Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

OSX - MACs haben falschen NetBIOS-Namen

Frage Apple iOS

Mitglied: CaptainChaos

CaptainChaos (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2010 um 12:20 Uhr, 11631 Aufrufe, 2 Kommentare

Bei den Netzwerkeinstellungen steht unter dem Reiter WINS ein NetBIOS-Name der bereits von einem Windows Client genutzt wird.

Wir haben das Problem, daß sich unsere MACs einen NetBIOS-Namen "klauen".
Alle Cleints (Windows und OSX) holen sich die IP-Adressen von einem DHCP-Server, WINS-Server ist ebenfalls in den Optionen hinterlegt.

Wenn man jetzt bei einem OSX-Client die Systemeinstellungen\Netzwerk öffnet und zum Reiter WINS wechselt, steht dort ein NetBIOS-Name der eigentlich zu einem Windows-Client gehört, z.B. Win01. Manuelles Ändern ist leider nicht möglich. Unter Systemeinstellungen\Sharings ist als Gerätename aber z.B. OSX01 eingetragen. Leider hab ich keinen Plan warum sich OSX einen NetBIOS-Namen holt oder wie man das ändern kann.

Vielleicht könnt ihr mir helfen!?
Mitglied: dog
02.10.2010 um 00:33 Uhr
OS X nimmt im Netzwerk den Namen an, der im DNS-Server für die aktuell vergebene IP angegeben ist (PTR).
Bitte warten ..
Mitglied: CaptainChaos
09.10.2010 um 15:41 Uhr
Jup, genau, dass war das Problem... Vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Nslookup gibt falschen DNS Namen zurück (3)

Frage von ultrapottoti zum Thema DNS ...

Windows Server
SMB Zugriffsprobleme Server 2016 von Macs aus (2)

Frage von d3x1984 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Default Folder Namen auf andere Sprache umstellen (2)

Frage von blackhawk17 zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerke
Neue MACs im Netzwerk automatisch finden (4)

Frage von MedicalAd zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...