Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook 2010 und Exchange 2007 - Fehler beim Ausführen der Operation -

Frage Microsoft

Mitglied: swlPaule

swlPaule (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2014, aktualisiert 24.06.2014, 4297 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Tag zusammen,
wir haben in unserem Unternehmensnetzwerk bei einigen wenigen Benutzern das Phänomen, dass Outlook beim Lesen von E- Mails von bestimmten Absendern die Verbindung verliert.

Das Problem lässt sich nachstellen.
Outlook öffnen, die besagte Mail anklicken, 10 Sekunden auf die Neuverbindung warten und dann die Mail ganz normal öffnen.
Dieses Problem tritt bei der gleichen Mail nach jeden Neu- Start von Outlook auf und das Fehlerbild ist immer das gleiche.

PC neu installieren und die Standardbefehle wie cleanreminder, etc. brachten leider keinen Erfolg.
Der Exchange wurde bereits aufgerüstet und das Postfach wurde bereits in eine neue Datenbank verschoben. Leider alles ohne Erfolg.

Also nochmal – Ich starte Outlook und klicke auf die Mail, dabei verliert er die Verbindung zum Exchange Server und baut diese nach ca. 10 Sekunden erneut auf. Danach kann die Mail ganz normal geöffnet werden.
Während die Verbindung abreißt bekomme ich im Ereignis- Log folgende Meldung:

Protokollname: Application
Quelle: Outlook
Datum: 23.06.2014 09:35:12
Ereignis-ID: 26
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Informationen
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC50.swl.local
Beschreibung:
Die Verbindung mit Microsoft Exchange wurde getrennt. Outlook wird die Verbindung so bald wie möglich wiederherstellen.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Outlook" />
<EventID Qualifiers="16384">26</EventID>
<Level>4</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2014-06-23T07:35:12.000000000Z" />
<EventRecordID>3416</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>PC50.swl.local</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>Die Verbindung mit Microsoft Exchange wurde getrennt. Outlook wird die Verbindung so bald wie möglich wiederherstellen.</Data>
</EventData>
</Event>


Protokollname: Application
Quelle: Outlook
Datum: 23.06.2014 09:35:13
Ereignis-ID: 26
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Informationen
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC50.swl.local
Beschreibung:
Die Verbindung mit Microsoft Exchange wurde wiederhergestellt.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Outlook" />
<EventID Qualifiers="16384">26</EventID>
<Level>4</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2014-06-23T07:35:13.000000000Z" />
<EventRecordID>3417</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>PC50.swl.local</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>Die Verbindung mit Microsoft Exchange wurde wiederhergestellt.</Data>
</EventData>
</Event>


Protokollname: Application
Quelle: Outlook
Datum: 23.06.2014 09:35:17
Ereignis-ID: 25
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC50.swl.local
Beschreibung:
Beim Lesen Ihrer Erinnerungen ist ein Problem aufgetreten. Einige Erinnerungen werden möglicherweise nicht angezeigt. Netzwerkprobleme. Die Verbindung mit Microsoft Exchange kann nicht hergestellt werden.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Outlook" />
<EventID Qualifiers="32768">25</EventID>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2014-06-23T07:35:17.000000000Z" />
<EventRecordID>3418</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>PC50.swl.local</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>Beim Lesen Ihrer Erinnerungen ist ein Problem aufgetreten. Einige Erinnerungen werden möglicherweise nicht angezeigt. Netzwerkprobleme. Die Verbindung mit Microsoft Exchange kann nicht hergestellt werden.</Data>
</EventData>
</Event>


Protokollname: Application
Quelle: Outlook
Datum: 23.06.2014 09:35:17
Ereignis-ID: 27
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene: Informationen
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: PC50.swl.local
Beschreibung:
Fehler beim Ausführen der Operation.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event;>"
<System>
<Provider Name="Outlook" />
<EventID Qualifiers="16384">27</EventID>
<Level>4</Level>
<Task>0</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2014-06-23T07:35:17.000000000Z" />
<EventRecordID>3419</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>PC50.swl.local</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>Fehler beim Ausführen der Operation.</Data>
</EventData>
</Event>

Ein Problem mit dem Netzwerk kann ich eigentlich ausschließen.
Während des Verbindungsabbruchs wurde / wird nichts am Netzwerk verändert.
Während des Problems arbeiten 50 andere Personen ganz normal weiter und bekommen keinerlei Fehlermeldungen.

Hat jemand eine Idee dazu?

Vielen Dank im Voraus,

Paul
Mitglied: Chonta
23.06.2014 um 16:22 Uhr
Hallo,

Clientsystem fehlt.
Chachemodus? Wenn nein, warumm nicht?
Antiviernsftware im Einsatz?
Mail mit Anhang?
Wie groß?
Problemmit der Maila auch über OWA?
Mail löschen eine Option?

Was sagt ping -t irgendewine IP beim öffnen der Mail.
Was sagt der Vierenscanner zu der Mail?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: swlPaule
23.06.2014 um 16:39 Uhr
Hallo,
sorry, da fehlen natürlich Angaben.

Client ist überall Windows 7 64bit mit Outlook 2010 32bit.
Server ist Windows 2008 Server Standard 64bit mit Exchange 2007 64bit.

Cachemodus ist dort aus. Bisher bestand keine Notwendigkeit dafür und wir nutzen serverseitig gespeicherte Benutzerprofile.

Als Anti- Viren Software nutzen wir die aktuellste G Data Security 13.

Die Mails die Probleme machen (bei dem einen Kollegen) haben 1 - 2 PDF Anhänge (PDF Vorschau funktioniert, allerdings aber auch erst nach dem Neuverbinden). Größe ca. 500kb.

OWA nutzen wir nicht.

Mail löschen führt genauso zum Verbindungsabbruch. Also das klicken auf die Mail nach einem Neustart von Outlook führt schon zum Neuverbinden.

Kollege ist gerade nicht da. Ping Ergebnis folgt also.

Der Virenscanner sagt die Mail ist in Ordnung (mit 2 verschiedenen Mail- Scannern vorher getestet). Der Absender ist aber auch persönlich bekannt und vertrauenswürdig.
Komisch ist wie gesagt das in der Regel nur Mails von bestimmten Absendern Ärger machen. Das Neuverbinden zum Server tritt nicht bei jeder Mail und nicht bei jeder Mail mit Anhang auf.

Vielen Dank im Voraus,

Paul
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
23.06.2014 um 17:08 Uhr
Hallo,

ob Ihr OWA utzt oder nicht, versuchen ob da ein ähnliches Problem auftritt.

Cachemodus entlastet den Server und kann solchen Problemen vorbeugen.
Gibt es die Probleme mit allen PDF Dateien? Sind diese PDF anders erzeugt worden als andere, Sonderzeichen im Namen und und und.
Es kann auch einfach ein Problem im Plugin für PDF sein.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: swlPaule
24.06.2014 um 08:41 Uhr
Morgen,
OWA möchte ich eigentlich ungern nur zu Testzwecken einrichten.

Mit dem Cachemodus werde ich es gleich einmal ausprobieren. Muss dazu allerdings den Standardspeicherort ändern.
Im Benutzerlaufwerk geht es wie gesagt aufgrund der serverseitig gespeicherten Profile nicht.

Ich glaube nicht das es ein Problem mit den PDFs ist. Die PDFs lassen sich ja nach dem Neuverbinden ganz normal öffnen.
Die Neuverbindung tritt auch schon auf bevor ich auf eine PDF klicke, sprich beim klicken auf die Mail.
Zudem lassen sich in anderen Mails die PDFs ohne Probleme öffnen.

Gab es denn schon mal bekannte Probleme mit Exchange Verbindungsabbrüchen bei diversen PDF Dateien?

Grüße, Paul.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
24.06.2014 um 09:29 Uhr
Hallo,

mir sind keine Probleme bekannt.
Bei einer Standardinstallation ist OWA eigendlich immer mit dabei.

Die Outlook .ost sind Standartmäßig nicht Bestandteil des Servergespeicherten Profiles.
Wenn Nur diese bestimmte Mail Probleme macht, entfern diese Mail bei allen Postfächern und fertig

Von welchem Absender ist die Problemmail, andere Mails von dem Absender auch problematisch, wenn der die Mail nochmal schickt gleiches Problem?
Ist die Mail Bestandteil eines Termins?
Ging die Mail an besonders viele Empfänger, von denen einige evtl nichtm ehr existieren/deaktiviert sind?

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: swlPaule
24.06.2014 um 10:02 Uhr
Morgen,
OK, stimmt. Liegen ja in AppData\Local, das wird ja nicht mitgespeichert.
Zu wenig Kaffee bis jetzt gehabt

Es sind bei dem einen Kollegen mehrere spezielle Absender bei denen sich die Problematik nachstellen lässt.
Es machen aber auch, soweit mir bekannt, alle Mails dieses Absenders bei diesem einen Kollegen ärger.
Schafft er es die Mail weiterzuleiten, hat ein anderer Kollege diese Probleme nicht mehr.

Die Mail hat eigentlich keine Terminbestandteile, weswegen ich mich etwas bezüglich der Fehlermeldung wundere.

Die Mail kam von extern und ging an insgesamt 14 Personen. Davon war nur ein Empfänger bei uns im Haus.

Ich habe jetzt gerade auch nochmal die Mail vorliegen. Der PDF Dateiname hat keine Umlaute, keine Leerzeichen und an Sonderzeichen nur einen Unterstrich.

Kann das irgendwas mit der HTML Ansicht zu tun haben?
Das er sich beim Laden von Signatur- Logos verschluckt?

Grüße, Paul.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
LÖSUNG 24.06.2014, aktualisiert um 16:46 Uhr
Hallo,

da ihr keinen Chachemodus verwendet kann auch ein Schluckauf im Netzwerk oder eine Dateifreigabe auf dem Server bei der Der Client mit Filmansicht drauf zugreift und viele Bilder drin sind das Problem verursachen.
Oder was warscheinlicher ist, der Mailserver oder das Mailprogramm des absenders arbeiten nicht ganz sauber. Wie schaut der Header von der Mail aus?

Da der Mitarbeiter nur Probleme bei Mails von eben diesem einen Absender hat, und auch weitergeleitete Mails bei anderen Probleme verursachen, muss es eigendlich am Absender liegen bzw. an dem Weg den die Mail vom Absender nimmt (Virenscanner die die Mail beschädigen)

Man müsste die Mail mal an den Absender weiterleiten und schaue ob der dann auch Probleme hat.

Am schnellsten dürfte die Umstellung auf Chache für eine "Beseitigung" des Problemes helfen.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: swlPaule
24.06.2014 um 14:48 Uhr
Hey,
so, wie erwartet hat der Cache- Modus beim Problem Abhilfe geschaffen.
Lösung gefunden - Ursache noch nicht

Danke aber schon mal bis hier her.

Hier mal die Header- Zeilen:

Received: from srv04.swl.local (192.168.1.24) by SRV03.swl.local
(192.168.1.23) with Microsoft SMTP Server (TLS) id 8.3.342.0; Wed, 18 Jun
2014 19:43:15 +0200
Received: from srv04.swl.local (localhost [127.0.0.1]) by srv04.swl.local
(8.14.9/8.14.9) with ESMTP id s5IHhEF7016904 for
<xxx>; Wed, 18 Jun 2014 19:43:14 +0200
Received: from sslmailpool.ispgateway.de by srv04.swl.local with POP3
(fetchmail-6.3.26) for <xxx> (multi-drop); Wed,
18 Jun 2014 19:43:14 +0200 (CEST)
Received: from [80.67.18.51] (helo=mx08.ispgateway.de) by
briareos.ispgateway.de with esmtp (Exim 4.68) (envelope-from
<xxx>) id 1WxJsP-0005AZ-QI; Wed, 18 Jun 2014 19:42:25
+0200
X-Envelope-To: xxx
Received: from [212.227.126.131] (helo=mout.kundenserver.de) by
mx08.ispgateway.de with esmtps (TLSv1:AES256-SHA:256) (Exim 4.68)
(envelope-from <xxx>) id 1WxJsP-0003Zw-HU for
xxx; Wed, 18 Jun 2014 19:42:25 +0200
Received: from SERVER-2.EberhardtPartner.local ([82.149.161.146]) by
mrelayeu.kundenserver.de (node=mreue007) with ESMTP (Nemesis) id
0M3IDU-1WfVyW0FV2-00r17C; Wed, 18 Jun 2014 19:42:21 +0200
Received: from SERVER-2.EberhardtPartner.local ([::1]) by
SERVER-2.EberhardtPartner.local ([::1]) with mapi id 14.01.0218.012; Wed, 18
Jun 2014 19:42:17 +0200
From: xxx <xxx>
To: xxx
Subject: xxx
Thread-Topic: xxx
Thread-Index: Ac+LHJJ/xNEprhvaRX+2PutNpIkSpA==
Date: Wed, 18 Jun 2014 17:42:16 +0000
Message-ID: <xxx>
Accept-Language: de-DE, en-US
Content-Language: de-DE
X-MS-Has-Attach: yes
X-MS-TNEF-Correlator:
x-originating-ip: [192.168.0.86]
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="_006_338A491C31D3E342986AB6D44C9010B8538868F7SERVER2Eberhard_"
MIME-Version: 1.0
X-Provags-ID: V02:K0:REMsdy9/wEL8u7i5vlvAC9XMYGegbxxMxhEHL8IH8Eo
H9/0stFT7LafkoigpJZ1nsoFBUw6VMEiW0nyYtaMYR012V7hRf
ctMDo1P4bMCvhUhQObThjT8NuIM5CNrfZ4ty58c7r7iZN0fgS1
4+t+mhc3Ip4WaTUyCB7JyJsZnxYoZL9tMyCalgoloq5bpbmtVD
Z4yYLH+k6b6O42VKCUq26KCw2K8EWM5t29c792Yq8LWNhfXoBc
gbSmSljs8o7SE3ffHJ7f4BaB11JSrY2CZXAC12D+2MZljpAaNe
sGe/1UeI5ns9OYkK7DWN0m4NWqxO74APdRg7babdt3sBz5BR14
kCyHuLv0OepHwalFHCYxg6Vlreci05Irjrh52y4yJL2wamspHT
1i+ld6E8+w276XE6w5qK8lhmMsD9mG5G98uuPE72kpFM/1QMUE
SKIySJmWN6ZI60x5VZbO0JTYzQGK6nRT4BEHXvbIjMi9k/0Q=
Return-Path: xxx


Grüße, Paul.
Bitte warten ..
Mitglied: swlPaule
24.06.2014 um 16:48 Uhr
Hallo,
ich bin ja noch die Ping- Antwort schuldig.

Also nur Outlook geöffnet und auf die Mail geklickt -

Outlook verliert die Verbindung, die Pings laufen aber ordnungsgemäß durch.

Grüße, Paul.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
24.06.2014 um 16:50 Uhr
Hallo,

also kein Netzwerkfehler.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 Exchange 2013 Zuordnung der Signaturen nicht möglich

Frage von Laufenfeuer zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2010, Exchange 2013, Windows 10, Performance-Problem (13)

Frage von halani01 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010, Exchange mit zusätzlichen IMAP-Konto, im Auftrag von (1)

Frage von StefanKittel zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...