Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook 2003 keine Verbindung zum Exchange durch VPN

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: drago12

drago12 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2011 um 12:05 Uhr, 3888 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich hab schon so einiges Probiert und auch die schon vorhandenen Themen halfen nicht weiter.

Wir haben eine Außenstelle, welche 5 Arbeitsplätze hat und mit einem VPN-Router an der Hauptstelle verbunden ist.
Arbeitsplätze sind Windows XP mit Outlook 2003, der Exchange ist ein Windows 2003 SBS.


Die IP-Adressen am Client sind manuell zugewiesen. Beispiel:

192.168.5.10 (Netzt der Außenstelle) und 192.168.2.10 (Netz der Hauptstelle). Eine Netzwerkkarte hat also 2 IP-Adressen zugewiesen bekommen. Als Gateway ist der VPN-Router eingestellt und als DNS-Server der DNS im Hauptsitz. Der PC ist in der Domäne aufgenommen.
Anmeldung von der Außenstelle an der Domäne funktioniert, jedoch dauert die Anmeldung recht lange (Benutzereinstellungen werden geladen, ca. 10 Minuten)
Auf die Netzlaufwerke verschiedener Server kann ich Problemlos zugreifen. Ein Ping an den Exchange funktioniert ebenfalls (per IP und per Name).

Wenn ich nun aber das E-Mail Konto in Outlook 2003 einrichten möchte, erhalte ich folgende Meldung:

Die Anmeldug von Outlook ist fehlgeschlagen. Überprüfen SIe Ihre Netzwerkverbindung, sowie den Server- und Postfachnamen. E steht keine Verbidung mit dem Microsoft Exchange Server zur Verfügung. Otlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorganang auszuführen.


Müssen evtl. noch Dienste für die Verbindung freigeschalten werden? Ich habe Exchange, Ping, DNS, Kerberos, NetBios, http freigegeben.
Wenn ich "net session" ausführe, erhalte ich: Es sind keine Einträge in der Liste. Im Eventlog ist nichts eingetragen. Die Hosts-Datei habe ich auch nochmal angepasst. Firewall und Anti-Virensoftware habe ich beendet.

Jemand noch eine Idee? Hab ich was vergessen?


Achja, da die Benutzer nur Outlook mit dem Benutzerkonto und einige Daten auf dem Server (Bilder, Dokumente) nutzen habe ich auf einem Terminalserver, ThinClient, Citrix, etc. verzichtet oder kennt jemand dafür eine bessere Lösung?
Mitglied: kopie0123
10.06.2011 um 12:14 Uhr
Hey,

welche Anbindungen hast Du?

Die lange Anmeldezeit wird vermutlich durch Servergespeicherte Profile kommen.

Blockt dein VPn Router vllt irgendwann? hatten auch mal ein ähnliches Probleme: Wir mussten für Exchange viele Ports freigeben.

Klappt ein reverse Lookup der Exchange IP?

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: drago12
10.06.2011 um 12:44 Uhr
Also in der Hauptstelle haben wir eine 16.000 Leitung und die Außenstelle meine ich 2.000 oder mehr.

Welche Ports müssen denn noch alle frei oder welche sollte ich zur Sicherheit einfach freigeben erstmal?

reserve Lookup hab ich noch nicht versucht - muss ich dazu am Client den befehl ntlookup und dann den Servernamen eintragen?
Bitte warten ..
Mitglied: drago12
15.06.2011 um 21:07 Uhr
ich hab jetzt mal alle Ports freigeschalten und nun geht die Anmeldung zügig und auch Outlook funktioniert.
Weiß jemand welche Ports nun genau frei sein müssen oder jemand eine Idee wie ich das rausfinden kann??
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
15.06.2011 um 22:41 Uhr
Nur mal so als "Best Practice" - bei der Standortvernetzung sollte man eigentlich die LANs aller Standort transparent schalten, also any<=>any sollte "Allow" heissen, insbesondere wenn es sich um einen Forrest/eine Domain handelt. Das Sperren von Ports kann weit üblere Auswirkungen haben, als eine "schlechte" Oulook-/Exchange-Anbindung.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Outlook stellt keine Verbindung zum Exchange her (2)

Frage von ketanest112 zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
gelöst Verbindung Outlook 2016 und Exchange 2010 (6)

Frage von Christtian zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Verbindung zwischen Outlook und Exchange 2013 funktioniert nicht

Frage von Nicolaas zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
gelöst VPN - Outlook mit Exchange verbinden + Netzlaufwerke (3)

Frage von bafo zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

Apple hat macOS High Sierra veröffentlicht

(4)

Information von Frank zum Thema Mac OS X ...

Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

(4)

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(8)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (29)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Grafik
gelöst CAD Arbeitsplätze (17)

Frage von Diddi93 zum Thema Grafik ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (16)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...