Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Ordnerumleitungen per GPO funktionieren nach Pfadumstellung nicht mehr

Mitglied: askando

askando (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2013, aktualisiert 18.12.2013, 3871 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich verstehe gerade eine Richtlinie nicht richtig. Eventuell kennt jemand von euch das Problem.

Ich habe vergangenes Wochenende beide Terminalserver (W2k8 R2) ersetzt. Vorher wurden die Eigenen Dateien der User auf eine Freigabe von einem Terminalserver umgeleitet über die Gruppenrichtlinie. Natürlich ist es suboptimal gewesen und da ich eh Umstellungen vorgenommen habe, habe ich dann die User Verzeichnisse zum Fileserver verschoben und danach den Pfad in der GPO angepasst (anderer Servername / gleiche Freigabe)

6b22cfcf1600db31e10d6da17c589bf6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Nach Änderung der GPO und Umstellung der Freigabe bekomme ich jedoch noch folgende Fehlermeldung und die Ordnerumleitung funktioniert nicht mehr.

75855af3894b698b42932ac0177a6870 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Bei der Meldung bzgl. der Unterverzeichnisse versucht er u.a. auf den alten Pfad (alter Server) zuzugreifen.
Kann mir jemand sagen wie die Berechtigungen und Besitzer aussehen müssen für die Freigabe und die jeweiligen Unterordner? (%username) Ich denke User müssen Besitzer ihrer "Eigenen Dateien" sein und die Freigabe muss Domain-Benutzer lesen ausführen haben.

Warum er noch versucht Unterverzeichnisse auf dem alten Pfad zu erstellen kann ich mir nicht erklären.

Vielen Dank

Lieben Gruß Askando



Mitglied: griddi
LÖSUNG 23.01.2013, aktualisiert 18.12.2013
Hallo Askando,

das Ändern des Pfades finde ich persönlich heikel.
Abder dann versuchen wir mal das Problem einzugrenzen.

- Hast du nach dem Ändern des Pfades per "gpupdate /force" die GPO direkt aktiviert?
- Kannst du nachvollziehen, ob die GPO am Client komplett "akzeptiert" wird?
- Richte doch mal einen Testbenutzer ein und schau, wenn du die GPO an diesem User anwendest, ob der richtige Pfad genommen wird

Gruß griddi
Bitte warten ..
Mitglied: askando
24.01.2013, aktualisiert um 08:01 Uhr
Hallo Griddi,

danke für deine Antwort. Warum findest du das Ändern des Pfades heikel? Man kann doch nicht für "immer" den selben Servernamen für die Share in der AD behalten.

Ja - die GPO wird versucht zu verarbeiten siehe Post -> keine Clients, es sind Terminalserver....
Den Testbenutzer habe ich schon eingerichtet und die Ordnerumleitung funktioniert doch ebenso wenig, weil diese dementsprechend auf dem selben Server angemeldet sind.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
GPO-Ordnerumleitung der Bilder funktioniert nicht
gelöst Frage von FriccoWindows Server

Hi zusammen, ich habe mittels Gruppenrichtlinie die Ordner für Dokumente, Bilder, Musik und Video umgeleitet, allerdings wird der Bilder-Ordner ...

Windows Server
GPO Ordnerumleitung wird nur teilweise übernommen
Frage von BirdyBWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe hier die folgende Ausgangslage: Domain mit Windows 2012-Servern, Benutzer arbeiten auf einem RemoteDesktopSessionHost. Aus Kostengründen ...

Windows Server
Windows Server 2012 GPO Ordnerumleitung - deaktivieren und löschen
Frage von neueradmuserWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich spiele gerade mit den Ordnerumleitungen rum. Das funktioniert soweit auch alles bis auf eine Kleinigkeit Wenn ich ...

Windows 8
Ordnerumleitung Fehler
gelöst Frage von ChontaWindows 89 Kommentare

Hallo, es geht um ein Servergespeichertes Profil. Es wird mit Ordnerumleitungen gearbeitet. Das Profil ligt derzeit mit dem Desktop ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...