Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2003 - Gibt es ein Tool zur Formatierung der Telefonnummern in das kanonische Format?

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Wegener

Wegener (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2006, aktualisiert 14.08.2007, 11883 Aufrufe, 4 Kommentare

Jeder kennt das Problem. Im Laufe der Zeit erfasst man eine Vielzahl von Kontakten mit den dazugehörigen Telefonnumern in den verschiedensten Schreibweisen. Zur Erkennung der Kontakte mit tapifähiger Telefoniesoftware ist jedoch die Schreibweise in der von Microsoft geforderten kanonischen Form "z.B. +49 (30) 12345"erforderlich. Kennt jemand ein Tool, welches auch unter Outlook 2003 funktioniert?
Mitglied: Biber
15.01.2006 um 15:53 Uhr
Moin Wegener,

ein fertiges Tools für diesen Zweck kenne ich zwar nicht, aber...

Was spricht denn dagegen, das mit 15 Zeilen Outlook-VBA zu machen?
Ist doch "nur" eine String-Formatierung.. wenn Du die real existierenden Fälle benennen/beschreiben kannst, in welcher Form die irgendwie formatierten Telefonnummern hereinkommen und wie Du mit den "nicht übersetzbaren" Telefonnummern umgehen willst ( Bildschirmmeldung? Protokolldatei für manuelle Nachbearbeitung? Sofortiges Öffnen des Kontakts zur Nachbearbeitung?), dann ließe sich eine Skizze entwickeln.

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Wegener
15.01.2006 um 16:12 Uhr
Die Firma estos hat mit ihrer Telefoniesoftware ProCall ein solches Tool mitgeliefert. Dies funktioniert allerdings nicht unter Outlook 2003 da Microsoft diesen Tools einen Riegel vorgeschoben hat. Ich selbst habe leider keine Ahnung wie man mit Outlook-VBA (vermutlich Visual Basic) ein Programm schreibt, welches das Problem beseitigt?!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.01.2006 um 16:28 Uhr
Jepp, Wegener,

richtig vermutet, VBA heißt Visual Basic for Applications und ist die mitgelieferte (abgespeckte) Makrosprache, die Du in Word, Excel, Access und eben auch Outlook nutzen kannst, um bestimmte Abläufe zu automatisieren.

Ist bei der Anforderung kein Hexenwerk - vorausgesetzt, die Informationen, was reinkommst und was rausfallen soll liegen vor.
Im Bereich "Outlook & Outlook Express" und auch in "Visual Basic und VBA" sind ein paar Beispiele gepostet.

Wenn Du den Algorithmus beschreiben kannst, wäre es wahrscheinlich, dass jemand hier einen VBA-Schnipsel postet, den Du von hier mit Copy & Paste in Dein Outlook kopierst. Aber dazu muss die Spezifikation etwas genauer sein (s.o.).

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 52018
14.08.2007 um 15:26 Uhr
Hallo!

Ich habe ein ähnliches Problem mit Outlook 2007!

Ich möchte gerne meine Adressen ein bisschen aufräumen. Konkret habe ich leider häufig Leerzeichen in den Telefonnummern. zB: +43 (1112) 34 23 222

Wie kann ich mit einem Makro alle Kontake in einen Kontaktordner durchgehen und alle Leerzeichen in den Telefonnummern entfernen.
Dabei stören mich die Leerzeichen um die Klammer nicht wirklich. Ich könnte dann sehr wohl am Macro selber ein bisschen herumbasteln.

Nur wie ruf ich die einzelen Einträge der Reihe nach auf?

Vielen Dank für eure Hilfe...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Kein Mailversand mit Outlook 2003 (15)

Frage von gjhammes zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2007 legt ost-dateien offenbar immer im ANSI-Format an (3)

Frage von coltseavers zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...