Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook Anywhere funktioniert nach Outlook Neustart nicht mehr

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: poison1976

poison1976 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2011, aktualisiert 24.03.2011, 4480 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe eine Frage zu Outlook Anywhere!

Es verhält sich so, dass, sobald ich den Assistent beim SBS 2008 für die Internet-Connection ausführe, unser Outlook Anywhere funktioniert. Sobald ich allerdings Outlook neu starte (Clients windows7, XP; Outlook 2007 und 2010), funktioniert dies nicht mehr. Erst nachdem der Assisten wieder ausgeführt wurde!

Hat das irgendwer schon mal gehabt??? Any Ideas???


Gruß
Poison
Mitglied: Ausserwoeger
21.03.2011 um 10:04 Uhr
Hab zwar sowas noch nie gehört aber ich würde an deiner stelle mal prüfen ob deine Zertifikate ok sind. Keines abgelaufen usw.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: poison1976
21.03.2011 um 11:03 Uhr
Hallo Andi,

Zertifikate sind noch in Ordnung!
Wie gesagt, es funktioniert ja auch ne Weile problemlos! Irgendwann nach dem Neustart am nächsten Tag geht es nicht mehr! Ein Zeitfenster kann ich momentan nicht angeben, das teste ich gerade!

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.03.2011 um 11:20 Uhr
Hallo,

Zitat von poison1976:
Wie gesagt, es funktioniert ja auch ne Weile problemlos! Irgendwann nach dem Neustart am nächsten Tag geht es nicht mehr!
Ist das Grundsätzlich nachdem der Client Rechner ausgeschaltet war, also auch tagsüber oder nur über nacht? Was läuft denn nachts an Tasks bei dir auf deinen SBS 2008?

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: poison1976
21.03.2011 um 12:12 Uhr
Hallo Peter,

ist auch tagsüber!!! Alos unabhängig von der Tages / Nachtzeit!


Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: poison1976
24.03.2011 um 15:23 Uhr
Hat hier keiner eine Idee für mich???????
Bitte warten ..
Mitglied: poison1976
01.04.2011 um 12:40 Uhr
Hi an alle,

falls es jemanden interressiert, ich hab das Problem heruasgefunden.

Und zwar lag es doch am Zertifikat (Gruß an Andi an dieser Stelle!!!!) Das "alte" Zertifikat war zwar anscheinend richtig ausgestellt, aber irgendwie hatte das wohl einen Fehler, ein Problem. Dieses Zertifikat habe ich mit der SBS Konsole austellen lassen.
Nun habe ich einfach mal ein Domänenzertifikat im IIS direkt erstellt und siehe da, es funktionert...wiedermal ein SBS "Problem"?!?!?!?!?!

Vielleicht hilft es ja jemandem weiter!

Danke trotzdem für die Antworten die ich bekommen habe!


Gruß
Poison
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.04.2011 um 14:50 Uhr
Hallo,

Zitat von poison1976:
falls es jemanden interressiert, ich hab das Problem heruasgefunden.
Klasse.

Und zwar lag es doch am Zertifikat (Gruß an Andi an dieser Stelle!!!!)
Und das nachdem du uns drauf hingweiesen hast das dein Zertifikat NICHT der Fehler ist?!?

Das "alte" Zertifikat war zwar anscheinend richtig ausgestellt, aber irgendwie hatte das wohl einen Fehler, ein Problem.
Entweder ist ein Zertifikat OK oder es ist fehlerhaft.

Dieses Zertifikat habe ich mit der SBS Konsole austellen lassen.
Richtig so.

Nun habe ich einfach mal ein Domänenzertifikat im IIS direkt erstellt und siehe da, es funktionert...wiedermal ein SBS
"Problem"?!?!?!?!?!
Garantiert nicht. Eher vermurkste SBS Installation, falsche Angaben an entscheidenden stellen. (Zertifikat DIREKT im IIS erstellt?)

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: poison1976
04.04.2011 um 08:30 Uhr
Hallo Peter,

Danke für Deine Antwort! Dass es doch am Zertifikat lag, war mir am Anfang nicht wirklich ersichtlich, da ja alles soweit erst mal funktionierte. Zumindest bis Outlook neu gestartet wurde. Also liegt es ja nahe, dass es nicht zwingend am Zertifikat liegt / lag.

Da Du mir aber ja bestimmt sagen kannst, an welcher Stelle die SBS Installation vermurkst ist (im ürigen eine Fehlerfreie installation) würde mich das mal brennend interessieren. Wenn Du mir dann auch noch einen Tip über das o.g. Problem geben kannst, bin ich dann wieder etwas schlauer und muss Euch nicht mit soooo banalen Fragen nerven.


Danke trotzdem und noch einen schönen Tag!


Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
04.04.2011 um 10:28 Uhr
Zitat von poison1976:
Hallo Peter,

Danke für Deine Antwort! Dass es doch am Zertifikat lag, war mir am Anfang nicht wirklich ersichtlich, da ja alles soweit
erst mal funktionierte. Zumindest bis Outlook neu gestartet wurde. Also liegt es ja nahe, dass es nicht zwingend am Zertifikat
liegt / lag.

Da Du mir aber ja bestimmt sagen kannst, an welcher Stelle die SBS Installation vermurkst ist (im ürigen eine Fehlerfreie
installation) würde mich das mal brennend interessieren. Wenn Du mir dann auch noch einen Tip über das o.g. Problem
geben kannst, bin ich dann wieder etwas schlauer und muss Euch nicht mit soooo banalen Fragen nerven.


Danke trotzdem und noch einen schönen Tag!


Gruß
Stefan

Hi

Ich denke nicht das die SBS installation selbst falsch war sondern eher das bei der Installation an einer stelle irrtümlich die Externe Domain statt der internen Domain angegeben wurde. Dann passiert sowas.
Der Wizzard zum erstellen eines neuen Zertifikats aus der SBS Konsole sollte aber schon funktionieren.
Natürlich ist auch dein weg das Zertifikat direkt im IIS zu erstellen auch OK

LG Andy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Win10 Mail Client und Outlook Anywhere (7)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Unterschied OWA zu Outlook Anywhere (4)

Frage von kellbidden zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Outlook Anywhere ohne gekauftes Zertifikat (7)

Frage von DKowalke zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (25)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...