Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook wird nicht als Standardmailprogramm aus drittanwendungen genutzt

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: CD1983

CD1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2010 um 22:28 Uhr, 10407 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe bei einem Kunden folgendes Problem.

Der Kunde nutzt eine Applikation die beim Drucken eines Vorgangs gleichzeit eine Mail erzeugt und den Vorgang als pdf anhängt. Dies hat bisher auch wunderbar funktioniert es wurde eine Mail mit Outlook automatisch geöffnet, seit der Kunde einmal das Tobit David Infocenter geöffnet hat, versucht die Applikation nun alle Mails mit Tobit zu versenden! Ich habe nun schon mehrfach Outlook als Standard Mailclient zu setzten, die Endung .eml habe ich mit Outlook verknüpft. Ich habe Tobit deinstalliert was zu Fehlermeldung bezüglich der mapi32.dll führte bei dem Versuch aus der Applikation die Mail zu Versenden (Outlook funktioniert ohne Probleme). Meine Frage nun wie kann ich Outlook wieder als Standard Mail Client einrichten damit die Kunden Applikation wieder Outlook für den Mail Versand nutzt?

Client OS: WIndows XP Pro SP3
Lenovo ThinkCentre A58
2GB RAM
Core2Duo > 2 Ghz
Office 2007 Basic mit allen Updates.


Danke schon mal.
Mitglied: Connor1980
25.08.2010 um 08:53 Uhr
Hallo CD1983,

über Systemsteuerung->Internetoptionen->Reiter Programme kannst du die Standard-Programme festlegen. außerdem gibt es je nach Outlook Version in den Optionen einen Haken der "Outlook als Standardprogram für eMail, Kontakte und Kalender einrichten" o.ä. heißt.

Wg. der Mapi32.dll: wenn der weiterhin meckert, die sei nicht da, dann diese und die msmapi32.dll umbenennen (OT ätsch Biber /OT ) und Outlook neu starten, zu finden evtl. in "C:\Programme\GemeinsameDaten\Sytem\Mapi\1031" und unter "c:\Windows\System32". Tobit überschreibt bei der Installation die MAPI32.dll mit seiner eigenen, weshalb es keine gute Idee ist, Outlook und Tobit gemeinsam nutzen zu wollen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: CD1983
25.08.2010 um 09:49 Uhr
Hi Connor1980,

danke für deine Hilfe,

Ich habe im Outlook diesen Haken bezüglich "Outlook als Standardprogramm..." bereits geprüft das passt auch, ich habe nachdem ich Tobit kurzeitig deinstalliert hatte, auch die Mapi32.ddl und die MSmapi32.dll in.old umbenannt und Outlook gestartet, es kam dann kurz ein Setup und danch war auch die MSMapi32.dll wieder da aber die mapi32.dll hatte er nicht ersetzt. Muss ich den PC vielleicht neu starten damit er das merkt ?


Tobit wird bei diesem Kunden ansich nur als Faxdienst genutzt, warum das ganze Paket da drauf ist verstehe ich auch nicht.....

Naja aber da es davor ja ging, müsste es ja auch wieder hinzubiegen sein, hoffe ich.


Kann eine Reparaturinstall von Office bzw. Outlook vielleicht helfen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
25.08.2010 um 13:00 Uhr
Hallo CD1983,

Tobit wird bei diesem Kunden ansich nur als Faxdienst genutzt
was heißt das? Nur der Druckertreiber? Den kannst ud auch alleine installieren, ohne TIC/DIC, war zumindest mal so.

Reparatur von Office könnte ggfls. auch helfen.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2016 und Autodiscover (1)

Frage von a.grothe zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - Briefpapier Bilder werden nicht angezeigt (6)

Frage von Markowitsch zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 Von Feld in alten Entwürfen (2)

Frage von Xartor zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...