Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook belastet CPU mit 70 proz. dauerhaft

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Sierjoerg

Sierjoerg (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2008, aktualisiert 31.10.2008, 8748 Aufrufe, 3 Kommentare

Also,
wenn ich bei mir in der Arbeit Outlook starte, schnellt die CPU Auslastung auf 70 Prozent hoch und bleibt dort. Ein weiteres Problem ist,
das die Auslagerungsdatei immer größer wird bis 1,7GB ungefähr.
Mein Arbeitssoeicher ist 2GB groß und ich habe einen AMD Athlon 64 Duol Core Processor, falls das was hilft.
Wenn ich Outlook nicht starte bleibt alles normal. Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Mitglied: Lousek
30.10.2008 um 16:15 Uhr
Wie gross sind deine .pst-Files denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
30.10.2008 um 16:35 Uhr
Gibt es bei Outlook nicht so eine Reparaturfunktion? Damit hatte ich damals ein Problem gelöst. Da das Problem aber später wieder gekommen ist, bin ich auf Thunderbird umgestiegen.

Ansonsten Emails (pst.Datei) sichern und Outlook neu installieren


Greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Sierjoerg
31.10.2008 um 07:18 Uhr
Ich glaube nicht das es an der größe meiner pst Datei liegt, da ich meinen Rechner erst vor 3 Wochen neu gemacht habe. Und seide dem war der E-Mail verkehr nicht sehr hoch. Aber danke für die Antworten ich denke ich werde das mal mit der Reperatur versuchen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte