Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Oulook 2003 verschieben von Ordner mit Unterordnern geht nicht (Der Ordner kann nicht kopiert werden, da er möglicherweise private Element enthält)

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

08.02.2011 um 15:24 Uhr, 7673 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe hier einen Benutzer der seine sortieren Emails verschieben möchte.
Exchange 2003 mit Outlook 2003.

Sobald man allerdings solch einen Ordner verschieben möchte, erscheint: "Der Ordner kann nicht kopiert werden, da er möglicherweise private Element enthält".

Alles was ich gefunden habe bezieht sich auf den Zugriff auf ein anderes Konto. Das ist hier allerdings nicht der Fall.
Der Benutzer hat nur ein (sein eigenes) Postfach und Niemand hat sonst Zugriff darauf.
Berechtigungen für die Ordner sind alle 8. Die einzelnen Ordner kann ich auch ohne Probleme verschieben.

Danke

Stefan
Mitglied: goscho
08.02.2011 um 16:08 Uhr
Hallo Stefan,
wieso sind die Berechtigungen in seinem Postfach auf 8 gesetzt?
Dies muss eigentlich nur für freigegebene Ordner eingerichtet werden und dort auch nur für die anderen Benutzer.

Handelt es sich etwa um einen ÖO oder doch um Freigaben anderer?
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
08.02.2011 um 17:17 Uhr
Zitat von goscho:
wieso sind die Berechtigungen in seinem Postfach auf 8 gesetzt?
? Ist doch Standard? Mein Outlook hier zeigt auch 8 (Besitzer)

Dies muss eigentlich nur für freigegebene Ordner eingerichtet werden und dort auch nur für die anderen Benutzer.
Es war meine 1. Vermutung, dass die Berechtigungen evtl. fehlen.

Handelt es sich etwa um einen ÖO oder doch um Freigaben anderer?
Nein. Ein Postfach. Unterordner vom Posteingang.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.02.2011 um 17:43 Uhr
Zitat von StefanKittel:
> Zitat von goscho:
> wieso sind die Berechtigungen in seinem Postfach auf 8 gesetzt?
? Ist doch Standard? Mein Outlook hier zeigt auch 8 (Besitzer)
Ne, ist es eben nicht.

Ich habe OL2010 und 2003 im XP-Mode mit E2K3 verbunden.
Dort sind unter Berechtigungen nur die anderen Benutzer ( so Freigabe vorhanden) und die Benutzer 'Standard' bzw. 'Anonym' (beide mit Berechtigungen 'keine') aufgeführt.
Der eigentliche Benutzer fehlt dort, weil er sowieso Vollzugriff auf dieses Daten hat.

> Dies muss eigentlich nur für freigegebene Ordner eingerichtet werden und dort auch nur für die anderen Benutzer.
Es war meine 1. Vermutung, dass die Berechtigungen evtl. fehlen.
Nein, die Berechtigungen (den Inhaber aus den Berechtigungen) herausnehmen könnte helfen.

Gruß Goscho
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
08.02.2011 um 18:22 Uhr
Danke, ich probiers mal.
Ich frage mich nur wer an meinem PC rumgefummelt hat....

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (32)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...