Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach OU bzw. GPO wechsel sind die alten Drucker noch vorhanden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: oliver-blue

oliver-blue (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2010 um 15:18 Uhr, 3853 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich freue mich einen Beitrag zu schreiben ist zwar ein Problem, freu mich aber trotzdem :D

Also wir haben ne kleine Druckerlandschaft mit 100 Druckern und 4 TS mit 150 Usern auf Windows Server 2008 R2,
2008 Server mit Printserver Rolle alle Geräte über die Druckerverwaltung eingebunden.

Auf dem DC 2008 R2 mit diversen OU (gleichzeitig Abteilungen) mit HIilfe von GPO´s eingebunden und passende Adresszuweisungen gesetzt, auch den Hacken "Element entfernen, wenn es nicht mehr angewendet wird" hab ich nicht vergessen.

Wir haben uns gedacht wir bauen uns das so auf, sollte ein Kollege in eine andere Abteilung wechseln oder ein Azubi wechselt, schieben wir den User in die jeweilige OU und gut.

Problem ist nun das die Drucke,r wenn gewechselt wird, aus der anderen Abteilung noch vorhanden sind, also nicht gelöscht oder ersetzt werden. Mit den Laufwerken klappt das alles einwandfrei.

Hat jemand von euch ne Idee??

Würde mich freuen!
Mitglied: dog
21.04.2010 um 19:14 Uhr
schieben wir den User in die jeweilige OU und gut. [...] noch vorhanden sind, also nicht gelöscht oder ersetzt werden.

und u.A. aus diesem Grund benutze ich folgendes Logoff-Script<
01.
' WMI Provider - SWbemServices 
02.
Set wmi = GetObject("winmgmts:\\.\root\cimv2") 
03.
' Drucker - SWbemObjectSet 
04.
set printerSet = wmi.ExecQuery("SELECT * FROM Win32_Printer WHERE Network = TRUE") 
05.
 
06.
On Error Resume Next 
07.
 
08.
For Each printer In printerSet 
09.
	printer.Delete_ 
10.
Next
Das macht aber nur Sinn, wenn die Drucker auch bei jeder Anmeldung neu erstellt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: oliver-blue
22.04.2010 um 12:08 Uhr
Sers Dog...

wenn du mir jetzt noch erklärst was das für eine Code is, sieht irgendwie nicht nach batch aus?? Dann wär ich happy,

was ich nur komisch finde, das ganze hat schonmal funktioniert auch ohne Script...

Gruß

Oli..
Bitte warten ..
Mitglied: oliver-blue
27.04.2010 um 07:38 Uhr
Guten Morgen,

ich hab neue Probs und zwar,

wie schon erwähnt habe ich ja die drucker per gpo s eingebunden. Jetzt hab ich das Problem das bei div. Usern die Drucker unter Tag verloren gehen oder die Drucker nur teilweise geladen werden heißt, zb wird ein anderer Standartdrucker gewählt.

Ich hab wenn ich ehrlich bin keine Ahnung warum das nicht funktioniert. Es gibt doch nicht soviele einstellungen in sachen GPO´s mit druckern..

Über einen Rat würde ich mich freuen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: oliver-blue
10.05.2010 um 11:53 Uhr
Naja, hat wohl keiner ne idee....

Ich habs jetzt mit skripte gemacht is zwar blöd aber kann man auch nix machen...

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Unterschiedliche per GPO verbundene Freigegebene Drucker je Computer (3)

Frage von Androxin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst GPO Druckerverbindung auf Win2012r2 nicht vorhanden (4)

Frage von RobyTheHood zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012, Drucker per GPO für 32bit und 64bit Clients greifen nicht (7)

Frage von schnuepel zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...