Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook Anlage werden leer angezeigt und sind nur wenige Bytes groß

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: murphy1982

murphy1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2011 um 15:01 Uhr, 5990 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

In einem Netzwerk von ca. 20 Usern, hat mein Outlook folgendes Problem:

- Anlagen die ich von externen Versendern erhalte, werden in der Email Nachricht angezeigt, jedoch ist die Datei nur wenige Bytes groß.
- Öffne ich die Anlage, so erhalte ich ein leeres email fenster.
- Dieses Problem tritt nur unter den folgenden bedingungen auf
1) bei emails von extern (werden per POPcon abgerufen)
2) nur in meinem Postfach
3) und nur bei Anlagen aus Outlook (Also Nachrichten, Termine, Notizen ...)
- Melde ich mich an einem anderen Rechner (oder auch per OWA) an, bleibt das problem bestehen.

Kurze Beschreibung der Software:
- Client PC (WinXP SP3)
- Server W2K3 SBS SP2 / Exchange Version 6.5.7638.1 / Popcon 3.70

Vielen Dank vorab
Mitglied: NetWolf
17.01.2011 um 19:29 Uhr
Moin Moin,

von welchem Outlook reden wir?

Grundsätzlich kannst du davon ausgehen, wenn die Anhänge nur ein paar Byte groß sind, dass da nichts drin ist.

Also passiert etwas mit deinen Anhängen bevor du sie in Outlook empfängst.

Mir fallen da nur zwei Dinge ein:
1. Anti-Virus-Programm
2. Einschränkungen der Anhanggröße

Beides kann schon beim Provider greifen, ist aber auch auf Eurem Server möglich.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: murphy1982
18.01.2011 um 09:47 Uhr
Hallo Netwolf,

Sorry, also ich arbeite mit Outlook 2003.

Zu dem Antivirenprogramm. Wir nutzen hier McAfee. Allerdings haben die anderen 19 User ebenfalls diese Antivirus Version.

Zur Anhanggröße. Ja, dieser ist begrenzt auf 10 MB. Allerdings sind die Anlagen kleiner als diese 10 MB. Dateien wir PDF, XLS, DOC ... werden ohne probleme übermittelt. Es geht halt darum, dass die eine Email die ich als Anlage erhalte (ich meine MSG-Datei) nur 200 und ein paar Bytes groß ist.

Mit dem Provider hast du mich auf eine Idee gebracht. Ich habe eingestellt, dass der POPcon die Emails nicht direkt nach dem Abruf löscht. Testmail mit einer Email Nachricht als Anhang geschickt. Dann per Webmail (also beim Provider nicht OWA) angemeldet. Siehe da, im Webmailer ist die Anlage vorhanden. Im OWA / Outlook allerdings nicht mehr.

Ich bin jetzt der festen Überzeugung, dass irgendetwas mit meinem Beniutzerkonto nicht stimmt. (Die Testmail hatte ich auch an einen Kollegen geschickt und er hatte keine Probleme beim öffnen aus Outlook).

Mit der Webmail-methode kann ich die Anlagen jetzt zwar öffnen, allerdings ist das nur behilfsmäßig.

Wenn jetzt nichts mehr hilft, werde ich mal mein Profil sichern, löschen und neu erstellen. Außer jemand hat hier noch eine Idee.

danke vorab
beste grüße
Murphy
Bitte warten ..
Mitglied: murphy1982
27.01.2011 um 17:53 Uhr
Hallo Zusammen,

Für diejenigen die dieses Problem auch haben.

Ich habe jetzt mein Benutzerprofil gesichert (Exchange Postfach exportiert etc), Exchange-Postfach und Benutzerkonto im Active-Directory gelöscht. Alles neu angelegt. Jetzt klappt alles.

Hat zwar lange gedauert aber jetzt funktioniert alles wie vorher.

Grüße
Murphy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...