Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook txt-Signatur vorhanden, htm- und rtf-Signatur erstellen per vbs?

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: AlbertMinrich

AlbertMinrich (Level 2) - Jetzt verbinden

18.07.2011, aktualisiert 16:28 Uhr, 8168 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Outlook 2003.
Die Kurzfassung:
Die Outlook-Signatur besteht ja aus drei Dateien (.txt, .htm, .rtf). Wenn jetzt nur die txt-Datei vorhanden ist, werden die anderen beiden erstellt sobald man im Oulook den Reiter E-Mail-Format anklickt (also Extras > Optionen > E-Mail-Format). Es reicht, den Reiter anzuzeigen, man muss nicht OK klicken. Und ich würde jetzt gerne die Aktion, die da stattfindet, per vbs auslösen.

Die Langfassung:
Wir erstellen die Oulook-Signatur per loginscript (vbs). Funktioniert mit einer Wordvorlage und letztendlich diesen Befehlen (gekürzt):
Set objEmailOptions = objWord.EmailOptions
Set objSignatureObject = objEmailOptions.EmailSignature
Set objSignatureEntries = objSignatureObject.EmailSignatureEntries
objSignatureEntries.Add "Unsere Signatur", objSelection
objSignatureObject.NewMessageSignature = "Unsere Signatur"
objSignatureObject.ReplyMessageSignature = "Unsere Signatur"

Das klappt auch. Es werden alle 3 Dateien erstellt und die Signatur wird im Oulook "aktiviert". Das wird bei den Usern gemacht, die noch keine Signatur haben. Gelegentlich kommt es vor, dass wir die Signatur ändern müssen. Kein Problem, einfach die Vorlage ändern und neue User bekommen die neue Signatur. Bei Usern, die bereits eine Signatur haben, dürfen wir das aber nicht machen, weil die ihre Signatur ja schon angepasst haben könnten und da wäre es schlecht, die einfach komplett auf Standard zurückzusetzen. Deshalb läuft für diese User ein vb-Script, dass die Änderungen durchführt. Das ist für die txt-Datei kein Problem, in der steht ja wirklich nur der reine Text. In den htm- und rtf-Dateien sind aber dermassen viele Formatierungszeichen, dass deren Änderung mit der gleichen Methode nur mit grossen Aufwand möglich ist. Deshalb will ich nur noch die txt-Datei ändern, die anderen beiden löschen und dann eben die gesuchte Aktion auslösen (also Outlook > Extras > Optionen > E-Mail-Format).

Weiss jemand, wie man das macht?


Danke
Martin
Mitglied: rufus1268
04.10.2011 um 02:28 Uhr
Hallo Martin,

ich denke, es reicht, wenn Du die html-Datei bearbeitest, den Rest macht Outlook, was man aber auch beeinflussen kann...

Für weitere Fragen kannst Du mich gern nochmals kontaktieren...

Gruss
rufus1268
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
01.03.2012 um 13:53 Uhr
Zitat von rufus1268:
Hallo Martin,

ich denke, es reicht, wenn Du die html-Datei bearbeitest, den Rest macht Outlook, was man aber auch beeinflussen kann...

Na ja, die html-Datei bearbeiten per Script ist schwierig, wie ich ja geschrieben habe. Es würde mich aber trotzdem interessieren, was du mit "Outlook beeinflussen) meinst.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Crocodyl
10.01.2015 um 17:58 Uhr
Hallo, und gesundes neues 2015
und Entschuldigung, daß ich jetzt noch mal versuche auf ein alten Beitrag zu schreiben.

Aber Google hat hier nur diesen einen Fund zu meinem Problem hervorgebracht.

Wenn es so wie hier oben beschrieben funktionieren würde, wäre ich ja schon froh. Martin oben hat genau wie ich, das gute Outlook 2003.

Aber bei mir passiert es nicht, daß automatisch die .rtf und die . htm erstellt werden, egal was ich anstelle.

Also vorsichtig noch mal die Frage in den Ring:

Soll das wirklich funktionieren? ,
"Wenn jetzt nur die txt-Datei vorhanden ist, werden die anderen beiden erstellt sobald man im Oulook den Reiter E-Mail-Format anklickt (also Extras > Optionen > E-Mail-Format). Es reicht, den Reiter anzuzeigen, man muss nicht OK klicken. "

Also, ich hab in dem Signatures %userprofile%\Anwendungsdaten\Microsoft\Signatures
ein paar .txt und ich würde gerne relativ automatisch zu den entsprechenden .rtf und .htm -Dateien kommen wollen.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit,
Gruß Crocodyl
Bitte warten ..
Mitglied: rufus1268
11.01.2015 um 00:01 Uhr
Das wünsche ich auch!

Leider habe ich mich mit diesem Thema nicht weiter beschäftigt und ich bin auch nicht mehr in der Firma tätig, in der ich die Signaturen eingerichtet hatte.

Soweit ich mich aber erinnern kann, habe ich erst eine "Standard-Vorlage" erstellt, d.h. unter meinem login eine Signatur gestaltet, anschliessend die persönlichen Angaben (Name, etc.) durch Platzhalter ( [/name/] )ersetzt und in einem gemeinsamen Verzeichnis gespeichert, d.h. die "alte" Signatur wurde archiviert und dann überschrieben.
Die Mitarbeiter hatten eine Excel-Datei mit Makros erhalten. Beim ersten Öffnen haben sie ihre Angaben mit Hilfe von MsgBox gemacht. Sobald eine neue Signatur fertig war, wurden die MA informiert, dann Excel-Datei öffnen, Button drücken - und fertig.

Aber wie?
Das Makro hat folgendes gemacht:
Signatur-Datei ins eigene User-Verzeichnis kopieren; Datei als Textfeld oder so einlesen und Platzhalter mit den persönlichen Daten ersetzen; geändertes Textfeld in eine *.html-Datei auslesen und ins eigene Signatur-Verzeichnis speichern.

Ich glaube, um den Rest hat sich Outlook "gekümmert", da bin ich mir aber nicht mehr so sicher, da eMails grundsätzlich als HTML-Dokument verschickt wurden...

Gruß rufus1268
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
12.01.2015 um 15:39 Uhr
Zitat von Crocodyl:

Hallo, und gesundes neues 2015
und Entschuldigung, daß ich jetzt noch mal versuche auf ein alten Beitrag zu schreiben.

Aber Google hat hier nur diesen einen Fund zu meinem Problem hervorgebracht.

Wenn es so wie hier oben beschrieben funktionieren würde, wäre ich ja schon froh. Martin oben hat genau wie ich, das
gute Outlook 2003.

Aber bei mir passiert es nicht, daß automatisch die .rtf und die . htm erstellt werden, egal was ich anstelle.

Also vorsichtig noch mal die Frage in den Ring:

Soll das wirklich funktionieren? ,
"Wenn jetzt nur die txt-Datei vorhanden ist, werden die anderen beiden erstellt sobald man im Oulook den Reiter E-Mail-Format
anklickt (also Extras > Optionen > E-Mail-Format). Es reicht, den Reiter anzuzeigen, man muss nicht OK klicken. "

Bei uns war es so, dass die Signatur unter Extras > Optionen > E-Mail-Format im Abschnitt Signaturen als "Signatur für neue Nachrichten" ausgewählt war.
Ich hab´s eben nochmal probiert (an einem PC, auf dem noch Outlook 2003 installiert ist). Es ist genau so, wie ich damals geschrieben habe: "Es reicht, den Reiter anzuzeigen, man muss nicht OK klicken"

Etwas anderes ist es, wenn im Outlook bisher noch gar keine Signatur hinterlegt ist. Hab´s auch grad mal probiert.
Also: Im Outlook ist keine Signatur hinterlegt (das Feld unter Extras > Optionen > E-Mail-Format > Signaturen ist leer).
Legt man jetzt unter %appdata%\Microsoft\Signatures eine txt-Datei ab, wird beim Starten von Outlook eine Signatur eingetragen. Allerdings werden htm- und rtf-Datei nicht erstellt. Diese werden aber in dem Moment erstellt, wenn man diese Signatur auswählt bei "Signatur für neue Nachrichten" oder bei "Für Antworten und Weiterleitungen:". Auch hier muss nicht auf OK oder Übernehmen geklickt werden.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Emails werden ohne Signatur und Text versendet - Outlook 2010 (11)

Frage von IT-com zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook Signatur nicht als Attachement anzeigen (25)

Frage von FitforLife zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...