ich bei einer Ordnerumleitung, die neu erstellt werden soll, den Eintrag des Stammverzeichnisses mache, folgt die Fehlermeldung:

8ad3be72d15000f8c52f24e426e02554 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Eingetragen habe ich den UNC-Pfad mit folgender Syntax:
\\Server\Ordner\%username%

Der Ordner ist freigegeben.
Dem Ordner habe ich inzwischen schon "Vollzugriff" gegeben für Jeden, Admins, Domänen-Admins, Domänen-Benutzer, Ersteller-Besitzer, System, etc. ... nichts funktioniert!

Es handelt sich um mehrere Domänen.
8 DC
Server auf dem die Ordnerumleitung eingerichtet werden soll:
Windows 2008 R2 Enterprise Server (kürzlich erst migriert)

Clients Windows XP

Vielleicht hat jemand eine Idee oder hatte schonmal das selbe Problem. Habe leider nichts passendes im Forum gefunden.

Gruß
Badrenalin
Mitglied: cardisch
08.04.2011 um 09:36 Uhr
Hallo Badrenalin,

wer ist denn der Besitzer des Ordners ?!
Standartmäßig ist es doch so, dass nicht einmal der Admin ins Profil gucken darf (und vielleicht auch sollte).

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Badrenalin
08.04.2011 um 12:48 Uhr
Besitzer bin ich in dem Fall

Ich habe bei der Erstellung der GPO die Standard Sicherheitseinstellungen für Ordnerumleitungen eingetragen.

NTFS für Stammordner:
Ersteller-Besitzer: Voll nur auf Unterordner + Dateien
Admin: Keine
System: Voll
Sicherheitsgruppe der Benutzer: Ordner auflisten/lesen, erstellen, anhängen

Freigabeberechtigung für Stammordner:
Sicherheitsgruppe der Benutzer: voll

NTFS Berechtigung für umgeleitete Ordner der Benutzer:
Ersteller-Besitzer: Voll nur auf Unterordner + Dateien
%username%: voll
Admins: keine
System: voll

Dann folgte das Problem beim Eintrag des Stammordners und ich habe nach und nach alles auf Vollzugriff geändert.

Um zu prüfen, wo der Fehler liegt, aber am Ende hatte ich alle Gruppen (incl. Jeder etc.) drinn mit Vollzugriff, aber es kam immer die selbe Meldung.

Gruß
Badrenalin
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.04.2011 um 14:03 Uhr
Es geht doch nicht um die ACLs auf dem Zielordner - wo steht denn das?
Er kann die GPO nicht editiert wegspeichern, wie mir scheint. Prüf das mal (am DC procmon mitlaufen lassen und suchen nach access denied)
Bitte warten ..
Mitglied: Badrenalin
11.04.2011 um 13:21 Uhr
Problem wurde am Wochenende behoben:
Keiner weiß was es war, aber mit einem Neustart des Servers wurde das Problem behoben. Konnte ich leider nicht vorher machen, weil es sich um Produktionsserver handelt und die laufende Produktion wichtiger ist, als kommende Änderungen, dafür gibts halt wieder jede Menge Überstunden und Wochenendzuschläge

Gruß
Badrenalin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell - Verwendung von PSSession erzeugt Fehlermeldung (2)

Frage von Dani zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Ordnerumleitung - Die richtigen Berechtigungen? (2)

Frage von MrNight zum Thema Windows Server ...

Entwicklung
gelöst Brauche englische Übersetzung einer deutschen Fehlermeldung (12)

Frage von SarekHL zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...