Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook lädt total langsam, öffnen von Mails dauert eine ewigkeit

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: face-online

face-online (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2009, aktualisiert 08:02 Uhr, 28584 Aufrufe, 3 Kommentare

Moinsen,
habe da ein Problem mit einem Rechner / Outlook in unserer domäne.
der kunde hat sich beschwert das sein outlook minuten bräuchte um zu starten und das switchen zwischen einzelnen emails bzw. das anzeigen der ersten email dauert eine halbe ewigkeit bis der inhalt der mail angezeigt wird.
woran kann das liegen? ist sein postfach eventuell zu voll und man müsse ein paar "größere" mails mit anhang löschen?
habe auch schon was von dieser .pst datei gelesen, scheint ja die DB zu sein in der Outlook die mails zusammenfasst.
jedoch finde ich bei mir nur eine .ost datei, ist das die selbe? ;)

bitte um hilfe. das mailsystem läuft standart auf exchange...
Mitglied: CarstenKoepp
09.02.2009 um 08:35 Uhr
Hallo,
.ost ist die ".pst" des Exchange Postfachs... und ja wenn die .ost/.pst riesig ist, brauch Outlook ne halbe Ewigkeit. Deshalb ist es immer sinnvoll zu archivieren. Manch ein User hat 4000 Mails und mehr im Postfach, das muss nicht sein. Keiner brauch Mails von vor 6 Monaten direkt im Postfach!!
Du solltest dir die Größe der .ost anschauen, div. Mails archivieren und das ganze deinem Kunden erklären....auch kann eine beschränkung der Postfach Größe gut sein, dass hält zum archivieren an!!

lg casi
Bitte warten ..
Mitglied: face-online
09.02.2009 um 08:39 Uhr
jo, sowas hatte ich mir ja auch schon gedacht.
jetzt muss ich nur mal ebn schauen wie man die mails archiviert, aber das sollte ja nur ein suchen in den registerkarten sein :-P

vielen dank schonmal!!!
Bitte warten ..
Mitglied: face-online
09.02.2009 um 08:40 Uhr
ahhhhh,
die .pst ist die archivierte .ost richtig ;)
grad ma auf die schnelle gechecked
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...