Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook Web Access zulassen - zugriff auf Freigaben von extern verhindern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: hans-sachs

hans-sachs (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2007, aktualisiert 09.08.2007, 7234 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: um zu verhindern, dass User von extern auf Freigaben des Servers (Internet bzw. private Notebooks) zugreifen, habe ich unter Benutzereigenschaften > Konto > Anmelden festgelegt an welchen Rechnern die User sich anmelden können. Das Problem dabei ist, das dann der OWA von extern von einem beliebigen Rechner aus nicht mehr funktioniert. Die User erhalten folgende Fehlermeldung: "Die lokale Sicherheitsautorität (LSA) ist nicht erreichbar". Ich möchte aber, dass die User den OWA von einem beliebigen externen Recher aus nutzen können. Könnte mir hier jemand weiterhelfen? Vielen Dank.

Gruß

(File-, Authentifizierung- und Exchangedienste laufen auf dem selben Server)
Mitglied: Dani
09.08.2007 um 16:38 Uhr
Hallo hans-sachs,
ich habe folgendes Problem: um zu verhindern, dass User von extern auf Freigaben des
Servers (Internet bzw. private Notebooks) zugreifen
Du willst uns aber nicht damit sagen, dass dein Server ohne Firewall bzw. Router direkt am Internet hängt, oder??

Falls meine Annahme nicht zutrifft, sehe ich kein Problem. Wenn du einen Router zwischen Internet und Server hast, kann kein User von extern auf die Freigaben.
Somit musst du nur noch das OWA auch für das Internet freigeben. Dazu reicht es meistens einfach n Portforwarding (Port 443 und 80) auf die LAN IP-Adresse des Server auf dem Router einzutragen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: hans-sachs
09.08.2007 um 21:44 Uhr
Erstmal danke für die schnelle Antwort. Es gibt schon eine Firewall und einen Router, die aber von einer anderen Einrichtung verwaltet werden. Der Zugriff von außen (Intenet) ist nur mit VPN möglich. Das ist aber auch das Problem, sobald sich ein User mit VPN verbindet erhält er eine interne IP. Deshalb habe ich das "Anmelden" für bestimmte Rechner festgesetzt, so dass der User auf keine Freigaben zugreifen kann. Aber sobald ich das "Anmelden" einschränke, funktioniert der OWA nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.08.2007 um 21:49 Uhr
Es gibt schon eine Firewall und einen Router, die aber von einer anderen Einrichtung
verwaltet werden.
Na also, eine Mail oder Telefonat mit der Firma und die Ports auf den Server forwarden und gut ist. Welche? Sieh oben...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...