Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook 2013 - Emails bearbeiten und erneut senden (Makro?)

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Floooo

Floooo (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2014, aktualisiert 13:24 Uhr, 7049 Aufrufe, 16 Kommentare, 1 Danke

hey moin,

es kann ja eigtl nicht sein, dass OUTLOOK 2013 keinen shortcut für "Email erneut senden" hat ( -> im thunderbird is das eine tastenkombi. den darfv ich aber im job nicht verwenden)

naja, wieauchimmer, ich als outlook noob würde gerne regelmässig bereits gesendete emails nochmals verschicken. allerdings würde ich dann jeweils den nachrichtentext abändern. ein makro zur automatischen wiederversendung hab ich gefunden, aber keins, dass mir die textänderung gestattet. leider hab ich auch null visual basic erfahrung.

kann mir jemand helfen?

vielen dank im voraus!
Mitglied: Meierjo
22.08.2014 um 09:28 Uhr
Hallo Floooo

In Outlook 2010 gibt's die Funktion "allen antworten"
9e0f2e92f94ef9658c78895d69c50adf - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Damit hast du zB die Adresse, an den das ursprüngliche Mail versandt wurde, bereits wieder im Formular.

Ich denke, diese Funktion wird's auch in 2013 noch geben??

Gruss meierjo
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 09:33 Uhr
Zitat von Meierjo:

Hallo Floooo

In Outlook 2010 gibt's die Funktion "allen antworten"
9e0f2e92f94ef9658c78895d69c50adf - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Damit hast du zB die Adresse, an den das ursprüngliche Mail versandt wurde, bereits wieder im Formular.

Ich denke, diese Funktion wird's auch in 2013 noch geben??

Gruss meierjo

ja klar, aber dann antworte ich ja. das möchte ich jedoch nicht. ich will ja die selbe mail nochmal schreiben, nur leicht abgewandelt etc
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
22.08.2014 um 09:39 Uhr
Hallo

Ja, du kannst doch einfach die Signatur raus löschen, und den Text, den du anpassen willst, ändern, oder??

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 09:57 Uhr
Zitat von Meierjo:

Hallo

Ja, du kannst doch einfach die Signatur raus löschen, und den Text, den du anpassen willst, ändern, oder??

Gruss

klar, aber dann hab ich wieder in etwa soviele klicks wie wenn ichs auf dem herkömmlichen weg mache (datei -> erneut senden -> auswählen -> alte mail weg clicken). wie gesagt, im vergleich dazu: beim thunderbird ist es EINE tastenkombi!
Bitte warten ..
Mitglied: hanni007
22.08.2014, aktualisiert um 10:08 Uhr
Hallo Flo,

geh doch einfach in den Ordner "Gesendete Elemente", nimmst dir die E-Mail und klickst dann auf "Weiterleiten". Dann kannst du bereits gesendete E-Mails wieder verschicken und diese auch noch vorher nach belieben bearbeiten.

Eine weitere Möglichkeit, immer einen ähnlichen Text zu schicken, wäre, den Text als Signatur zu speichern. Dann nimmst du einfach deine Signatur als Vorlage und kannst die dann nach belieben ändern.

Viele Grüße
Hanni007

Edit: Oder man fragt einfach mal Google. ;) Link
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 10:29 Uhr
Zitat von hanni007:

Hallo Flo,

geh doch einfach in den Ordner "Gesendete Elemente", nimmst dir die E-Mail und klickst dann auf
"Weiterleiten". Dann kannst du bereits gesendete E-Mails wieder verschicken und diese auch noch vorher nach belieben
bearbeiten.

Eine weitere Möglichkeit, immer einen ähnlichen Text zu schicken, wäre, den Text als Signatur zu speichern. Dann
nimmst du einfach deine Signatur als Vorlage und kannst die dann nach belieben ändern.

Viele Grüße
Hanni007

Edit: Oder man fragt einfach mal Google. ;) Link

danke für deinen input, aber lies meine frage bitte erneut. dann wirst du feststellen, dass ich erstens bereits gegoogelt habe und zweitens keinen umständlichen weg (so wie bei deinen vorschlägen) gehen möchte drittens möchte ich weder das über ne signatur regeln (?!), "antworten" oder "weiterleiten"

ICH BRAUCH EIN MAKRO ODER NE TASTENKOMBI
Bitte warten ..
Mitglied: hanni007
22.08.2014 um 11:19 Uhr
Hallo Flo,

danke für die nette Antwort...

Microsoft bietet eine Seite mit Shortcuts an: Link Wenn es da nicht auftaucht, dann gibt's das ganz einfach nicht. Ich habe zumindest nichts gefunden. Aber einen Tipp habe ich noch für dich. Leider musst du trotzdem ein wenig klicken.

- Klick auf "Gesendete Elemente" und E-Mail auswählen
- Alt
- T
- T
- D

Und schon darfst/musst du wieder schreiben und klicken. Strg + Enter schickt die E-Mail, aber das weiß du ja bestimmt schon.

Mit Makros übrigens kenne ich mich nicht aus. Da muss jemand anderes Antworten.

Viel Spaß damit.
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 11:22 Uhr
Zitat von hanni007:

Hallo Flo,

danke für die nette Antwort...

Microsoft bietet eine Seite mit Shortcuts an:
Link Wenn es da
nicht auftaucht, dann gibt's das ganz einfach nicht. Ich habe zumindest nichts gefunden. Aber einen Tipp habe ich noch
für dich. Leider musst du trotzdem ein wenig klicken.

- Klick auf "Gesendete Elemente" und E-Mail auswählen
- Alt
- T
- T
- D

Und schon darfst/musst du wieder schreiben und klicken. Strg + Enter schickt die E-Mail, aber das weiß du ja bestimmt
schon.

Mit Makros übrigens kenne ich mich nicht aus. Da muss jemand anderes Antworten.

Viel Spaß damit.


ups, ich wollte dir nix böses! echt nich. aber dein shortcut ist jetzt schon mal eine gute sache. probier ich gleich mal. vielen dank!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 11:25 Uhr
Zitat von Floooo:

>
> - Klick auf "Gesendete Elemente" und E-Mail auswählen
> - Alt
> - T
> - T
> - D
>


funktioniert leider nicht. bei dir?
Bitte warten ..
Mitglied: hanni007
22.08.2014 um 11:34 Uhr
Hallo Flo,

also ich habe zwar Office 2010, sollte aber kein Unterschied sein. Bei mir geht's wie gesagt.

Hast du die E-Mail mit Doppelklick geöffnet? Das Shortcut geht nur in der geöffneten E-Mail.

Siehst du auch, wenn du Alt gedrückt hast, die Shortcuts? Da sollten dann in der Symbolleiste die Buchstaben auftauchen.

Grüße
Hanni007
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 11:41 Uhr
Zitat von hanni007:

Hallo Flo,

also ich habe zwar Office 2010, sollte aber kein Unterschied sein. Bei mir geht's wie gesagt.

Hast du die E-Mail mit Doppelklick geöffnet? Das Shortcut geht nur in der geöffneten E-Mail.

Siehst du auch, wenn du Alt gedrückt hast, die Shortcuts? Da sollten dann in der Symbolleiste die Buchstaben auftauchen.

Grüße
Hanni007

ja. mail offen, buchstaben sind da. aber geht leider nicht
Bitte warten ..
Mitglied: hanni007
22.08.2014 um 12:00 Uhr
Hallo Flo,

da gabs wohl doch eine kleine Änderung bei Office 2013. Nochmal neu:

- Klick auf "Gesendete Elemente" und E-Mail auswählen und öffnen
- Alt
- T
- TK (T musst du gedrückt halten)
- D

Einfach mal schauen, was da für Buchstaben stehen.

Viele Grüße
Hanni007
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 12:02 Uhr
Zitat von hanni007:

Hallo Flo,

da gabs wohl doch eine kleine Änderung bei Office 2013. Nochmal neu:

- Klick auf "Gesendete Elemente" und E-Mail auswählen und öffnen
- Alt
- T
- TK (T musst du gedrückt halten)
- D

Einfach mal schauen, was da für Buchstaben stehen.

Viele Grüße
Hanni007

GUT! Das isses Vielen Dank. Ist zwar auch dödelig, aber viel besser als die Klickerei.
Bitte warten ..
Mitglied: hanni007
22.08.2014 um 12:56 Uhr
Dann bitte als gelöst markieren. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 22.08.2014, aktualisiert um 13:24 Uhr
Zitat von Floooo:
ICH BRAUCH EIN MAKRO ODER NE TASTENKOMBI
Makro gefällig:
01.
Sub ResendMsg() 
02.
    Dim myItem As MailItem, olNewMailItem As MailItem 
03.
     
04.
    ' get ref to current item 
05.
    On Error Resume Next 
06.
    Select Case TypeName(Application.ActiveWindow) 
07.
        Case "Explorer" 
08.
            Set myItem = ActiveExplorer.Selection.Item(1) 
09.
        Case "Inspector" 
10.
            Set myItem = ActiveInspector.CurrentItem 
11.
    End Select 
12.
    On Error GoTo 0 
13.
 
14.
    If myItem Is Nothing Then 
15.
        MsgBox "Konnte kein aktuelles Mailitem finden!", vbExclamation 
16.
        GoTo exitproc 
17.
    End If 
18.
 
19.
    Set olNewMailItem = Application.CreateItem(olMailItem) 
20.
    Select Case myItem.BodyFormat 
21.
        Case olFormatHTML 
22.
            olNewMailItem.HTMLBody = myItem.HTMLBody 
23.
        Case olFormatRichText 
24.
            olNewMailItem.RTFBody = myItem.RTFBody 
25.
        Case Else 
26.
            olNewMailItem.Body = myItem.Body 
27.
    End Select 
28.
    olNewMailItem.Display 
29.
     
30.
exitproc: 
31.
    Set myItem = Nothing 
32.
    Set olNewMailItem = Nothing 
33.
End Sub
Auf nen Button legen, feddich

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Floooo
22.08.2014 um 13:24 Uhr
auf DICH hab ich gewartet!!! grande! vielen dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2013 stürzt beim Senden ab (8)

Frage von ForgottenRealm zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 Von Feld in alten Entwürfen (2)

Frage von Xartor zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office
gelöst Aus Outlook 2013 Daten aus Tabellenfeldern in Excel übertragen (9)

Frage von ich2110 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...