Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Oulook öffnet sich unter Office 2000 nicht

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Goekhan

Goekhan (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2004, aktualisiert 30.09.2004, 5361 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi.

Ich nutze Office 2000 Premium auf einem Win2000 Rechner.
Seit gestern Abend läßt sich Outlook nicht mehr starten, lediglich die Meldung "OUTLOOK.exe hat einen Fehler verursacht und wird geschlossen. Starten Sie das Programm neu. Ein Fehlerprotokoll wird erstellt." erscheint.
Wenn ich auf OK klicke, passiert nichts.

Da ich beruflich täglich mit Outlook arbeite, ist das nun mehr als ärgerlich.

Ich hoffe, es kann mir einer helfen.

PS: Habe Office schon mehrmals de- und installiert, allerdings hat sich am Ergebnis nichts geändert.
Mitglied: Maik
22.06.2004 um 15:43 Uhr
Hallo

Was hast Du denn vorher gemacht, irgendwas installiert oder geändert?

Hast Du den Rechner mit nem aktuellen Virenscanner geprüft?

Grüße Maik
Bitte warten ..
Mitglied: Goekhan
22.06.2004 um 15:46 Uhr
Nein, installiert habe ich nichts.

Habe das System mit dem aktuellsten Norton geprüft, aber der findet nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: MrMagic
30.09.2004 um 13:40 Uhr
Ich habe das gleiche Problem - habe mittlerweile Win und Office neu installiert incl. Updates. Alle Virenscanner, Firewalls deaktiviert. Gleiche Fehlermeldung/autom. Abruch!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Automatische Antwort Email Exchange Oulook (3)

Frage von kingsepp zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office
gelöst Office 2013 Deploymenttool lädt Office 2016 herunter (7)

Frage von diemilz zum Thema Microsoft Office ...

Windows Netzwerk
gelöst Dateiberechtigung Office 2007 und Office 2013 (3)

Frage von Maverick6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte