Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook verwendet falsches Konto (Exchange) beim Weiterleiten

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Drauka

Drauka (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2009, aktualisiert 08:45 Uhr, 7764 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen.

Wir haben hier einen SBS03 inkl. Exchange, welcher momentan aber nur zur Sicherung und zur Bereitstellung der öffentlichen Ordner dient.
Daher hat zwar jeder User seine Verbindung zum Exchange, jedoch wird empfangen und gesendet über POP/SMTP.

Das Problem ist nun, dass Outlook (wir verwenden 2007) beim Weiterleiten grundsätzlich über das Exchange-Konto weiterleiten will und nicht über das Konto, über welches die Email empfangen wurde. Ich habe schon einige Beiträge gefunden, jedoch war dort immer das Problem, dass auch das Antworten über das falsche Konto durchgeführt wurde, was hier aber nicht der Fall ist. Auch haben die Lösungsvorschläge das Problem nicht beseitigen können.
Ich habe bereits in den Übermittlungseinstellungen im Outlook den Exchange fürs "Senden" rausgenommen, das ändert jedoch nichts.

Hat jemand eine Idee, wie ich Outlook dazu bringen kann, das richtige Konto statt des Exchange zum Weiterleiten zu verwenden?
Noch zur Info: Exchange ist nicht das Standard-Konto, sondern steht als allerletztes in der Kontenschlange.

Vielen Dank.
Beste Grüße
Alex
Mitglied: ANGER77
29.04.2009 um 12:22 Uhr
Hallo Alex,

hast du mal im AD unter E-Mailadressen nachgesehen welche da als Standard eingestellt ist, denn unter dieser schickt eigentlich immer die Mails raus.

Gruß Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: Drauka
29.04.2009 um 12:55 Uhr
Hi Enrico,

ja das ist die Gleiche, das ist richtig. Ich habe diese nun auch geändert und die Dienste mal neu gestartet, aber es ändert sich irgendwie nichts. Ich teste das mal weiter und melde mich nochmal.
Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Drauka
29.04.2009 um 22:23 Uhr
Servus nochmal.

Also ich hab die zugehörige Email-Addy des Benutzerprofils geändert, aber das hilft leider auch nix. Vielleicht liegt es doch am Outlook selbst. Ich probier es morgen mal mit einem neuen Profil...

Gute N8
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
02.05.2009 um 20:54 Uhr
Hallo.

Wir haben hier einen SBS03 inkl. Exchange, welcher momentan aber nur zur Sicherung und zur Bereitstellung der öffentlichen Ordner dient.

Warum konfigurierst / verwendest du nicht den Exchange für seinen ursprünglichen Zweck, nämlich als Mailserver. Dann sind die / deine Probleme behoben.
Allein schon aus Securitygründen (ein Client hat nichts über SMTP zu versenden, denk daran wenn das 1. Mail ein Client verseucht ist und spammt, und das Unternehmen zur Verantwortung gezogen wird) solltest du den Exchange verwenden.

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Outlook 2010 - Exchange Konto Passwortabfrag beim Start (1)

Frage von survial555 zum Thema Microsoft Office ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 Free Online Exchange Konto bei Microsoft (3)

Frage von SeniorBeginner zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook Profil ohne Konto (8)

Frage von mijacd zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (15)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...