Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2010 Schnellklick

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: win-depp

win-depp (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2010 um 15:51 Uhr, 8531 Aufrufe, 10 Kommentare

Schnellklick löscht Zeilen im Adressbuch

Hallo Ihr Wissenden!
Wenn ich in der Listenansicht im Adresbuch (Kontakte) mit der Maus in der Kategorienspalte auf die (importierte) Kategorie klicke, dann verschwindet die gesamte Zeile und ist auch unter den gelöchten Elemnetenm nicht mehr zu finden.
Das passiert, wenn ich nach Kategorien sortiert habe.
Sortiere ich nach einer anderen Spalte, so verschwindet der Name der Kategorie.
Verzweiflung macht sich breit.........
Wer kann helfen?
Mitglied: goscho
30.08.2010 um 18:25 Uhr
Zitat von win-depp:
Hallo Ihr Wissenden!
Wenn ich in der Listenansicht im Adresbuch (Kontakte) mit der Maus in der Kategorienspalte auf die (importierte) Kategorie klicke,
BTW: Du meinst den Kontakteordner, nicht das Adressbuch.
dann verschwindet die gesamte Zeile und ist auch unter den gelöchten Elemnetenm nicht mehr zu finden.
Das passiert, wenn ich nach Kategorien sortiert habe.
Bist du dir ganz sicher, dass der Kontakt verschwindet.
Ich habe das gerade nachgestellt und ...
der Kontakt ist noch da, nur an anderer Stelle, weil Sortierung nach Kategorie und dieser gehört ja keiner mehr an.
Such noch einmal nach diesen (angeblich) gelöschten Kontakten.
Sortiere ich nach einer anderen Spalte, so verschwindet der Name der Kategorie.
Genau das selbe wie oben, nur andere Sortierung.
Verzweiflung macht sich breit.........
Warum bist du verzweifelt?
Wenn es ein Exchange-Postfach ist, kann man alles sehr schnell wieder herstellen.
Wenn kein Exchangepostfach, dann hilft das letzte Backup deiner PST-Datei.
Wer kann helfen?
Ich, aber
schau doch bitte nochmal genau hin, benutze bei zu großen Kontakteordnern doch die SuFu von Outlook.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
30.08.2010 um 23:52 Uhr
N'abend,

Wenn ich in der Listenansicht im Adresbuch (Kontakte) mit der Maus in der Kategorienspalte auf die (importierte) Kategorie klicke,
dann verschwindet die gesamte Zeile und ist auch unter den gelöchten Elemnetenm nicht mehr zu finden.
die Gruppenüberschrift verschwindet, weil sie nicht bei dir vorhanden ist
(nein importieren funktioniert nicht)

Das passiert, wenn ich nach Kategorien sortiert habe.
nein, wenn du nach Kategorie gruppiert hast

Sortiere ich nach einer anderen Spalte, so verschwindet der Name der Kategorie.
logisch, denn sie ist bei dir nicht vorhanden

Verzweiflung macht sich breit.........
Rechtsklick auf die nicht vorhandene Kategorie . . .

Wer kann helfen?
Peter, Klaus, Karin, Elke und vielleicht ich


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
31.08.2010 um 07:33 Uhr
Zitat von NetWolf:
Morgen Netwolf,
Das passiert, wenn ich nach Kategorien sortiert habe
nein, wenn du nach Kategorie gruppiert hast
Das muss man nicht mal wollen, sobald du in Outlook 2010 nach Kategorien sortierst, stellt das Programm automatisch eine Gruppierung ein.
Das kannst du nur umgehen, wenn du eine andere Gruppierung einstellst. Bei jedem erneuten Klick auf die Kategorie (das Feld) in der Spaltenansicht gruppiert Outlook aber automatisch wieder danach.
Rechtsklick auf die nicht vorhandene Kategorie.
hier irrst du.
Er hat die Kategorien aus früheren Outlook-Versionen übernommen. Das müssen keine Farbkategorien gewesen sein.
Dann sind diese Kategorien zwar noch in den übernommenen Kontakten vergeben, aber sobald er diese Kategorien entfernt, sind sie wirklich weg. Denn diese alten Kategorien gibt es nach dem Umstieg auf 2007/2010 nicht mehr zur Auswahl.
Man könnte diese jedoch (teilweise zumindest) als Farbkategorie erneut anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: win-depp
31.08.2010 um 09:27 Uhr
Vielen Dank Euch allen für die Zeit, die Ihr Euch genommen habt!

Ja, das importieren der Hauptkategorien vermisse ich seit 10 Jahren!
Hatte mal alle 1500 Kontakte fein säuberlich nach eigenen Kategorien (bin Architekt und habe 50 Gewerke) in eine selbst gestrickte Hauptkategorienliste eingegeben. Bei jedem Upgrade musste ich immer wieder die Hauptkategorienliste neu schreiben.
Mittlerweile bin müde geworden. Im Zeitalter der Aufklärungsdrohnen diese Handarbeit machen zu müssen.
Farben nutzen mir nicht, die unterscheiden nicht zwischen Klempnern und Dachdeckern!

Also:
Die Kontakte sind noch da.
Nehme ich den Schlossser Huber, gruppiere ihn nach Kategorien, klicke den (importierten) Schlosser an, so ist er weg und bei den Kontakten ohne Kategorie zu finden.
Ich gehe dann in die Hauptkategorienliste und mache die Kat "Schlosser" neu. Dann ist der Huber wieder unter den Schlossern.
Klicke ich den von mir erstellten Namen Schlosser wieder an, so ist der Huber wieder weg!
Ätzend.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
31.08.2010 um 10:06 Uhr
Morgen Win-depp (immer diese geilen Nicks)

für deine Belange würde ich dir den BCM 2010 ans Herz legen. Dieser hat hier wirklich viele und gute Möglichkeiten.
Ich setze diesen selbst ein und kann wunderschön nach meinen eigenen Vorstellungen neue Kriterien zur Unterscheidung der Firmen/Geschäftskontakte anlegen und vor allem auswerten.
Hier sind ein paar Infos (auf englisch):
http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/whats-new-in-business-co ...
Bitte warten ..
Mitglied: win-depp
31.08.2010 um 10:31 Uhr
Hallo goscho,

ist das Ding auch netzwerkfähig?
Meine Kontakte liegen alle im öffenlichen Ordner.
Bitte warten ..
Mitglied: m-bauer
08.09.2010 um 09:35 Uhr
Hallo,

das Verhalten mit der Schnellklick-Kategorie ist eigentlich korrekt. Du kannst ja über Kategorisieren/Schnellklicken festlegen "Keine Kategorie" einstellen, dann passiert bei Klick in die Kategorie-Spalte auch nichts.

Andernfalls, wenn Du eine Schnelllick-Kategorie haben willst, dann tut Outlook genau das: Ist die Kategorie noch nicht zugewiesen, wird das eben bei Klick in die Spalte getan. An dieser Stelle "verschwindet" der Kontakt nur aus der Gruppe "Keine Kategorien", wenn er vorher noch gar keine Kategorie zugewiesen hatte. Weist Du über den Klick z.B. eine zweite Kategorie zu, bleibt der Eintrag auch in der alten Kategorie sichtbar, weil Outlook die nicht löscht.

Und umgekehrt funktioniert es auch: Ist die Schnellklick-Kategorie schon zugewiesen, wird sie durch erneutes Klicken wieder entfernt. Jetzt verschwindet der Kontakt natürlch auch aus der Kategoriegruppe.

Wenn Du nicht nach Kategorien gruppierst, dann hat die Zuweisung/Entfernung von Kategorien auch keinen Einfluß auf die Anzeige. Du hast es also in der Hand, wann was passiert und ob sich dadurch die Anzeige ändert.

Zum Import von Kategorien: Seit OL07 kannst Du zumindest die Kategorien, die Du z.B. den Kontakten hinzugefügt hast, einfach wieder in die Hauptkategorienliste bekommen: Klicke mit rechts auf den obersten Ordner (Persönliche Ordner oder Dein Postfach), dann auf Eigenschaften, dann auf "Auf Farbkategorien aktualisieren". Outlook läuft daraufhin durch alle Elemente des Postfachs und trägt alle gefundenen Kategorien in die Hauptkategorienliste ein.

Das funktioniert allerdings nur mit POP-Konten (PST-Datei) und Postfächern, nicht mit öffentlichen Ordnern (welche keine eigene Kategorieliste haben).

Weitere Infos zu Outlook-Kategorien, auch zum Import/Export, findest Du auch hier:
http://www.vboffice.net/workshop.html?lang=de&smp=1&cmd=showite ...
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.09.2010 um 09:57 Uhr
Zitat von win-depp:
Hallo goscho,

ist das Ding auch netzwerkfähig?
Meine Kontakte liegen alle im öffenlichen Ordner.
Morgen Win-depp,

ja, der BCM2010 kann im Netzwerk eingesetzt werden.
Damit:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&Fami ...
kann man diese Datenbank sogar auf einem PC/Server ohne installiertes Outlook bringen.

Ich arbeite seit ein paar Jahren mit dem BCM und habe eine Exchange 2003 Umgebung.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.09.2010 um 11:00 Uhr
Zitat von m-bauer:
Zum Import von Kategorien: Seit OL07 kannst Du zumindest die Kategorien, die Du z.B. den Kontakten hinzugefügt hast, einfach
wieder in die Hauptkategorienliste bekommen: Klicke mit rechts auf den obersten Ordner (Persönliche Ordner oder Dein
Postfach), dann auf Eigenschaften, dann auf "Auf Farbkategorien aktualisieren". Outlook läuft daraufhin durch alle
Elemente des Postfachs und trägt alle gefundenen Kategorien in die Hauptkategorienliste ein.

Das Nutzen von Kategorien aus Outlook 2003 in Outlook 2007/2010 ist nicht sehr sinnvoll.

Ich musste mich auch umstellen. Was nützt es denn, wenn man in Outlook 2003 eine Hauptkategorienliste mit 50 Einträgen für Kontakte (Gewerke) nutzt, dann bei der Umstellung auf 2007/2010 jedoch die Farbkategorien auftauchen, welche einem anderen Konzept entsprechen.

Dann haben wir uns entscheiden, dies mit dem BCM2007 (jetzt 2010) zu realisieren.
Dort kann man sehr einfach ein Feld mit Auswahlmöglichkeit pro Formular (Firmen) dazubringen.
Bitte warten ..
Mitglied: m-bauer
08.09.2010 um 11:27 Uhr
Nichts gegen den BCM, aber das eine schließt das andere ja nicht aus - der BCM unterstützt auch Kategorien.

Die Kategorien seit OL07 folgen keinem anderen Konzept. Es sind nur Farben *optional* hinzugekommen. Es gibt keinen Zwang, diese auch zu nutzen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Zweite Exchange Postfach in Outlook 2010 einbinden (2)

Frage von DieAzubinne zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Emails werden ohne Signatur und Text versendet - Outlook 2010 (11)

Frage von IT-com zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - automatische Einbindung von Postfächern in Outlook 2010 (8)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...