Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook stürzt bei einem bestimmten User auf einem bestimmten Rechner ab! Was tun?!?

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: svenwbusch

svenwbusch (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2011 um 10:43 Uhr, 7768 Aufrufe, 16 Kommentare

Einen wunderschönen guten Morgen!

Ich sitze seit knapp einer Stunde an einem Problem welches für mich keinen Sinn macht. Ein Benutzer rief mich an und sagte mir dass sein Outlook sofort nach dem Öffnen abstürzt. Ich hin, mir das angeschaut. Ich habe kurzerhand Outlook neu installiert und gedacht damit wird sich das Problem schon erledigen - war leider nicht so. Dann habe ich versucht mein Postfach einzurichten, in der Vermutung dass es am Postfach liegt. Mein Postfach ließ sich, unter dem selben angemeldeten AD-Konto, einwandfrei öffnen.

Als nächstes habe ich versucht das Postfach des Benutzers an einem anderen Rechner einzurichten - um meinen Verdacht "böses Postfach" zu erhärten. Irrsinnigerweise hat es da aber funktioniert.

Also in Kurz:

Benutzerpostfach an Benutzerrechner => Outlook stürzt ab
Benutzerpostfach an anderem Rechner => Geht!
Anderes Postfach an Benutzerrechner => Geht!

Es ist also weder die lokale Installation, noch das Postfach gefratzt!

Was kann ich noch ausprobieren?!? Das Ereignisprotokoll konnte mir leider keinerlei Auskunft geben!

Vielen Dank schonmal für jegliche Hinweise!
Mitglied: Ravers
27.01.2011 um 10:51 Uhr
Moin moin,

denke das ist eine gesperrte Datei o.ä.; einfach nochmal deinstallieren und alle Daten die sich danach noch unter DokumenteundEnstellungen/Benutzername... alles löschen was mit office zu tun hat, und nochmal neu installieren.
Nicht vergessen auch die versteckten Ordner zu durchsuchen.

Try this....
Bitte warten ..
Mitglied: Neomatic
27.01.2011 um 10:53 Uhr
Moin,

wird vielleicht eine lokale Kopie des Postfaches angelegt ? Könnte dran liegen das die PST Datei defekt ist.


Gruß

Neomatic
Bitte warten ..
Mitglied: svenwbusch
27.01.2011 um 10:56 Uhr
Die lokale PST-Datei war weg! Ich hatte versucht sein lokales Profil zu killen und neu erstellen zu lassen - ging nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
27.01.2011 um 10:59 Uhr
Ist bei dem Benutzer der Exchange-Cached Mode aktiv ? Wenn ja, lösche mal die *.ost Datei im Userprofil: ...Local Settings\Application Data\Microsoft\Outlook
und starte dann Outlook neu.
Hast du es mal mit dem abgesicherten Modus von Outlook probiert: STRG-Taste gedrückt halten und dann Outlook-Icon doppelt klicken?
Bitte warten ..
Mitglied: Skarden
27.01.2011 um 11:05 Uhr
Hallo,

vorab mal eine Frage. Setzt ihr Exchange oder "lokales" Outlook ein?

Ich hatte vor einiger Zeit mal ein ähnliches Problem, das konnten wir mit dem erstellen einer neuen Outlook-Datendatei beheben.
Unter Systemsteuerung - User - Mail kann man eine neue Datendatei erstellen. Man muss darauf achten, dass diese im Feld darunter auch ausgewählt ist.

Wenn das nicht hilft, ist auch eine komplette Deinstallation ein Versuch wert. Bei der normalen Deinstallation bleiben sehr viele Einstellungen bestehen. Im Netz hatte ich da mal eine Anleitung gefunden, wie man den Rest dann auch noch wegbekommt. Habe aber den Link dazu leider nicht mehr.

Gruß
Skarden
Bitte warten ..
Mitglied: svenwbusch
27.01.2011 um 11:11 Uhr
Alles erneut deinstalliert => Alles unter ...Local Settings\Application Data\Microsoft\Outlook gekillt.

Neuinstalliert

Outlook startet und "Wird für die erste Verwendung vorbereitet" => Man sieht kurz den leeren Posteingang => Outlook schließt sich!

Sowohl im abgesicherten Modus als auch bei normaler Öffnung!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
27.01.2011 um 11:18 Uhr
Nach dem Einrichten des Exchange-Kontos kommt der Absturz ? oder hast du Outlook erst mal ohne Einrichtung gestartet ?
Stimmen die Zugriffsrechte für den Benutzer auf das Postfach auf dem Exchange Server. Vielleicht ist dort was verstellt ...
Bitte warten ..
Mitglied: svenwbusch
27.01.2011 um 11:20 Uhr
Ich starte Outlook ohne Einrichtung - daraufhin leiten mich freundliche Assistenten durch die Einrichtung. Dann kommt der Balken für die erste Verwendung und der Posteingang blinkt kurz auf - dann stürzt es ab!

Die Benutzereingaben sind richtig!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
27.01.2011 um 11:26 Uhr
Ich meine mit den Zugriffsrechten nicht die Benutzer-Account-Daten sondern die Sicherheitseinstellungen auf das Exchange-Postfach im AD
Server-Logs mal untersuchen ...
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
27.01.2011 um 11:27 Uhr
http://support.microsoft.com/kb/290301

versuchs damit mal zu deinstallieren und dann neu installieren .

Ggf. Benutzerkonto auf dem Client löschen und neu einrichten .. gehts dann??
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
27.01.2011 um 11:32 Uhr
Zitat von Ravers:
http://support.microsoft.com/kb/290301

versuchs damit mal zu deinstallieren und dann neu installieren .

Da Outlook mit einem anderen Postfach des AD normal startet kann es die Outlook-Installation nicht sein, es muss also am Postfach liegen...
Bitte warten ..
Mitglied: Skarden
27.01.2011 um 11:51 Uhr
Hallo,

welche Exchange-Version mit welchem Outlook?

Bei Exchange 2007 und 2010 und einem Outlook 2003 gibt es ein Problem mit der Verschlüsselung.
In Outlook 2003 ist die Verschlüsselung per Default abgeschaltet. Exchange 2007 und 2010 braucht die aber zwingend.
Die Einstellung ist auch Userbezogen.
Bitte warten ..
Mitglied: svenwbusch
27.01.2011 um 12:01 Uhr
Moin,

ich will euch wirklich nicht ärgern aber:

- Serverlogs zeigen keine Fehler an
- Die Einrichtung des Kontos klappt auch mit dem selben AD-Benutzer auf einem anderen Rechner => Schätze also die Rechte sind in Ordnung!

Es handelt sich um einen Exchange 2003 und Zugriff über Outlook 2007!

Vielen Dank für euren bisherigen Elan - ich bin begeistert!

Gruß,
Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Milli2311
27.01.2011 um 15:39 Uhr
Hi,

mal ne ganz "doofe" Frage... Was steht denn im lokalen Eventlog auf dem Rechner ? Poste doch mal die Fehlermeldung hier rein. Wenn Outlook abstürzt muss er da was reingeschrieben haben.

Hattest du nach der Deinstallation auch den Reg-Key des Users gelöscht ? Nicht, dass er sich dort die ganze Zeit mit nem alten Fehlerhaften Key rumärgert..

MfG

Milli
Bitte warten ..
Mitglied: svenwbusch
27.01.2011 um 15:45 Uhr
Das ist ja das doofe - da steht nix! Wenn da ein Hinweis wäre könnte ich damit was anfangen...

Ich habe gerade das komplette lokale Benutzerprofil gelöscht - neu angelegt - wieder der gleiche Fehler!

Ich werde wahnsinnig!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Milli2311
27.01.2011 um 15:58 Uhr
Hast du denn nun schon mal versucht den RegKey des Users (Nicht local machine) zu löschen ? Ich finde, es klingt so als wäre in dem Key was nicht in Ordnung (denk bitte ans Exportieren vor dem Löschen!)

Hast du denn auch die temp Dateien gelöscht wenn du neu installiert hast ?

Da es sich ja um Outlook 2007 handelt, gibt es ja im Eventlog 3 Möglichkeiten wo was drin stehen könnte. Application, Server und Microsoft Office Diagnostics. Ist wirklich in allen dreien gar nichts drin ? Kann ich mir schwer vorstellen. Leider weiß ich es nicht, aber hat Outlook 2007 nicht vielleicht auch eine eigene Fehler Log Datei ?

Ok also nur nochmal von vorn als Zusammenfassung, bitte korrigiere mich sofern auch nur einer der Punkte nicht stimmt:

Ihr nutzt Exchange 2003, Outlook 2007 und nicht den Cached mode, d.h. sobald ein Rechner vom Netz genommen wird, hat der User keinen Zugriff mehr auf sein Postfach.
Sobald du Outlook öffnest, fragt er dich die Erstkonfigurations-Einstellungen ab. Dann wird Outlook kurz weiß und stürzt ab.


Habt ihr auf den anderen Rechnern auch Outlook 2007 installiert oder ist da eine andere Version drauf ?

[EDIT] Guck doch mal hier http://www.outlookfaq.net/index.php?action=artikel&cat=6&id=132 ...

MfG
Milli
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Policy für einen bestimmten User abfragen (2)

Frage von paupau90 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 7
Gruppenrichtlinie für User auf andere Rechner übertragen (1)

Frage von Robmantuto zum Thema Windows 7 ...

Outlook & Mail
Outlook 2013 stürzt beim Senden ab (8)

Frage von ForgottenRealm zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...