Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook.COM Konto von MAPI auf POP3 umstellen - was passiert da?

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: wolffsed

wolffsed (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2015 um 12:20 Uhr, 815 Aufrufe, 1 Kommentar, 1 Danke

Guten Tag,
Ich habe hier eine Geschichte, die mir etwas wie ein schlechter Krimi vorkommt:
- in einer unserer ausländischen Niederlassungen gibt es zwei Kollegen, die bis Anfang letzter Woche jeweils ein eigenes Outlook.COM Konto genutzt haben. Zusätzlich gab es auf dem SMTP-Server eines lokalen ISP Einstellungen, die dafür gesorgt haben, dass beim Versenden von Mails über die Outlook Konten nicht Benutzer@outlook.com sondern Benutzer@unsereFirma.de im Header angezeigt wurde.
- am Dienstag letzter Woche wollte ich diese lokalen Postfächer auf unseren Exchange umziehen und musste feststellen, dass es zwar Email-Ordner-Strukturen in beiden Postfächern gab, diese aber allesamt leer waren. Kontakte und Termine waren aber sehr wohl vorhanden. Diese Situation stellte sich nicht nur auf den lokalen Notebooks so dar, sondern auch beim Weblogin in die Microsoft Konten...
- wie das zugegangen sein kann ist mir ein völliges Rätsel, dass zeitgleich in zwei Benutzerkonten die Email komplett verschwinden...!?

Die Outlook Konten waren per MAPI angebunden. Der ausländische ISP behauptet nun es könne sein, dass die Benutzer ihre Konten auf POP3 umgestellt haben und damit die Emails vom Server geholt worden sind...

Das halte ich für Unsinn, bin mir aber nicht wirklich sicher was technisch bei einer solchen Umstellung abgeht und möchte deshalb hier anfragen:

- wenn ich heute ein existierendes Outlook Konto mit entsprechender Ordnerstruktur umstelle auf POP3 (warum auch immer), dann beeinflusse ich doch einmal nicht die bestehende Ordnerstruktur. Und zum anderen können doch damit nicht die Inhalte in irgendwelchen manuell angelegten Unterordner verschwinden, oder liege ich da falsch? Im Prinzip greift POP3 doch nur auf meine Inbox zu, und dort eben auch nur auf neu eingehende Emails...!? Richtig?
- hat jemand eine Idee, was passiert sein könnte, dass die Emails verschwunden sind?
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.02.2015, aktualisiert um 12:37 Uhr
Zitat von wolffsed:

Im Prinzip greift POP3 doch nur auf meine
Inbox zu, und dort eben auch nur auf neu eingehende Emails...!? Richtig?

Falsch.

- hat jemand eine Idee, was passiert sein könnte, dass die Emails verschwunden sind?

Je nah einstellugen des POP-Servers kann nur die Inbox oder die gesammte Ordnerstruktur im Zugriff sein.

Und wenn der Client beim Abholen neuer Mails sasgt, daß gelesene Mails geflusht werden sollen, sind die halt weg.

Und wenn dann noch die Clients die Umstellung falsch gemacht haben, sind da die Mails auch weg.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook greift nicht mehr auf outlook.de-Konto zu (6)

Frage von SarekHL zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Exchange 2010 Konto Maximale Odner Anzahl in Outlook begrenzen (4)

Frage von giesalv zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(7)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Nicht Admins erlauben Verknüpfungen zu löschen (13)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...