Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook mit geöffneten Konten starten.

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: didistei

didistei (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2013, aktualisiert 11:32 Uhr, 19541 Aufrufe, 12 Kommentare, 2 Danke

Hallo,
habe mir mal Outlook aus meinem Office 2010-Paket installiert und möchte es eigendlich durch Thunderbird ersetzten. Das einrichten meiner vier E-mail Konten, das exportieren meiner e-mails ins Outlook-Format usw. klappte alles wunderbar. Habe also jetzt nach dem Outlook-Start in der linken Spalte "Meine Ordner" und darunter meine vier Konten, jedes bezeichnet mit meiner E-mail Adresse.
Meine Frage: Wie kann ich Outlook so einstellen, das nach dem Outlook-Start meine vier Konten immer direkt aufgeklappt sind (also auch immer die Unterordner "Posteingang","Gesendete Elemente","Papierkorb","Drafts","Entwürfe","Junk" zu sehen sind) ?
Auch wenn ich in ANSICHT , ANSICHT ÄNDERN , AKTUELLE ANSICH FÜR ANDERE E-MAIORDNER ÜBERNEHMEN... und da alle Ordner meiner vier E-mail Adressen markiere sind meine E-mail Konten nach einem Outlook Neustart immer wieder zugeklappt und ich muss sie jedesmal wieder von Hand aufklappen. Was mache ich da Falsch ?
Mitglied: jsysde
14.07.2013 um 11:50 Uhr
Moin moin,

Outlook 2010? 2013? OS?
Ich habe hier Outlook 2013 (auf Windows 7) laufen und habe auch mehrere Konten eingebunden. Outlook startet i.d.R. so, wie du es verlassen hast, soll heissen: Klappe ich alle Konten auf schließe Outlook, startet es beim nächsten Start mit "geöffneten" Konten.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
14.07.2013 um 11:50 Uhr
Soviel ich weiß, gibt es diese Einstellung nicht. Du kannst unter Optionen -> Erweitert -> Outlook in diesem Ordner starten einstellen, welcher Ordner bei Start angezeigt werden soll.

Wobei die Anzeige mit Sicherheit abhänig ist, ob POP3, IMAP oder Exchange Konten verwendet werden.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
14.07.2013, aktualisiert um 12:50 Uhr
Dafür gibt es ein vbs Skript. Nativ klappt das bei vielen Konten nicht.

Genauen Namen und Quelle weiss ich leider nicht mehr, einfach mal googlen.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
14.07.2013, aktualisiert 26.11.2014
Hallo didistei,
das ist bei IMAP-Konten in Outlook ein normales Verhalten. Diesen, leider lästigen Umstand, kannst du nur mit einem Script folgendermaßen beheben:
Mit ALT-F11 in Outlook den VBA-Editor starten und diesen Code in "ThisOutlookSession" einfügen. In der zweiten Zeile musst du noch den Namen des Accounts angeben den du Standardmäßig geöffnet haben willst.
01.
Private Sub Application_MAPILogonComplete() 
02.
    strNameOfStore = "NAME_DEINES_ACCOUNTS" 
03.
    Set fldrPosteingang = Session.Stores.item(strNameOfStore).GetDefaultFolder(olFolderInbox) 
04.
    ActiveExplorer.SelectFolder fldrPosteingang 
05.
End Sub
das ganze kannst du natürlich auch für mehrere Accounts machen, so dass auch diese geöffnet sind wenn du Outlook startest:
01.
Private Sub Application_MAPILogonComplete() 
02.
    arrNameOfStores = Array("NAME DES ERSTEN ACCOUNTS","NAME DES ZWEITEN ACCOUNTS","NAME DES DRITTEN ACCOUNTS") 
03.
    For i = 0 to UBound(arrNameOfStores) 
04.
      Set fldrPosteingang = Session.Stores.item(arrNameOfStores(i)).GetDefaultFolder(olFolderInbox) 
05.
      ActiveExplorer.SelectFolder fldrPosteingang 
06.
    Next 
07.
End Sub
Und wenn dann noch alle Unterordner des Posteingangs mit aufgeklappt werden sollen, nehme man folgendes Rezept:
01.
Private Sub Application_MAPILogonComplete() 
02.
    arrNameOfStores = Array("NAME DES ERSTEN ACCOUNTS","NAME DES ZWEITEN ACCOUNTS","NAME DES DRITTEN ACCOUNTS") 
03.
    For i = 0 to UBound(arrNameOfStores) 
04.
      Set fldrPosteingang = Session.Stores.item(arrNameOfStores(i)).GetDefaultFolder(olFolderInbox) 
05.
      OpenFolders fldrPosteingang 
06.
      ActiveExplorer.SelectFolder fldrPosteingang 
07.
    Next 
08.
End Sub 
09.
 
10.
Sub OpenFolders(ByVal fldr As Folder) 
11.
    For Each f In fldr.Folders 
12.
        If f.Folders.count > 0 Then 
13.
            OpenFolders f 
14.
        Else 
15.
            ActiveExplorer.SelectFolder f 
16.
        End If 
17.
    Next 
18.
End Sub
Wenn deine Accounts alle mit der jeweiligen E-Mail-Adresse benannt sind könntest sie alternativ auch wie folgt in einer Schleife nacheinander öffnen:
01.
Private Sub Application_MAPILogonComplete() 
02.
    For Each store In Application.Session.Stores 
03.
        If InStr(1, store.DisplayName, "@") > 0 Then 
04.
            ActiveExplorer.SelectFolder store.GetDefaultFolder(olFolderInbox) 
05.
        End If 
06.
    Next 
07.
End Sub
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: didistei
14.07.2013 um 13:42 Uhr
Hallo. Also, ich verlasse Outlook mit geöffneten Ordner. Jedoch sind die Ordner beim Neustart immer wieder geschlossen.
Die Option "Outlook in diesem Ordner starten" hab ich eingestellt. Aber trotzdem das gleiche wie oben, immer wieder geschlossene Ordner beim Neustart. Trotzdem Danke.
Finde auch keine Einstellung wie zb. bei Firefox, das eben so gestartet werden soll, wie es verlassen wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: didistei
14.07.2013 um 13:43 Uhr
Hallo Uwe,
wow, danke erstmal. Werds gleich mal ausprobieren und berichte dann.
Bitte warten ..
Mitglied: didistei
17.07.2013 um 15:45 Uhr
Hallo. Danke nochmal für die Tips. Der Hintergrund mit den geöfneten Ordnern war eigendlich nur der, da mir OE dann die neuen Mails anzeigt. Aber selbst das klappt nicht. Ich muss immer erst meine vier emailkonten von Hand öffnen, um zu ehen, ob neue mails anliegen. Bin da wirklich sämtliche settings durchgegangen. OE ist leider nur in der Lage, ein Emailkonto beim Start geöffnet zu zeigen. Auch wenn ich OE mit allen vier geöffneten Konten schließe, sind nach dem neustart von OE immer nur 1 Konto offen und die anderen drei müssen dann immer erst von Hanf geöffnet werden.
Das heisst für mich: OE echt die letzte Krücke. Bleibe da lieber bei Thunderbird. Das geht da nähmlich einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.07.2013 um 15:49 Uhr
Moment mal, von OE = Outlook Express war hier nie die Rede ....sondern von Outlook aus dem Office 2010 -Paket wie du in deinem Thread geschrieben hast.
Bitte warten ..
Mitglied: didistei
17.07.2013 um 20:14 Uhr
Sorry ja natürlich. Meinte Outlook aus dem Office 2010 Paket.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
17.07.2013 um 20:20 Uhr
Dann machst du etwas falsch.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.07.2013 um 20:57 Uhr
Zitat von didistei:
OE immer nur 1 Konto offen und die anderen drei müssen dann immer erst von Hanf geöffnet werden.
Hanf bekommst du hier nicht, da musst du schon in Nachbars Keller nachsehen...
Das heisst für mich: OE echt die letzte Krücke. Bleibe da lieber bei Thunderbird. Das geht da nähmlich einwandfrei.
Wer nämlich mit h schreibt ...

Spaß beiseite, du hast meinen oben geposteten Code in deinem VBA Projekt wahrscheinlich nicht mit einer Code-Signatur versehen (Menü Extras) und im Sicherheitscenter nicht eingestellt das nur signierter Code ausgeführt werden darf. Standard in Outlook ist nämlich: keinen VBA-Code auszuführen. Wenn du das korrigiert hast kommt beim nächsten Start von Outlook die Abfrage ob du der Codesignatur mit der du das VBA-Projekt signiert hast vertraust. Danach läufts einwandfrei ...
Bitte warten ..
Mitglied: didistei
18.07.2013 um 18:04 Uhr
Hallo Uwe.
Du bist ja wohl der Allergrößte (Gris, Schrei, Freu). Es funktioniert mit all meinen Accounts. Habe im Outlook unter OPTIONEN , SICHERHEITSCENTER , EINSTELLUNGEN FÜR DAS SICHERHEITSCENTER , EINSTELLUNGEN FÜR MACROS die Option:
Alle Macros aktivieren (Nicht empfohlen...) usw. aktiviert, und schon läuft alles mit Deinem Script. Genauso wollt ichs haben. Hoffe, das wahr jetzt richtig, mit der Macro-Aktivierung ?!
Nochmals Recht Herzlichen Dank. !!!!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2016 - Wie getrennte Konten am besten absichern !? (4)

Frage von Estefania zum Thema Outlook & Mail ...

Batch & Shell
gelöst Batch, Aufgabe mit höchsten Previlegien soll Outlook "normal" starten (6)

Frage von Zunaras zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...