Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Outlook & Mail

Outlook 2000 Objekt nicht gefunden Ordnerliste wächst

Mitglied: secstone

secstone (Level 1) - Jetzt verbinden

29.05.2007, aktualisiert 17.07.2007, 5422 Aufrufe, 3 Kommentare

verschobene Ordner lassen sich nicht schließen / löschen

Ordner auf USB Device bekommen nicht immer den geichen Pfad zugewiesen, vor allem dann nicht wenn mehrere Device an unterschiedlichen USB Ports verwendet werden. Wurde in Outlook ein persönlicher Ordner auf einem Device angelegt und NICHT wieder geschlossen, findet Outlook diesen Ordner beim nächsten Sart nicht unbedingt. Wenn das Device nicht zur Verfügung steht kann die Nachfrage nach dem Pfad auch nicht beantwortet werden.
Macht ja nix, kann ja später unter Ordner/Eigenschaften/erweitert wieder eingetragen werden....
Wenn ich das versuche kommt die Meldung: Aktion konnte nicht durchgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden!

Leider stapeln sich die "ausgehängten" Ordner mit Inhalt und sind nicht mehr zu aktivieren
Sie können zwar archiviert werden, Unterordner kann man auch löschen, der Hauptordner jedoch bleibt.

whats on? hat jemand eine INFO?

Gruss secstone
Mitglied: drop-ch
06.06.2007 um 15:23 Uhr
Hi secstone

Kannst du ma nen Screenshot von diesen "ausgehängten Ordnern" in deinen Beitrag reinhängen?
Ich kann mir das auch nach mehrmaligem Lesen nicht ganz vorstellen.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: secstone
08.06.2007 um 15:47 Uhr
Hallo,
dachte schon es liest hier keiner mit ... erstmal danke für deinen Beitrag.

hm eine grafik über Zwischenablage in ein Textfeld reinhängen... muss ich passen, sorry

aber vieleicht hilft das:
x--- Persönlicher Ordner (aktiver mailordner standart mit Kontakten mail ect. )
| |
| | x Post eingang
|
x---Persönlicher Ordner (war mal unter H:\PersOrdner\Post.pst) wurde auf LW M:\... versch.
|
|
x---Persönlicher Ordner (war Z:\PersOrdner\PostBUP) wurde gelöscht
| |
| | x Post

in den Ordnern findet sich mail... (kann mann löschen) aber den Ordner bekommt man
nicht mehr aus dem Baum raus. Ich hab mehrere Spezialisten die bei geöffnetem
Outlook das USB Device trennen. Die haben ganze Latten von Ordnern in ihren Outlook
Ordner Verzeichniss.

Nochmal Danke für den Kommentar
CU
Bitte warten ..
Mitglied: Quixx07
17.07.2007 um 16:35 Uhr
Hallo,

weiß nicht genau, ob ich dein Problem richtig verstanden habe. Probier's mal mit Rechtsklick auf die Persönlichen Odner und dann "Ordner XY schließen".

Oder (bei geschlossenem Outlook) in der Systemsteuerung unter Mail >Datendateien.

Hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Gruß, Micha
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Outlook 2013 - Der versuchte Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden
Frage von R4mb04Microsoft Office1 Kommentar

Ich habe auf allen Rechnern hier Office 2013 (32-bit) mit einem Zarafa-Client installiert. Auf einem Rechner kommt seit dem ...

Ubuntu
Ordnerliste unter Linux Shell erstellen
Frage von tHe-jAyUbuntu5 Kommentare

Hallo, ich versuche verzweifelt unter Linux eine Ordnerliste zu erstellen. Mein Ziel ist es, dasselbe Resultat wie mit folgendem ...

Outlook & Mail
Zertifikat wird von Outlook nicht im Zertifikatspeicher gefunden
Frage von GrEEnbYteOutlook & Mail7 Kommentare

Hallo Szenario: Outlook 2016 auf Windows 10 home und Mail Zugang auf Exchange 2007 (selbst signiertes Zertifikat) Ich versuche ...

Sicherheit
IoT Botnet wächst rasant
Information von transoceanSicherheit

Ein neuer IoT Botnet Sturm ist im Anmarsch Gruß Uwe

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...