Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook Kontakte auf Etiketten drucken!

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: assi70

assi70 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2007, aktualisiert 10:15 Uhr, 22223 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne meine Kontakte von Outlook auf Etiketten drucken.
Dafür hätte ich den Seriendruck von Word verwendet,was ja auch bis zu dem Punkt funktioniert,wo er die Kontakte dann in die Vorlage von Word einfühen sollte......

Beim einlesen der Kontakte aus Outlook werden noch die ganzen Kontakte richtig angezeigt-nur dann beim einfügen in die Wordvorlage steht dann in der Etikettenvorlage NUR Neuer Datensatz drin-und das bei allen Etikettenvorlagen,er fügt also keinen einzigen Kontakt ein!!


Habe auch schon verschiedene Etikettengrössen probiert,nur einen Kontakt geladen,leider alles ohne Erfolg.
Hat jemand schon mal Erfahrung mit diesem Problem gemacht,oder gibt es eine andere Lösung?

Wäre für jede Hilfe dankbar!!

Grüsse Assi
Mitglied: Churoll
24.01.2007 um 07:25 Uhr
Hi!

Dass es da probleme geben kann... naja, think microsoft...
Falls er verschiedene Impor möglichkeiten anbietet beim einbinden der Quelldatenbank im word, versuch mal alle optionen durch.

Ich würd folgendes tun: Kontakte aus outlook in eine csv (kommagetrennt) exportieren, damit eine schöne exel datei estellen und die dann als quelle verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
24.01.2007 um 08:35 Uhr
das mit nächster datensatz is klar.

du musst erst mal die seriendruckfelder einfügen sonst siehst du nix auf den etiketten.
"nächster datensatz" steht dann immer auf der folgenden etikette ganz oben und weist word an ab dort den nächsten datensatz zu laden.

also mach das nochmal bis du deine etiketten mit "nächster datensatz" hast, und dann hol dir unter "symbolleisten" die seriendrucksymbolleiste und füge dann in dein dokument die seriendruckfelder ein.
Bitte warten ..
Mitglied: assi70
24.01.2007 um 08:52 Uhr
Danke erstmal für die schnelle Hilfe,funkioniert leider ned!

Hab mir wie du beschrieben hast die Seriendruckleiste reingeholt,dann versucht Seriendruckfelder einzufügen,leider ohne Erfolg....

Auch als CSV Datei keine Chance-er sieht zwar alle Kontakte,aber die Datensätze werden nicht übertragen!
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
24.01.2007 um 08:54 Uhr
definiere "ohne erfolg"

hast du keine seriendruckfelder, oder was genau geht nicht.
ich hab das grade genau so gemacht und bei mit gehts 1a.
Bitte warten ..
Mitglied: assi70
24.01.2007 um 09:16 Uhr
ich check das ned!

Also mein Vorgang : Extras - Briefe und Sendungen - Serienbrieferstellung - Etiketten - Etikettenoptionen meine Vorlage genommen - Von Outlook Kontakten wählen - Meine Kontakte genommen(Im Feld Seriendruckempfänger sind alle Kontakte zu sehen). Wenn ich dann OK drücke,müsste er doch die ganzen Kontakte auf die Vorlage übertragen-oder?

Es gibt dann noch im nächsten Schritt Alle Etiketten aktualisieren,aber das bringt nix.

Im Hintergrund sehe ich ja schon die Vorlage der Seriendruckfelder!
Mit dem definieren Ohne Erfolg weiss ich leider ned was Du meinst

Thx für Deine Geduld
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
24.01.2007 um 09:26 Uhr
definiere "ohne erfolg" heisst soviel wie: gib mir informationen mit denen ich was anfangen kann.
ich fühl mich manchmal wie ein automechaniker zu dem ein kunde kommt mit dem spruch: "ich höre manchmal bei fahren so ein klopfen. was kann das sein?" ; )

aaaaalso:
Extras-> Briefe und Sendungen -> Serienbrieferstellung-> Etiketten... soweit so gut.
dann deine vorlage nehmen... auch gut
dann "Weiter:Empfänger wählen", "von Outlook Kontakten", "wählen Sie einen BLAH.....", den Kontakteordner auswählen, dann kommt das Fenster "Seriendruckempfänger".
Soweit alles klar. Du siehst dort auch deine kontakte drin.

Dann überprüfen ob alle datensätze links angehakt sind, und auf "OK".
Jetzt hast du eine Seite mit etiketten. Die erste Etikette ist leer und in den folgenden steht "Nächster Datensatz".
Du klickst in die erste Etikette und dann in der Seriendrucksymbolleiste auf "Seriendruckfelder einfügen". (Müsste das sechste symbol von links sein)
Dort klickst du mal bei "Vorname" und "Nachname" auf einfügen.
Dann hast du in der ersten Etikette
01.
<<Vorname>><<Nachname>>
stehen.

Danach klicke in der symbolleiste auf den
01.
<<abc>> - Button
Wenn du dann statt "Vorname Nachname" den vor- und nachnamen des ersten kontaktes siehst, dann gehts.
Bitte warten ..
Mitglied: assi70
24.01.2007 um 10:09 Uhr
Kosh for President !!

Vielen Dank für Deine genaue Anleitung-der Fehler war der <<abc>> Button!

Gruss Assi
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
24.01.2007 um 10:15 Uhr
hehehehe.

freut mich dass ich dir helfen konnte.

nun musst du nur noch die seriendruckfelder in allen etiketten einfügen (NACH dem "nächster datensatz"), dann auf weiter und here we go..

wenn alle fragen beantwortet sind vergiss bitte nicht diesen beitrag als gelöst zu markieren. (einfach editieren und "gelöst" anhaken, und dann speichern)


Grüsse

Kosh
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...