Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2010 stürzt bei Druckerauswahl ab

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Schnurf

Schnurf (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2013, aktualisiert 11:54 Uhr, 7749 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir verwenden bei uns Microsoft Office 2010 Standart in einer Windows Server 2008 R2 Terminalumgebung.
Gefüttert wird das ganze über einen eigenen Server mit Exchange 2013.

Nun funktioniert der Mail Client bei 10 von 12 Leuten problemlos, allerdings haben wir bei 2 Benutzern das Problem, das wenn diese eine eMail drucken wollen und davor noch den Drucker ändern möchten, stürzt bei jenen Outlook direkt ab. Wenn sie mit dem Standard drucken wollen ist das kein Problem, gedruckt wirds wobei er auch hier dann abschmieren kann.
Hab seit gestern unzählige Threads bei Google durchgelesen, geholfen hat leider nicht.
Anbei noch der Fehler:

Problemsignatur:

Problemereignisname: BEX

Anwendungsname: OUTLOOK.EXE

Anwendungsversion: 14.0.7105.5000

Anwendungszeitstempel: 51e84e55

Fehlermodulname: unknown

Fehlermodulversion: 0.0.0.0

Fehlermodulzeitstempel: 00000000

Ausnahmeoffset: 00068c00

Ausnahmecode: c0000005

Ausnahmedaten: 00000008

Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.16.7

Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:

LCID: 1031

skulcid: 1031


Die Ereignisanzeige gibt mir dazu folgendes aus:

Fehler 1:
Name der fehlerhaften Anwendung: OUTLOOK.EXE, Version: 14.0.7105.5000, Zeitstempel: 0x51e84e55
Name des fehlerhaften Moduls: wwlib.dll, Version: 14.0.7106.5001, Zeitstempel: 0x520b3985
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00034e3d
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xdba4
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cec422ff9dfd74
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14\OUTLOOK.EXE
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14\wwlib.dll
Berichtskennung: 441dba5e-3016-11e3-be90-000c2945718b

Fehler 2:
Name der fehlerhaften Anwendung: OUTLOOK.EXE, Version: 14.0.7105.5000, Zeitstempel: 0x51e84e55
Name des fehlerhaften Moduls: unknown, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x00000000
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00068c00
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xfa14
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cec4231f1c5234
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14\OUTLOOK.EXE
Pfad des fehlerhaften Moduls: unknown
Berichtskennung: 64913cda-3016-11e3-be90-000c2945718b


Wobei ich glaube, das Fehler 2 produziert wurde, nach dem wir per Standart Druck zwar den Ausdruck bekamen, das Programm aber direkt dannach abgeschmiert ist. Fehler 1 dürfte das Ereignis sein was bei der Auswahl auftritt.


Ich bedanke mich schonmal vielmals für die Hilfte, sitz da jetzt schon seit Stunden dran und find einfach nichts brauchbares.. :/

Beste Grüße
Mitglied: emeriks
09.10.2013 um 11:44 Uhr
Hi,
hast Du schon mal verschiedene Druckertreiber(-versionen) ausprobiert?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Schnurf
09.10.2013 um 11:52 Uhr
Zitat von emeriks:
Hi,
hast Du schon mal verschiedene Druckertreiber(-versionen) ausprobiert?

E.

Hi,

nein hab an den Treibern noch nichts gemacht. Hab das bis dato aber auch ausgeschlossen gehabt, da bei den anderen Rechnern, die auf der identischen Hardware laufen, mit den gleichen Treibern die Abstürze eben nicht auftreten.
Handelt sich bei uns um insgesamt 9 Netzwerkdrucker. Denkst du das an den Treibern der Fehler hier liegen könnte?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
09.10.2013 um 12:10 Uhr
Hatte überlesen, dass es ein TS ist.
Was ist , wenn Du das Benutzerprofil komplett neu machst?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Schnurf
09.10.2013 um 13:57 Uhr
Zitat von emeriks:
Hatte überlesen, dass es ein TS ist.
Was ist , wenn Du das Benutzerprofil komplett neu machst?

E.
Ungern, hatte eigentlich die Hoffnung das es vllt doch noch eine andere Lösung gibt, da ein neues Benutzerprofil doch wieder einen gewaltigen Ratten### nach sich zieht. Wenn sich aber bis morgen nichts anderes ergibt werd ich das wohl so machen, ganz so dringend ist es im Moment nicht.

Mich würde eben noch interessieren was es mit der wwlib.dll aufsich hat, denn theoretisch müssten ja alle Benutzer mit der Datei arbeiten, daher sollte Sie ja ansich nicht kaputt sein, oder? Bzw. könnte ein löschen der Datei evtl. schon des Rätsels Lösung sein, wenn sie sich denn beim nächsten Start wieder neu erstellt?
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
09.10.2013 um 21:52 Uhr
hi,

hast du das schon mal probiert.
Hat mir letzte Woche erst bei einem Kunden geholfen:

Frage: Es ist zum Verzweifeln: Jedes Mal, wenn ich aus Outlook heraus etwas drucken will, stürzt das Programm ab; manchmal bleibt auch der PC komplett hängen. Aus anderen Anwendungen heraus kann ich problemlos drucken. Was kann ich tun?

Antwort: Die Ursache für den Fehler ist eine beschädigte Outlook-Datei. Outlook speichert die Druckeinstellungen in einer Datei namens OutlPrnt. Wenn diese beschädigt ist, kommt es zu Programmabstürzen beim Drucken. Das Problem beheben Sie so:

1. Beenden Sie Outlook.
2. Benennen Sie die Datei OutlPrnt um, zum Beispiel in OutlPrnt.alt.
3. Starten Sie Outlook neu – dann wird die jetzt ja fehlende Datei OutlPrnt neu mit den Standardeinstellungen angelegt.
Die Datei OutlPrnt finden Sie unter Windows XP hier:
C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzername>\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook
In Windows 7 und Vista finden Sie die Datei hier:
C:\USER\<Benutzername>\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook


mfg redocomp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010-2013-2016 Profile mit Passwort (6)

Frage von Parlam3nt zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 - Besprechungs-Buchungen aus dem Teamkalender (2)

Frage von schnuffi9999 zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Keine dauerhafte Verbindung mit Outlook 2010 bzw 2013 (4)

Frage von it-fraggle zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(11)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (13)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...