Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Outlook Vorschaufenster bzw. Autovorschau per GPO deaktivieren

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Lamerking

Lamerking (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2008, aktualisiert 25.01.2008, 18750 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglickeit das Outlook Vorschaufenster bzw. die Autovorschau per GPO zu deaktivieren?
Hab die Outlook 2003 ADM-Vorlage schon reingeladen, allerdings nix gefunden.

Gruß
Tobias
Mitglied: colinardo
24.01.2008 um 19:22 Uhr
verteile einen Link der Outlook mit dem Parameter...
01.
"outlook.exe /nopreview"
startet.

Dieser Schalter startet Outlook mit deaktiviertem Lesebereich, jedoch kann der User leider die Ansicht wieder im Menü Ansicht einschalten.

Eine Übersicht der Parameter für Office 2007 die auch größtenteils für Office 2003 gelten findest du hier: http://beqiraj.com/office/2007/tipps/switches/index.asp

habe gerade noch mehr herausgefunden....
du kannst die Einträge in den Menüs und den Symbolleisten von Outlook deaktivieren ! Wie das geht erfährst du hier: http://funk-planet.de/blog/2007/05/24/outlook-menueintrage-per-gruppenr ...
Auszug:
...Dann unter Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / Microsoft Office Outlook 2003 den Punkt "Disable items in user interface" auswählen. Neben den "Predefined" Einträgen können hier unter "Custom" auch eigene, zusätzliche Einträge angegeben werden....

Mit folgendem Registry-Eintrag kannst du die "Erreichbarkeit" des Lesebereich weitestgehend einschränken, oder du verwendest die entsprechenden ID's in der GPO:

01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\11.0\Outlook\DisabledCmdBarItemsList] 
04.
"TCID1"="31134" 
05.
"TCID2"="7221" 
06.
"TCID3"="7222" 
07.
"TCID4"="7223" 
08.
"TCID5"="1875" 
09.
"TCID6"="1861" 
10.
"TCID7"="1862" 
11.
"TCID8"="7622" 
12.
"TCID9"="9387"
Die "AutoVorschau" hat die ControlID "1744".
Da du die Einstellung über mehrere Wege erreichen kannst muss man mehrere ControlID's sperren um es dem Benutzer nicht zu ermöglichen den Lesebereich einzuschalten. Der Nachteil ist das man damit dem Benutzer auch die Möglichkeit nimmt die Ansicht individuell zu gestallten. Aber wenn die Sicherheit Vorrag hat ist das das kleinste Übel.

WICHTIG: Vorher sollte Outlook aber einmal mit dem Parameter "/nopreview" gestartet werden, damit der Lesebereich bei allen Ansichten ausgeschaltet ist.

Andere Methoden zur Deaktivierung des Lesebereichs konnte ich nicht ausmachen.
Wenn der User aber nun doch die Mail öffnet ist das ganze Ad-Absurdum, deshalb solche Mails besser zentral ausfiltern oder den Virenscanner drauf loslassen...

Hoffe das hilft dir schon mal ein bisschen weiter...

mfg
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lamerking
25.01.2008 um 13:44 Uhr
Super!

Gerade das mit den ControlIDs hat mir sehr geholfen!

Vielen Dank!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Outlook Hyperlinks per GPO deaktivieren (9)

Frage von amtgransee zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
GPO: Offlinedateien deaktivieren (6)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Office 2016 "Das wichtigste zuerst" deaktivieren per GPO (4)

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
GPO für Outlook 2013 zieht nur bedingt (3)

Frage von fwddsnit zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(2)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(4)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Windows 10

Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(10)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...