Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2010 Termine eintragen

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Firefox1975

Firefox1975 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2012 um 12:07 Uhr, 6082 Aufrufe, 7 Kommentare

Hey @all


Im Einsatz Exchange 2010 und Outlook 2010 (alle SP sind installiert)


1. Es darf für einen User nur eine bestimmte Person Kalendereintragungen setzen (und der User selber).

zu 1. Eine Stellvertretung habe ich bereits eingestellt und die funktioniert auch.


2. Alle andere innerhalb der Exchange-Organisation sollen dafür keine Erlaubnis haben, sondern nur über die Stellvertretung.


3. Externe Anfragen sollen Kalendereinträge setzten dürfen.


Vorab vielen Dank.

Gruß

Mitglied: nikoatit
20.06.2012 um 12:25 Uhr
Moin@dich,

weiß noch nicht genau was du möchtest?
Bist du hier auf der Suche nach einen Angebot für die Konfiguration deiner Groupware?
Wenn nicht, dann wäre eine konkrete Aussage an welchen Punkt du dabei scheiterst wünschenswert...
Einfach dein SOLL-Konzept posten und sagen macht mir dafür Mal ein Step-By-Step-Tut war hoffentlich nicht der Vater deines Gedanken...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Firefox1975
20.06.2012 um 12:40 Uhr
sorry


Ist es möglich einzustellen, dass die User innerhalb der Organisation keine Termine eintragen dürfen?
Hab mal in den Kalendereinstellungen geschaut von dem Emailkonto, aber da stand auch ncihts drin.
Hab auch probiert, das Terminanfragen an die Stellvertretung gehen und in dem Userpostfach gleich in gelöschte Elemente verschoben wird (dies hat aber ncith funktioniert).

Kann mir da jemand weiterhelfen?


Vielen Dank.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.06.2012 um 12:53 Uhr
Hallo.

Warum versuchst du nicht -> Outlook -> Kalender freigeben, und dann hier die Berechtigungen einstellen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Firefox1975
20.06.2012 um 13:01 Uhr
Hallo Günther,

das habe ich gemacht.
Ich find halt hier nur nicht die Möglichkeit es allen anderen zu verbieten mir Termine zu schiclen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.06.2012 um 13:21 Uhr
Hi.

es allen anderen zu verbieten mir Termine zu schiclen

Dich zu Terminen einzuladen kann man nicht verbieten. So wie du es aber beschrieben hast, soll der Kalender ja freigegeben werden und nur ein User darf hier Termine eintragen, und das geht genau über diese Funktion (Eigenschaften Freigegebener Kalender)

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
20.06.2012, aktualisiert um 13:48 Uhr
Glaube hier liegt auch das "Verstädnisproblem"
es allen anderen zu verbieten mir Termine zu schiclen
@Firefox1975:
Wie GuentherH schont meinte: Kann man nicht verbieten!
Wenn du Jemanden beispielsweise zu einen Termin einlädst, dann erstellst du nicht gleich einen Termin in seinem Kalender...
Er erhält ja lediglich eine Einladung per E-Mail.
Wenn er die nicht annimmt oder ablehnt, dann "trägt sich" der Termin auch nicht ein.
"Richtig" einstellen können nur die Personen, welche du deinen Kalender mit den entsprechenden Rechten freigegeben hast.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
20.06.2012 um 13:50 Uhr
Moin Moin,

Ich find halt hier nur nicht die Möglichkeit es allen anderen zu verbieten mir Termine zu schiclen.

das kannst du per Rund-Email tun, oder per Aushang am schwarzen Brett.

Per Outlook-Regel kannst du aber bestimmen, was mit der Terminanfrage/Einladung per Email passieren soll die du erhältst.
Bedenke: erst wenn du die Einladung annimmst, wird sie auch in deinen Kalender eingetragen!

In den grundsätzlichen Outlook - Einstellungen ist bei dir vermutlich "Einladungen automatisch annehmen" ausgewählt!?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

(1)

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...