Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook-Ordner plötzlich englisch

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Soldier

Soldier (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2005, aktualisiert 31.10.2005, 11357 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

Ich habe folgenden Ausgangszustand:

- PC per Remote installiert (Win XP Pro, Office 2003 deutsch)

- neuer Benutzer zur Anmeldung an diesem PC freigeschaltet --> Office-Ordner erscheinen plötzlich in Englisch (statt Posteingang -> Inbox, ...)


Ich weiß, dass es da einen Befehl für die Eingabeaufforderung (Ausführen...) gibt, der dieses Problem behebt. Kann ihn aber nicht mehr finden. Habt ihr eine Lösung?

MfG und sanfte Grüße...
Mitglied: 7656
31.08.2005 um 12:49 Uhr
Hallo Sodier
Auf dem unten aufgeführten Link kannst du ein Tool downloaden, welches die Sprache der Outlookordner ändern kann. Hoffe dir damit geholfen zu haben. Gibt doch schnell eine Rückmeldung, ob's geklappt hat.

http://www.masuch.net/

Grüssli argon
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
31.08.2005 um 13:15 Uhr
Sorry, aber solche Tools widersprechen leider den Richtlinien unserer IT-Sicherheit. Trotzdem danke.
Bitte warten ..
Mitglied: meto
31.08.2005 um 13:51 Uhr
Wer hätte es gedacht. Ein Blick in die Outlook Hilfe und siehe da:

"Zeigen Sie im Windows-Menü Start erst auf Programme, dann auf Office Tools, und klicken Sie auf Microsoft Office Spracheinstellungen."

Ich hoffe das hilft dir an der Stelle. Ich denke zumindestens das es das seien sollte.

Gruß
meto
Bitte warten ..
Mitglied: Soldier
31.08.2005 um 15:20 Uhr
Ich hab es gefunden...

Und zwar Start --> Auführen...

Kompletten Pfad für die outlook.exe eintragen, gefolgt von einem Leerzeichen und dem Eintrag "/resetfoldernames". Problem erledigt !

Trotzdem danke für Eure Bemühungen argon und meto !!!

MfG und best wishes...
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
31.08.2005 um 21:13 Uhr
Hallo,

diese englischen Ordnernamen kommen folgendermaßen zustande.
Eine englischsprachige Software (backup, antivirus...) greift vor dem ersten anmelden mit outlook auf die Mailbox zu.
Dann passiert das.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: Sinac
31.10.2005 um 12:51 Uhr
Und wie kann ich das wieder rückgängig machen? Ich habe OWA im Einsatz und das gleiche Problem, der Backup Agent lief bevor der User sich das erste mal nagemeldet hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
31.10.2005 um 13:59 Uhr
Hallo,

Soldier hat die Antwort weiter oben schon gegeben,

das ganze geht auch als Script oder es gibt ein Werkzeug namens langstamp.
Wenn Du mir Deine Mailadresse sendest kann ich Dir das Teil zusenden.

Ein Script könnte z.B. so aussehen. Die Sprache ist natürlich anzupassen.
01.
Const olFolderDeletedItems = 3  
02.
Const olFolderOutbox       = 4  
03.
Const olFolderSentItems    = 5  
04.
Const olFolderInbox        = 6  
05.
Const olFolderCalendar     = 9  
06.
Const olFolderContacts     = 10  
07.
Const olFolderJournal      = 11  
08.
Const olFolderNotes        = 12  
09.
Const olFolderTasks        = 13  
10.
Const olFolderDrafts       = 16  
11.
 
12.
 
13.
Dim Engine  
14.
Dim Outlook  
15.
Dim Folder  
16.
 
17.
 
18.
Select Case UCase(Right(WScript.FullName, 11))  
19.
        Case "WSCRIPT.EXE"  
20.
                Engine = "W"  
21.
        Case "CSCRIPT.EXE"  
22.
                Engine = "C"  
23.
End Select  
24.
 
25.
 
26.
Set Args = WScript.Arguments  
27.
 
28.
 
29.
If Args.Count = 0 Then  
30.
        DisplayHelp()  
31.
        WScript.Quit  
32.
End If  
33.
 
34.
 
35.
If Args.Item(0) = "-?" Or Args.Item(0) = "/?" Or Args.item(0) = "?" Then  
36.
        DisplayHelp()  
37.
        WScript.Quit  
38.
End If  
39.
 
40.
 
41.
If Args.Count <> 2 Then  
42.
        DisplayHelp()  
43.
        WScript.Quit  
44.
End If  
45.
 
46.
 
47.
Set Outlook = CreateObject("Outlook.Application")  
48.
Set Folder = Nothing  
49.
 
50.
 
51.
Select Case UCase(Args.Item(0))  
52.
        Case "CALENDAR"  
53.
                Set Folder =  
54.
Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderCalendar)  
55.
        Case "INBOX"  
56.
                Set Folder = Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderInbox)  
57.
        Case "OUTBOX"  
58.
                Set Folder = Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderOutbox)  
59.
        Case "SENTITEMS"  
60.
                Set Folder =  
61.
Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderSentItems)  
62.
        Case "DELETEDITEMS"  
63.
                Set Folder =  
64.
Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderDeletedItems)  
65.
        Case "CONTACTS"  
66.
                Set Folder =  
67.
Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderContacts)  
68.
        Case "JOURNAL"  
69.
                Set Folder =  
70.
Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderJournal)  
71.
        Case "NOTES"  
72.
                Set Folder = Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderNotes)  
73.
        Case "TASKS"  
74.
                Set Folder = Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderTasks)  
75.
        Case "DRAFTS"  
76.
                Set Folder =  
77.
Outlook.GetNameSpace("MAPI").GetDefaultFolder(olFolderDrafts)  
78.
        Case Else  
79.
                DisplayHelp()  
80.
End Select  
81.
 
82.
 
83.
If Folder Is Nothing Then  
84.
        WScript.Quit  
85.
End If  
86.
 
87.
 
88.
Folder.Name = Args.Item(1)  
89.
 
90.
 
91.
Set Folder = Nothing  
92.
Set Outlook = Nothing  
93.
 
94.
 
95.
Sub DisplayHelp()  
96.
        If Engine = "W" Then  
97.
                MsgBox "RenFldr:" & vbCRLF &_  
98.
                        " Change Name of Default Folders" & vbCRLF & vbCRLF &_  
99.
                        "Usage: RenFldr Folder NewName" & vbCRLF & vbCRLF &_  
100.
                        " Supported values for Folder:" & vbCRLF &_  
101.
                        " Inbox" & vbCRLF &_  
102.
                        " Outbox" & vbCRLF &_  
103.
                        " Calendar" & vbCRLF &_  
104.
                        " SentItems" & vbCRLF &_  
105.
                        " DeletedItems" & vbCRLF &_  
106.
                        " Contacts" & vbCRLF &_  
107.
                        " Journal" & vbCRLF &_  
108.
                        " Notes" & vbCRLF &_  
109.
                        " Tasks" & vbCRLF &_  
110.
                        " Drafts"  
111.
        Else  
112.
                WScript.StdOut.WriteLine "RenFldr:"  
113.
                WScript.StdOut.WriteLine " Change Name of Default Folders" & vbCRLF  
114.
                WScript.StdOut.WriteLine "Usage: RenFldr Folder NewName" & vbCRLF  
115.
                WScript.StdOut.WriteLine " Supported values for Folder:"  
116.
                WScript.StdOut.WriteLine " Inbox"  
117.
                WScript.StdOut.WriteLine " Outbox"  
118.
                WScript.StdOut.WriteLine " Calendar"  
119.
                WScript.StdOut.WriteLine " SentItems"  
120.
                WScript.StdOut.WriteLine " DeletedItems"  
121.
                WScript.StdOut.WriteLine " Contacts"  
122.
                WScript.StdOut.WriteLine " Journal"  
123.
                WScript.StdOut.WriteLine " Notes"  
124.
                WScript.StdOut.WriteLine " Tasks"  
125.
            WScript.StdOut.WriteLine " Drafts"  
126.
        End If  
127.
End Sub 
Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Öffentliche Ordner in Outlook für Mac verschwinden

Frage von stefts zum Thema Mac OS X ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 Dateianhänge von bestimmten Exchange Mails in Ordner verschieben (5)

Frage von Kineas zum Thema Outlook & Mail ...

Windows 8
gelöst Benutzer kann plötzlich keine Ordner mehr umbenennen (3)

Frage von IllusionFACTORY zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...