Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2010 o. 2013 Verbindungsproblem mit Exchange 2010 o. 2013 unter WIN7

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Fensdow

Fensdow (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2014 um 20:56 Uhr, 3847 Aufrufe, 1 Kommentar

Fehlersymptom:
Fehlermeldung von MS Outlook beim erstmaligen Verbinden mit Exchange, Outlook wird dann geschlossen:
„Es steht keine Verbindung mit Microsoft exchange zur Verfügung. Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen“
„Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Die Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden“
Beschreibung:
Fehler tritt beim Einrichten des Kontos auf dem Win7 Pro Rechner1 mit Outlook 2013 auf: Server und Postfach werden einwandfrei erkannt und das Konto eingerichtet. Autodiscover wird erfolgreich umgeleitet nach Abfrage. Beim erstmaligen Verbinden bleibt der Outlook Client am Punkt der Benutzerauthentifizierung hängen (Dort wo man zuerst nur seinen Account eingibt und auch den Namen überprüfen kann). Die Verifizierung des Domänen- / Exchangeaccounts wird nicht abgeschlossen
Beschreibung trifft auch auf diese Fälle zu:
http://support.microsoft.com/kb/2006508
http://www.mcseboard.de/topic/177067-outlook-einrichtung-schl%C3%A4gt-f ...

IT-Aktuell:
Rechner 1: Windows 7 Pro 64 bit mit Outlook 2013 (32 bit) (Win7 Pro durch windows anytime upgrade von Home Premium). MS security essentials, Windows Firewall (an oder ausgeschaltet)
Exchange 2013 server von Exchange Provider über WAN mit client verbunden, client im Heimnetzwerk, nicht in Domäne des Exchange Server.
Verbindung über outlook anywhere RPC over https, Autodiscover, Standardauthentifizierung

Zur Info:
Mit OWA / Android active sync kann ich normal auf das Mailkonto zugreifen.
Mit Rechner 2 (Win8 / Outlook 2013) kann ich aus dem gleichen Heimnetzwerk das gleiche Konto einrichten und Outlook erfolgreich verbinden. Dort funktioniert die Benutzerauthenfizierung sofort.
Folgende Konfigurationen wurden bereits an Rechner 1 probiert (auch wurde Win7 schon neu installiert):
Win7 Home Premium 64bit, Outlook 2010 32bit
Win7 Home Premium 64bit, Outlook 2013 32bit
Win7 Pro 64 bit, Outlook 2013 32 bit
Alles jeweils mit aktuellen MS patches
Ich habe bereits mit zwei Exchange Provider gearbeitet und bei beiden das gleiche Problem mit Rechner 1.
Provider 1:
Verbindung über outlook anywhere RPC over https, Autodiscover, NTLM Authentifizierung
Verbindung über outlook anywhere RPC over https, manuelle Serverkonfiguration, NTLM Authentifizierung
Provider 2 (aktuell):
Verbindung über outlook anywhere RPC over https, Autodiscover, Standardauthentifizierung

Diagnose:
Test mit testexchangeconnectivity.com ergibt mit aktuellem Provider keine Fehler bei Outlook/Exchange Verbindung

Was wurde sonst probiert:
Registry Einstellung
DisableDomainCreds auf 0
LmCompatabilityLevel auf 3

Im Exchange-Proxy Dialog
Haken weg bei „Bei schnellen Netzwerken zuerst eine Verbindung über http herstellen, dann über TCP/IP“ und „Bei langsamen Netzwerken zuerst eine Verbindung über http herstellen, dann über TCP/IP“


Hat noch jemand eine Idee, oder muss ich WIN8 installieren?


Besten Dank
Mitglied: Fensdow
10.03.2014 um 10:00 Uhr
Fall geschlossen. Win8.1 Pro installiert und damit Problem behoben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...