Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook schläft ein

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: MiSt

MiSt (Level 2) - Jetzt verbinden

05.03.2012 um 14:46 Uhr, 2507 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
wir nutzen hier im Betrieb Outlook 2003 und rufen die E-Mails mit IMAP (KEN!4-Server=) ab.

Ab und an schläft Outlook ein und man kann es nur durch den Taskmanager beenden und wieder neu starten.

Ich google schon den ganzen Tag nicht diesem Problem. Finde aber nicht wirklich was...
Kennt einer das Problem und konnte das beheben?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.


Gruß
Michael
Mitglied: Pago159
05.03.2012 um 17:05 Uhr
Hallo Michael,

dazu kömen jetzt direkt mal noch ein paar Fragen:

  • Welches Betriebssystem ist im Einsatz?
  • Hast du irgend etwas in der Ereignisanzeige stehen?
  • Welches Sicherheitssoftware wird betrieben?
  • Tritt dieses Phänomen auf allen Rechnern auf?
  • Wenn "JA" tritt das Problem gleichzeitig auf?
  • Tritt das Problem auch bei anderen Usern auf?

Wenn du dazu noch ein paar Informationen geben könntest, dann wäre der Fehler evt. etwas weiter einzugrenzen.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
05.03.2012 um 20:49 Uhr
Moin Moin,

ist schon bestimmt 10 Jahre her, dass ich Outlook 2003 mit Ken genutzt habe.
Dein Problem kommt mir bekannt vor. Ken4 hatte das Problem, dass der Cache Speicher des Proxy nicht geleert wurde.

Also den Cache größer einstellen, oder regelmäßig selbst leeren.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
07.03.2012 um 12:31 Uhr
sorry...

-XP
-er bleibt bei ca. 72-75% hängen
-AVIRA für KEN!
-nein, primär nur der eine Klient.
-ich glaub nicht.
-selten.
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
07.03.2012 um 12:34 Uhr
was nutzt du jetzt für eine Software?

Welchen Cache? Den für die Internetdienste?
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
07.03.2012 um 19:59 Uhr
Ich nutze jetzt einen Exchange-Server in der Firma.
Wie viele Proxys sind denn eingerichtet? Soweit ich mich erinnere gibt/gab es nur einen.

Also mal den Cache und auch die TEMP-Verzeichnisse leeren.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
08.03.2012 um 07:30 Uhr
ist ist nur ein Proxy eingerichtet.
Welche Verzeichnisse meinst Du ungefähr? In KEN! selber kann man den Cache leer lassen und ggfls. höher setzten. Das habe ich beides mal gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
09.03.2012 um 00:19 Uhr
Frag mich nicht nach dem Verzeichnisnahmen....ist schon lange her.

Wenn du im KEN! den Cache leeren konntest, bzw. eine größere Größe einstellen konntest, sollte das erst mal reichen um zu testen, ob es daran liegt.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
09.03.2012 um 16:33 Uhr
OK...

Trotzdem Danke für den Tipp.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
Drucker Printserver schläft ein
gelöst Frage von mario87Netzwerkprotokolle13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe Probleme mit einem Brother HL2250DN, der über das Netzwerk angeschlossen ist und über den 5 ...

iOS
Mac OS X 10.9.2 in Windows Domäne heben schläft mit fehler 5200 fehl
Frage von Vidan011iOS1 Kommentar

Schönen Tag euch allen, ich habe versucht unseren Apple in die Domäne zu heben damit "vieles" komfortabler wird. Das ...

Hyper-V
Hyper-V Replikation schläft nach Zeit X fehl und Primär-Host meldet "Warnung" und Replikations-Host sagt "normal"
Frage von it-adviserHyper-V2 Kommentare

Hallo Community, ich mache die Hyper-V Replikation zwischen zwei Server 2012 R2 mit eignene SSL Zertifikaten eigentlich schon seit ...

Outlook & Mail
Outlook 2013 Synchronisationsprobleme mit einem Outlook-Mailaccount
Frage von CometcolaOutlook & Mail

Guten Abend, ich konnte heute folgendes merkwürdiges Verhalten beobachten: Ausgangslage:Notebook mit Win 7 und Outlook 2013 mit einem Mailkonto ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Sicherheitslücke Spectre und Meltdown: Status prüfen

Anleitung von Frank vor 1 StundeErkennung und -Abwehr

Nach all den Updates der letzten Woche sollte man unbedingt auch den Status prüfen, ob die Sicherheitslücke Spectre und ...

Microsoft Office

Office 2010 Starter erneut auf einer frischen Windows-Version installieren

Tipp von Lochkartenstanzer vor 1 TagMicrosoft Office9 Kommentare

Moin, vor ein paar Tagen schlug bei mir ein Kunde auf, der sein Widnows 7 geschrottet und es inklusive ...

Datenbanken

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Erfahrungsbericht von Frank vor 1 TagDatenbanken

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde ...

SAN, NAS, DAS

Backdoor Zugang und Upload-Bug in vielen Western Digital MyCloud Geräten

Information von Frank vor 1 TagSAN, NAS, DAS2 Kommentare

James Bercegay von der Firma Gulftech hat die Fehler an Western Digital gemeldet und das Unternehmen stellt bereits ein ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...

iOS
Einladung vom iphone kalender
Frage von jensgebkeniOS15 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem - immer wenn ich von meinem Iphone einen Termin einztrage und diesem Termin Teilnehmer zuweise, ...

Windows Netzwerk
Drucker isolieren in Windows Domäne
gelöst Frage von lcer00Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Windows-AD (2012R2) in der es einen Druckerserver gibt. Mittlerweile verliere ich das Vertrauen in die ...