Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook 2k3 Exchange - Zentrale Administration von Emailsignatur, Weiterleitung, Freigaben etc?

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: DeeJayBee

DeeJayBee (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2012 um 09:16 Uhr, 4132 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,


ich habe da mal ein paar grundlegende Fragen zur Administration eines Exchange-Servers.

Was für Möglichkeiten gibt es zentral die Signaturen der Mitarbeiter anzupassen / zu verwalten / ein Template zu erstellen, etc? Die Möglichkeit von Rechner zu Rechner zu wandern und mit jeden selbst seine Signatur anzupassen ist dann doch nicht der feine Weg.

Was für Lösungen gibt es, um E-Mail Umleitungen / Weiterleitungen für andere Benutzer einzurichten? Ich weiß, ist nen heikles Thema alleine schon wegen sensibler E-mails etc, aber es geht mir hier um die generelle Lösung.
Beispiel ist, wenn ein Benutzer in Urlaub geht, kann er das per Regel selbst definieren. Wenn er jetzt aber spontan krank ist, etc, kommt er nicht in die Firma und kann es selbst nicht einstellen. Den Einsatz von OWA oder Remotezugriff lasse ich hier außen von, sondern nur die Mittel, die man als Administrator hat, dies durchzuführen.

Gibt es hier dann auch die Möglichkeit Freigaben extern zu verwalten? Sei es nur die Freigabe des eigenen Kalenders?


Ich weiß, dass es zu dem Thema schon ein paar Beiträge gab, aber irgendwie habe ich trotzdem noch nicht ganz die Informationen gefunden, die ich gesucht habe.

Würde mich über ein paar Anregungen freuen.

Gruß,
DeeJayBee
Mitglied: ITLogger
29.06.2012, aktualisiert um 09:34 Uhr
Hallo DeeJayBee,

für die zentralen E-Mail Signaturen nutzen wir bei uns seit ca. 2004 das kostenfreie Tool "OutlookSignature" von Zerbit. (Link: http://www.zerbit.de/projekte/outlooksignature.aspx). Das Programm wird leider seit 2008 nicht mehr weiter gepflegt. Funtktioniert aber problemlos mit allen Outlook Versionen bis 2010.
Du hast damit die Möglichkeit zentral die SIgnaturen Deiner User festzulegen und zwar auch abhängig von der OU im Active Directory. Die Daten für die Signaturen können vom AD und / oder auch von einer anderen Datennbank stammen. Bei uns holt er sich z.B. die Stammdaten aus dem Active Directory, Abteilungsname und Kontaktnummern aber aus einer SQL Datenbank.Alles relativ einfach, nach einer gewissen Einarbeitungszeit.
Das ganze läuft dann z.b. als Anmeldescript, der USer bekommt davon nichts mit und hat somit nach jeder Anmeldung immer die aktuell gültige E-Mail Signatur.

Zum Thema Weiterleitung. In der Active Directory Verwaltung bzw. der Userverwaltung im Exchange 2010 hast Du die Möglichkeit eingehende Nachrichten an ein weiteres Postfach weiterzuleiten. Wenn Du zusätzlich noch Hinweismeldungen versenden willst, dann könntest Du das eventuell auch über Transportregeln lösen. Wir in unserem Fall machen das mit einem speziellen User der die Reche auf alle Postfächer hat. Dann öffnen wir das Postfach ganz normal in Outlook und setzen den Abwesenheitsassistenten. Ist vielleicht nicht die schöne Datenschutzmethode, allerdings machen wir das nur auf Wunsch und Aufforderung des Users. ("...ich hab vergessen den Abwesenheitsassistenten...." - "Kann ich einstellen, dazu muss ich aber auf das Postfach zugreifen, darf ich?" - "Ja" - "OK)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Verbindung zwischen Outlook und Exchange 2013 funktioniert nicht

Frage von Nicolaas zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Suche Outlook 2016 Exchange (2)

Frage von schnullerking zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...