Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook 2003 Regeln - Wie weitere Regeln hinzufügen

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: 5960

5960 (Level 1)

07.11.2005, aktualisiert 17.10.2012, 15522 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei an die Grenzen des Regel-Speichers in Outlook 2003 zu kommen, unglaublich. Nach ein wenig googeln fand ich heraus, daß sage und schreibe 25 kbyte Speicherplatz für Regeln und Benachrichtigungen vorhanden sind. Das kann doch nicht sein, es sind nun 30 Regeln vorhanden, keine weitere mehr hinzufügbar.

Frage:
Wie kann ich noch (möglichst Clientseitig) Regeln erstellen? Ist es irgendiwe noch anders möglich? Ich monitore so viele Dinge im Netzwerk, daß die E-Mails unbedingt gleich in die richtigen Ordner müssen, da sonst null Überblick mehr mehr besteht...
Kann mir auch nciht vorstellen, daß ich der einzige mit so einem Problem auf Gottes Erde bin
Mitglied: drop-ch
07.11.2005 um 09:27 Uhr
Hallo cocoonclubber

Im MS KB-Artikel 241325 ist zu lesen, dass der Speicher für Regeln 32KB beträgt. Aber auch das ist nicht besonders viel.

Der Einzige bist du nicht. Bei uns in der Firma (ca. 250 User) ist das schon oft vorgekommen. Eine genauere Betrachtung zeigte, dass über die Hälfte der definierten Regeln alt und inaktiv waren. Somit konnten wir Löschen bis der Klick-Finger rauchte und der Regel-Speicher von Outlook reichte wieder.

Microsoft gibt folgende Tipps um die Anzahl der Regel klein zu halten:
- Kreiere Verteilerlisten, um Empfänger in Regeln zu Gruppieren, anstatt für jeden Empfänger eine eigene Regel zu definieren
- Halte die Anzahl Empfänger in den Regeln klein
- Halte die Namen der Empfänger so klein wie möglich

Falls jemand eine Lösung hat um diese 32KB-Grenze zu knacken, bin auch ich dankbar. (ich warte auf den Tag, an dem der CEO unserer Firma an diese Grenze stösst...)

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: 5960
07.11.2005 um 10:04 Uhr
Hallo drop,

also, ich bin bisher der einzige Ich glaube viele Benutzer bei uns kennen die Funktion gar nicht

Wie auch immer. Ich kann leider nichts derartiges machen, das vorgeschlagen wird. Viele Mails kommen von unterschiedlichen Systemen bei mir an, für die ich eben ebenso viele Regeln erstellen muss. Und bei 30 ist bei mir schluß, suuuper.

Nur so kann ich das ganze vergessen, ich muss auf jeden Fall eine andere Lösung her.

Ich bin leider auch kein Exchange Profi. Man kann doch auch bestimmt serverseitig Skripte laufen lassen, die solche Regeln enthalten können, oder?

Grausam sowas... warum so eine Begrenzung... ahhhhhh

Gruß
cocoonclubber
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
07.11.2005 um 10:13 Uhr
Ein Exchange-Spezi bin ich auch nicht.

Da kann ich dir leider auch keinen Tipp geben.

@Exchange-Profis:
Wisst ihr eine Lösung oder einen Workaround für cocoonclubber??
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.11.2005 um 10:43 Uhr
Moin cocoonclubber,
Zwei Möglichkeiten als Workaround wüsste ich noch.

1) Die unaufwändige und halbprofessionelle:
In VBA ein paar Zeilen Makro-Code schreiben, um "auf Knopfdruck" (ganz simpel) oder "ereignisgesteuert" den Posteingang durchzusortieren.
Alles, was Du nicht über Regeln verschoben hast, liegt ja noch da.

2) die aufwändige und professionelle

Mit VB6 und über die MAPI-Schnittstelle ein Programm schreiben, dass den Posteingang überwacht, die Mails markiert/verschiebt, Anhänge entpackt, zusätzliche Aktionen auslöst etc. Und das den ganzen Tag (im Autostart mit hochgezogen und danach im SysTray).
Regelwerk über irgendeine Datenbank abbilden, zur Not Access, wenn keíne richtige Datenbank da ist.
Habe selber mal so eine Lösung für einen Kunden programmiert - wenn Deine Mail-Eingangsaktionen berechenbar / automatisierbar sind und wenn auch noch ein paar Aktionen dranhängen, die nice to have wären und im Moment ohnehin viel manuellen Aufwand machen (Anhänge entzippen in bestimmte Verzeichnisse oder Update von Datenbanken/HelpDesks etc)... dann lohnt sich das.

Wenn es nur um die reine Verschieberei geht, dann Lösung 1 - schnell in der Mittagspause was mit VBA zusammenschroten.

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 5960
07.11.2005 um 10:49 Uhr
Hallo Biber,

also Möglichkeit 1 hört sich doch mal ganz fein an.
Nur: unaufwendig ist das nicht, da ich keinerlei Ahnung von VBS habe, allerdings werde ich mir das mal anschauen um möglichst schnell zu einer Lösung damit zu kommen.
Falls ich kleinere Probleme mit VBS habe, kann ich diese ja sicherlich auch mal hier einwerfen

Danke auf jeden fall für die beiden ausführlichen Möglichkeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.11.2005 um 11:09 Uhr
@5960

Wenn es nicht gleich heute sein muss, kann ich mal die nächsten Tage ein kleines Beispiel posten - wie man/frau z.B die Notify-Mails von administrator.de verarbeiten kann.
Ist sooooo aufwändig nun auch nicht.
Vielleicht kommt ja vorher auch ein noch simplerer Workaround.
Bitte warten ..
Mitglied: 5960
07.11.2005 um 11:13 Uhr
Also, falls du das machen würdest/könntest, wäre das sehr fein...
werde auf jeden fall mal ein wenig da rumprobieren...

a propos: ich bekomme immer 2 notifies von administrator.de auf antworten ;-/
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.11.2005, aktualisiert 17.10.2012
Moin cocoonclubber,

ich habe eine Beispielskizze zum Thema "Outlook-Mails mit VBA nachbehandeln" gepostet.
Hab einen eigenen Beitrag aufgemacht, damit es nicht im Bereich "Groupware" landet oder diesen Beitrag sprengt.

<a href=http://www.administrator.de/wissen/outlook-automatisierte-mailverarbeit ... target="blank">Outlook: Automatisierte Mailverarbeitung mit VBA </a>

HTH
Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...