Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook 2003 u. Office XP - Echtzeit-Rechtschreibprüfung funktioniert nicht

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: DerSebastian

DerSebastian (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2007, aktualisiert 06.11.2007, 9058 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Montag-Morgen allerseits

Ich habe vor Kurzem das Netzwerke eines unserer Kunden von einem reinen Arbeitsgruppennetzwerk in ein Server-Client-Netzwerk umgebaut. Auf den Clients läuft Win XP SP2 mit Office XP und dank dem Win 2003 SBS nun anstatt Outlook XP eben Outlook 2003. Jetzt kamen leider von allen Usern Beschwerden, dass die Rechtschreibprüfung wenn eine Email verfasst wird nicht mehr funktioniert wie vorher. Man kann sie zwar manuell starten, aber während des Tippens wird zum Beispiel aus "Feler" nicht mehr "Fehler" gemacht - ebensowenig werden unbekannte Worte rot unterstrichen.
Was funktioniert ist z.B. aus "FEhler" entsprechend "Fehler" wird. Scheinbar gibt es also nur ein Problem mit dem Wörterbuch.
Eingestellt ist es auf deutsch und in den Optionen der Rechtschreibprüfung ist alles angehakt. Es wäre klasse, wenn mir jemand einen Rat geben könnte, wie das zu fixen ist, weil der Kunde (zu Recht) drauf besteht, dass wenigstens alles genauso gut läuft wie vorher.

mfg,
Sebastian
Mitglied: Pjordorf
06.11.2007 um 02:52 Uhr
Hallo.

Geb dem Kunden sein Geld zurück!

Da hättest du vorher dran Denken sollen. Das mischen von Versionen kann (eigentlich immer) das abschalten einiger Funktionen nach sich ziehen. Kleiner Tip mit dem Zaunpfahl: In welchen (Officexxx) Produkt wird die von dir beschriebene "Echtzeit-Rechtschreibprüfung" zur verfügung gestellt und verwendet? Tip 2: Wie soll dein Outlook 2003 da dran kommen? Wenn dein Kunde es so haben will wie vorher, sehe ich da nur 2 Lösungen.

1. Es wird überall Office 2003 (Word) Installiert und verwendet (Kostenfaktor ?)
2. Du Installierst das Add-In für Outlook.

Auszug aus der Outlook 2003 Hilfe !

Informationen zu den Microsoft-Korrekturhilfen
Ein Teil des Inhalts dieses Themas gilt möglicherweise nicht für einige Sprachen.

Microsoft Office 2003 Korrekturhilfen besteht aus einem Add-In-Paket von Korrekturhilfen, die Microsoft für über 30 Sprachen produziert. Zu diesen Korrekturhilfen zählen beispielsweise Schriftarten, Rechtschreib- und Grammatikprüfungen, AutoKorrekturlisten und Eingabemethoden-Editoren (IMEs).

Microsoft Office 2003 Korrekturhilfen kann über Shop.microsoft.com oder außerhalb der USA bei lizenzierten Händlern erworben werden.

Weitere Informationen zu Korrekturhilfen finden Sie auf der Microsoft Office Online-Website.



Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DerSebastian
06.11.2007 um 09:09 Uhr
Buhu, ich hab's fast befürchtet
Hatte noch gehofft das ganze evtl. über die Officeupdates hinzukriegen (sind da von meinem Vorgänger nicht gepfelgt worden) und wollte das eigentlich heute testen. Aber da brauch ich mir ja keine Hoffnung machen...

Danke Dir für die Auskunft.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Word Rechtschreibprüfung funktioniert in EINIGEN Dokument nicht (2)

Frage von KMP1988 zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Outlook 2003 öffentlicher kalender kopieren exchange (9)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Kein Mailversand mit Outlook 2003 (15)

Frage von gjhammes zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Online Exchange und Outlook 2007 auf Windows XP (5)

Frage von Markowitsch zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...