Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook soll momentan verfügbaren Postausgangsserver nutzen

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: hannsgmaulwurf

hannsgmaulwurf (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2009, aktualisiert 17:24 Uhr, 4256 Aufrufe, 4 Kommentare

Kurz zur Situation: Client Computer mit WinXP und Outlook 2003 mit je einem Exchange- und POP-Account.

Guten Abend zusammen.
Wie oben schon erwähnt nutzt Outlook zwei Konten wobei das POP-Konto lediglich dann genutzt wird (werden soll), wenn der Exchange Server nicht verfügbar ist. Gibt es eine Möglichkeit, Outook zu sagen, dass es diesen (SMTP) Postausgangsserver nutzen soll, wenn jener (Exchange) nicht verfügbar ist?
Erweiterung der Frage:
Und wenn dieser (SMTP) auch nicht verfügbar ist, dann nimm wiederum diesen (SMTP2) und wenn dieser auch nicht verfügbar ist dann nimm wiederum diesen (SMTP3) jedoch nicht diesen (SMTP4).

Hintergrund: Das Exchange Konto ist als Standard eingestellt. Ist der Exchange Server nicht verfügbar und eine (neue) Nachricht soll versendet werden, so landet diese lediglich im Postausgang. Man müsste manuell beim Versenden/Verfassen der Mail festlegen, welcher Postausgangsserver bzw. welches Konto genutzt wird (siehe Button Konten). Diese manuelle Umstellung würde ich gern umgehen und Outlook eine "Reihenfolge" der zu nutzenden Postausgangsserver vorgeben.

Danke für eure Hilfe.
Mitglied: gechger
27.10.2009 um 23:08 Uhr
Hallo Hans,

meines Wissens geht der gewünschte automatische Auswahlmodus nicht. Ohne manuelle Auswahl sehe ich da keine Chance.
Wie soll Outlook auch selber entscheiden können? Outlook weiss doch gar nicht, ob der hinterlegte Exchange Server gerade in der Lage ist, zu senden.
Outlook sendet weg. Irgendwann meldet der Server zurück: "Sorry, ging nicht". Dann muß der User wieder entscheiden.

Und welche Gründe sollte es geben, daß der Exchange Server nicht erreichbar ist?

Homeoffice? Firewall? .....???

Bei Deiner Fragestellung scheint es ja zu Problemen gekommen zu sein. Zuerst klären sollten wir dann doch, wieso der Exchange Server nicht erreichbar war.

Kannst Du noch ein paar Details liefern??

Grüße
Christof
Bitte warten ..
Mitglied: hannsgmaulwurf
27.10.2009 um 23:29 Uhr
Hallo und Danke für deine Hilfe.

Wie soll Outlook auch selber entscheiden können?
Outlook soll ja nicht selbst entscheiden, es soll nach Möglichkeit eine entsprechende Liste abgearbeitet werden.

Und welche Gründe sollte es geben, daß der Exchange Server nicht erreichbar ist? Homeoffice? Firewall? .....???
Zum Beispiel, ja ;)

Vielleicht habe ich dir Frage auch etwas zu sehr konkretisiert. Eine Liste wie oben erwähnt fände ich auch ohne eine Exchange Umgebung interessant.

Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: ZAFAS
28.10.2009 um 08:03 Uhr
Also ich sehe da auch keine Lösung mit den Bordmitteln von MS Outlook.
Wobei ich folgendes nicht ganz verstehe. Wenn ich meine Exchangeverbindung verloren habe bekomme ich einen Hinweis oder weiss es weil ich vielleicht nicht im Office bin. Und auch hierbei gibt es einfache Lösungen wieder in sein Netz zu kommen und den Exchange zu verwenden.

Dann kann ich doch Bei Outlook im Nachrichtenfenster auswählen mit welchen Konto ich senden will? Hierbei kann ich doch auswählen ob Exchange oder das Pop-Konto welches ich eingericht habe.
Bitte warten ..
Mitglied: hannsgmaulwurf
28.10.2009 um 10:14 Uhr
Also ich sehe da auch keine Lösung mit den Bordmitteln von MS
Outlook.
Mittlerweile sehe ich auch keine große Chance mehr...

Aber trotzdem Danke für eure Hilfe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Viren und Trojaner
Welche Schwachstellen nutzen den die Kryptotrojaner aus? (4)

Frage von Amducias zum Thema Viren und Trojaner ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 Suchfunktion (4)

Frage von specialuser zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Habe nach und nach innerhalb einer Domäne Probleme mit der Indizierung von Outlook (5)

Frage von cramtroni zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (28)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Humor (lol)
Aktuell keine IT Probleme (22)

Frage von lordofremixes zum Thema Humor (lol) ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...