Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerumleitungen funktionieren bei einigen Usern nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HKN.Berlin

HKN.Berlin (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2013, aktualisiert 23:19 Uhr, 6680 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo an alle,
wir haben einen SBS 2011 und 10 Win7 Clients.
Bei einigen Benutzern funktionieren die Ordnerumleitungen nicht, bzw. erst, wenn sich der User dreimal neu angemeldet hat:

241355951ac2f7a53c1118bcbb03f327 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Das deutet meiner Meinung nach auf ein Problem mit den Gruppenrichtlinien, aber ich kann die Ursache einfach nicht finden.

Heute habe ich komplett neue Ordnerumleitungen angelegt, mithilfe dieses Tutorials und auch mit diesem. Ich habe auch in der Registry für HKLM\SOFTWARE\Microsoft\SmallBusinessServer\Storage die Werte für FRShareName und RedirectedFolders angepasst, so wie es bei Microsoft "Repair folder redirection and shared folders" erklärt wird. Ohne Erfolg.

Die Ereignisanzeige beim Client (vor dem Einrichten der neuen Ordnerumleitungen):

- EventID: 1085, Quelle: GroupPolicy "Fehler beim Anwenden der Folder Redirection- Einstellungen. Die Folder Redirection Einstellungen besitzen möglicherweise eine eigene Protokolldatei.
- EventID: 502, Quelle: FolderRedirection "Fehler bei der Richtlinienanwendung und beim Umleiten des Ordners "Documents" nach "\\SERVER\RedirectedFolders....." Umleitungsoptionen=0x80009231 Der folgende Fehler ist aufgetreten: Ordner "\\SERVER\RedirectedFolders\.... konnte nicht erstellt werden", Fehlerdetails: "Zugriff verweigert"
- EventID: 1530, Quelle: UserProfileService "Es wurde festgestellt, das Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen und Dienste, die ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u.U. nicht mehr ordnungsgemäß. (1 user registry handles leaked from \Registry\... Procedd 556 ...svhost.exe has opened key \REGISTRY\...\internet explorer)


Nach dem Einrichten der neuen Ordnerumleitungen hat es wie gesagt auch nicht funktioniert. Da wurde dann aber nur EventID 1085 und 1530 angezeigt.

Möglicherweise hat es auch etwas mit einem anderen Fehler zu tun, der beim Anlegen eines neuen Benutzers mit der SBS Konsole auftaucht:

- Freigabe E:\UserShares kann nicht erstellt werden. Der Name der Freigabe wird bereits verwendet.
- Freigabe für Stammumleitungsordner RedirectedFolders kann nicht erstellt werden. Der Freigabename ist bereits vorhanden. Wählen Sie einen anderen Namen für die neue Freigabe aus, oder entfernen Sie die vorhandene Freigabe und wiederholen Sie dann den Vorgang.
- Für den Ordner C:\Users\Shares\h.mustermann kann kein Kontingent festgelegt werden.
- Das Ordnerumleitungskontingent für das Benutzerkonto C:\Users\FolderRedirections\h.mustermann wurde nicht aktualisiert. Weitere Informationen finden Sie in den Serverprotokolldateien.


Hierzu noch ein Ausschnitt aus dem Adduser.log:
[23728] 130701.183411.5975: Storage: Create shared folder with runtime data. 
[23728] 130701.183411.6443: Storage: Check if share name UserShares already exists first. 
[23728] 130701.183411.6443: Storage: Search for share UserShares 
[23728] 130701.183411.7535: Storage: Share Name UserShares found 
[23728] 130701.183411.7535: Storage: Share Local Path: E:\UserShares 
[23728] 130701.183411.7535: Storage: Share name already exists. Check if the mapping is correct 
[23728] 130701.183411.7691: Storage: Exception Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException: HR: 0 
[23728] 130701.183411.8471: Exception:  
--------------------------------------- 
An exception of type 'Type: Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException, StorageCommon, Version=6.1.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35' has occurred. 
Timestamp: 07/01/2013 18:34:11 
Message: Freigabe E:\UserShares kann nicht erstellt werden. Der Name der Freigabe wird bereits verwendet. 
Stack:    bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderShare.CreateShareRootFolder() 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderShare.CreateSharedFolder(String userName, Int64 quota) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Tasks.TaskCreateShareFolder.RunADOperation(ITaskDataLink dataLink) 
 
[23728] 130701.183411.8471: AdminTME: Status: TaskId = StorageTasks.TaskCreateShareFolder, RootTaskId = TaskCreateUser, Success: False, Warning: True, Continue: True, Message: Freigabe E:\UserShares kann nicht erstellt werden. Der Name der Freigabe wird bereits verwendet. 
[23728] 130701.183411.8471: Storage: Get runtime data from datalink 
[23728] 130701.183411.8471: Storage: Create user redirection folder with runtime data. 
[23728] 130701.183411.8783: Storage: Check if share name RedirectedFolders already exists first. 
[23728] 130701.183411.8783: Storage: Search for share RedirectedFolders 
[23728] 130701.183411.8939: Storage: Share Name RedirectedFolders found 
[23728] 130701.183411.8939: Storage: Share Local Path: E:\Shares\FolderRedirections 
[23728] 130701.183411.8939: Storage: Share name already exists. Check if local path mapping is correct 
[23728] 130701.183411.8939: Storage: Exception Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException: 
HR: 0 
 
[23728] 130701.183411.8939: Exception:  
--------------------------------------- 
An exception of type 'Type: Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException, StorageCommon, Version=6.1.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35' has occurred. 
Timestamp: 07/01/2013 18:34:11 
Message: Freigabe für Stammumleitungsordner RedirectedFolders kann nicht erstellt werden. Der Freigabename ist bereits vorhanden. Wählen Sie einen anderen Namen für die neue Freigabe aus, oder entfernen Sie die vorhandene Freigabe und wiederholen Sie dann den Vorgang. 
Stack:    bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderRedirection.CreateRootRedirectionFolder() 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderRedirection.CreateUserRedirectionFolder(String userName, Int64 quota) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Tasks.TaskCreateRedirectionFolder.RunADOperation(ITaskDataLink dataLink) 
[23728] 130701.183433.1404: Storage: Get runtime data from datalink 
[23728] 130701.183433.1404: Storage: Set the quota Size: -1 Type: Hard for the share folder C:\Users\Shares\h.mustermann 
[23728] 130701.183433.1716: Storage: Get quota for C:\Users\Shares\h.mustermann 
[23728] 130701.183433.1716: Storage: Initialize the quota manager. 
[23728] 130701.183433.2184: Storage: Exception Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException: HR: 0 
[23728] 130701.183433.2184: Exception:  
--------------------------------------- 
An exception of type 'Type: Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException, StorageCommon, Version=6.1.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35' has occurred. 
Timestamp: 07/01/2013 18:34:33 
Message: Failed to get the quota through FSRM. 
Stack:    bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderUtils.GetQuotaObject(String LocalPath) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderUtils.SetQuota(String LocalPath, QuotaSetting Setting) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Tasks.TaskSetUserShareFolderQuota.RunADOperation(ITaskDataLink dataLink) 
--------------------------------------- 
An exception of type 'Type: System.Runtime.InteropServices.COMException, mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' has occurred. 
Timestamp: 07/01/2013 18:34:33 
Message: Ausnahme von HRESULT: 0x80045304 
Stack:    bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.FsrmQuotaManagerClass.GetQuota(String Path) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderUtils.GetQuotaObject(String LocalPath) 
 
[23728] 130701.183433.2340: AdminTME: Status: TaskId = TaskSetShareFolderSettings, RootTaskId = TaskCreateUser, Success: False, Warning: True, Continue: True, Message: Für den Ordner C:\Users\Shares\h.mustermann kann kein Kontingent festgelegt werden. 
[23728] 130701.183433.2496: Storage: Set the quota Size: 2097152 Type: Soft for the redirection folder C:\Users\FolderRedirections\h.mustermann 
[23728] 130701.183433.2496: Storage: Get quota for C:\Users\FolderRedirections\h.mustermann 
[23728] 130701.183433.2652: Storage: Exception Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException: 
HR: 0 
 
[23728] 130701.183433.2652: Exception:  
--------------------------------------- 
An exception of type 'Type: Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.StorageException, StorageCommon, Version=6.1.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35' has occurred. 
Timestamp: 07/01/2013 18:34:33 
Message: Failed to get the quota through FSRM. 
Stack:    bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderUtils.GetQuotaObject(String LocalPath) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderUtils.SetQuota(String LocalPath, QuotaSetting Setting) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Tasks.TaskSetUserRedirectionFolderQuota.RunADOperation(ITaskDataLink dataLink) 
--------------------------------------- 
An exception of type 'Type: System.Runtime.InteropServices.COMException, mscorlib, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089' has occurred. 
Timestamp: 07/01/2013 18:34:33 
Message: Ausnahme von HRESULT: 0x80045304 
Stack:    bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.FsrmQuotaManagerClass.GetQuota(String Path) 
	   bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Storage.Common.FolderUtils.GetQuotaObject(String LocalPath)
Ich bin echt am Verzweifeln und über jede Hilfe dankbar !!!

Viele Grüße!


Mitglied: ollioe
04.09.2013 um 09:21 Uhr
Es ist offensichtlich kein Problem der Umleitung sondern des Zugriff auf den Ordner in welchen umgeleitet werden soll.
Wie sehen denn die Berechtigungen unter \\SERVER\RedirectedFolders\. aus?
Überprüfe doch mal ab der obersten Ebene auf dem Volume, oder poste einfach die Berechtigungen.
Unter Sicherheit / Erweitert ist die Vererbung aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: HKN.Berlin
04.09.2013 um 10:12 Uhr
Zitat von ollioe:
Es ist offensichtlich kein Problem der Umleitung sondern des Zugriff auf den Ordner in welchen umgeleitet werden soll.
Wie sehen denn die Berechtigungen unter \\SERVER\RedirectedFolders\. aus?
Überprüfe doch mal ab der obersten Ebene auf dem Volume, oder poste einfach die Berechtigungen.
Unter Sicherheit / Erweitert ist die Vererbung aktiviert?

Also die Berechtigungen von E:/Shares/FolderRedirections/

Shares:
Benutzer - Dateien erstellen/ Daten schreiben, Ordner erstellen / Daten anhängen, 'nur dieser Ordner'
Administrator - Vollzugriff, 'dieser Ordner, Unterordner, Dateien'

FolderRedirections:
Ersteller/Besitzer - Vollzugriff, 'nur Unterordner und Dateien'
Benutzer: alles außer: Unterordner und Dateien löschen, Berechtigungen ändern, Besitz übernehmen, dieser Ordner, Unterordner, Dateien'

Unter Sicherheit/ Erweitert steht jeweils bei 'geerbt von' <nicht geerbt> und das Häkchen bei 'Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objekts einschließen' ist nicht gesetzt.

Wenn es ein Zugriffsproblem ist, warum funktioniert es dann, nachdem sich der betreffende User 3 mal ab- und angemeldet hat?
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
04.09.2013 um 10:17 Uhr
Bei Neuanmeldung, Ordner noch nicht vorhanden, meldet sich der User System um die Richtlinie zu verarbeiten.... Das hat dann offensichtlich keine Berechtigung.
Bitte warten ..
Mitglied: HKN.Berlin
04.09.2013 um 10:35 Uhr
Zitat von ollioe:
Bei Neuanmeldung, Ordner noch nicht vorhanden, meldet sich der User System um die Richtlinie zu verarbeiten.... Das hat dann
offensichtlich keine Berechtigung.

sorry, das verstehe ich nicht so richtig. meinst du, dass der user keine berechtigung hat, die richtlinie zu verarbeiten?
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
04.09.2013 um 10:41 Uhr
Die Richtlinie wird doch sauber verarbeitet, der Zugriff / die Berechtigung auf den Zielordner ist nicht richtig gesetzt.
Der Benutzer System braucht Vollzugriff.
Bitte warten ..
Mitglied: HKN.Berlin
04.09.2013 um 10:48 Uhr
Zitat von ollioe:
Die Richtlinie wird doch sauber verarbeitet, der Zugriff / die Berechtigung auf den Zielordner ist nicht richtig gesetzt.
Der Benutzer System braucht Vollzugriff.

Ich habe jetzt versucht, dem Benutzer SYSTEM Vollzugriff auf E:\Shares\FolderRedirections zu geben, was aber nicht funktioniert:

Fehler beim Anwenden von Sicherheitsinformationen auf: E:\Shares\FolderRedirections Zugriff verweigert.

Die Berechtigungsinformationen für "FolderRedirections" wurden nicht gespeichert. Zugriff verweigert.
Bitte warten ..
Mitglied: HKN.Berlin
04.09.2013 um 10:52 Uhr
Nachtrag: unter Besitzer steht bei 'aktueller Besitzer' ein zweites System Admin Konto und bei 'Besitzer ändern nach' das Admin Konto, mit ich gerade angemeldet bin.

Sorry, wenns ein wenig unübersichtlich ist, habe diesen Server vor kurzem übernommen, mein Vorgänger hat sich fast 2 Jahre nicht darum gekümmert und es liegt auch keine Dokumentation vor.
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
04.09.2013, aktualisiert um 10:55 Uhr
Wenn du selbst schon keinen Zugriff hast....
Ich würde dem User System auf der oberen Ebene E:\Shares\ den Zugriff gewähren und die Veerbung aktivieren.

Wie du siehst, ein Berechtigungsproblem in der Ordnerstruktur.

Und wenn du den Fehler reproduzieren willst, verwende doch mal den Button effektive Berechtigung und prüfe es für den jeweiligen Benutzer
Bitte warten ..
Mitglied: HKN.Berlin
04.09.2013 um 10:57 Uhr
Ich habe nun den Besitzer geändert und konnte den Benutzer SYSTEM mit Vollzugriff auf E:\Shares\FolderRedirections hinzufügen.

Für die Unterordner, also die einzelnen Benutzerordner wurde allerdings wieder der Zugriff verweigert.
Bitte warten ..
Mitglied: ollioe
04.09.2013 um 11:11 Uhr
Dann überprüfe doch mal wer Besitzer des jeweiligen Benutzerordner ist und welche Berechtigungen dort ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: HKN.Berlin
04.09.2013 um 11:20 Uhr
Zitat von ollioe:
Dann überprüfe doch mal wer Besitzer des jeweiligen Benutzerordner ist und welche Berechtigungen dort ziehen.

Bei den jeweiligen Benutzerordnern unterhalb von RedirectedFolders ist der jeweilige Benutzer als Besitzer eingetragen.
Wahrscheinlich wurde in der GPO dem Nutzer exklusive Zugriffsrechte erteilt?

D.h. ich müsste jetzt für jeden Nutzer das Besitzrecht auf Admin ändern, um SYSTEM Vollzugriff geben zu können?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...