Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook mit OpenLDAP verbinden

Frage Netzwerke

Mitglied: haemse

haemse (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2006, aktualisiert 21.09.2006, 16624 Aufrufe, 9 Kommentare

Fachmann gesucht - LDAP-outlook

Nach dem was ich über LDAPserver gelesen habe, muss es wohl möglich sein einen solchen für die adressverwaltung für ms outlook zu verwenden. Ein exchange server verwendet ja auch nichts anderes als einen ldap-server. also hab ich mir den openldap rundergeladen und fing frisch und fröhlich an zu konfigurieren - bis ich merkte, dass sich da outlook nicht mit ihm verbinden lässt. ("Es kann keine Verbindung zum LDAP-Verzeichnisserver hergestellt werden"). Trotz dem kann ich mich mit dem openldap-browser mit ihm verbinden. über die konsole kann ich auch datensätze erstellen.
Da ich noch nie etwas mit ldap gemacht habe und das protokoll auch nicht kenne, frage ich mich ob das überhaupt geht. Schließlich habe ich seiten gefunden die den anschein erwecken, dass mach die datenbank (Barkley) genau nach wünschen von Gates (outlook) einrichten muss. http://yolinux.com/TUTORIALS/LinuxTutorialLDAP-GILSchemaExtension.html


Muss man das wirklich machen? Funktioniert mein Vorhaben überhaupt so?
Ich wäre wirklich über ein paar antworten von einem fachmann erfreut.

Gruß haemse
Mitglied: iceux
19.07.2006 um 22:00 Uhr
bi grade am selben problem hast du es gelöst?
bi mir funktioniert openLDAP mit Thunderbird adressbüchern.
ich kenne mich etwas aus mit LDAP aber mir fehlen die outlook schema's für den openLDAP

CU
Bitte warten ..
Mitglied: haemse
31.07.2006 um 18:51 Uhr
cool sorry, dass ich so spät bin
ich hab eine site gefunden mit der konfiguration der db
ich such sie noch mal wenn du dich da auskennst dan ist das sehr gut
so viel ich da mitbekommen hab kann man die befehle für die db in ein file schreiben das dann so einem komischen verbindungsprogramm gegeben wird das die dann in die db schreibt (ähnlich wie bei sql)

wäre cool wenn wir das hinbekommen
werde mich wohl wieder mit dem thema beschäftigen
Gruß haemse
Bitte warten ..
Mitglied: iceux
16.08.2006 um 08:20 Uhr
bin wieder zurück aus meien ferien
hast du jetzt was bezüglich dem openLDAP schema für outlook 2003 ???
mit thunderbird funktionierts wunderbar, auch das standrad adressbuch von windows kann sich mit dem openLDAP verbinden und adressen holen aber das fu.... outlook 2003 konnte ich noch nicht dazu bewegen!
Bitte warten ..
Mitglied: haemse
17.08.2006 um 00:48 Uhr
weiß nicht, ob dir das mal weiterhilft, wenn nicht hab ich noch viel mehr links

http://yolinux.com/TUTORIALS/LinuxTutorialLDAP-GILSchemaExtension.html

Gruß haemse
Bitte warten ..
Mitglied: iceux
21.08.2006 um 13:30 Uhr
danke danke

es hat funktioniert, nun kann man mit Outlook 2003 (ältere Versionen habe ich nicht getestet, wobei Outlook XP und 2000 auch funktionieren sollten) auf des openLDAP zugreifen und adressen holen. WICHTIG es ist nur ein lesender Zugriff. Adressen direkt von Outlook in den openLDAP schreiben geht nicht. Outlook kann keine Adressen in ein LDAP Server schreiben. Das selbe Adressbuch kann auch von Thunderbird verwendet werden.

Mega coole sache

nochmals danke für die hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: haemse
21.08.2006 um 14:44 Uhr
super genial
hast du es nach einer der anleitungen gemacht? welche war das (möchte es bei mir auch machen)?
trotzdem eine frage: warum kann man mit outlook nicht schreiben
ein exchange server verwendet ja auch nur einen ldap und da schreibt man doch auch drauf?+
Gruß haemse
Bitte warten ..
Mitglied: iceux
21.08.2006 um 15:06 Uhr
WICHTIG weder Thunderbird (1.5.04) noch Outlook 2003 kann Adressen in das Adressbuch des openLDAP schreiben, nur LESEN können diese E-Mail Clients.
Das sollte Sie nicht abschrecken, denn LDAP ist ein “mächtiges“ Instrument.

evolution der linux mail-client kann adressen in den openLDAP schreiben.
zum die Adressen verwalten braucht man ein LDAP-tool von diesen gibt es sehr viele. Wichtig ist, dass man ein tool verwendet dass auch wirklich schreiben kann!!!
Bitte warten ..
Mitglied: iceux
21.09.2006 um 16:31 Uhr
hi

ich habe ein komplettes HOWTO gemacht:
http://www.debianhowto.de/doku.php/de:howtos:sarge:openldap

das sollte euch weiter helfen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 mit Exchange 2016 verbinden (5)

Frage von Flatcher zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 und Autodiscover (1)

Frage von a.grothe zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...