Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlook2003 - Terminalserver - Exchange

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Type02

Type02 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2009, aktualisiert 11:48 Uhr, 3434 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo allerseits,

habe auf SBS 2003 einen neuen Terminaluser angelegt,
dann hab ich mich auf den Terminalserver mit dem User eingeloggt und sein Profil konfiguriert.
Nachdem ich Outlook noch eingerichtet hab bekomm ich immer folgende Fehlermeldung:

Ihre Standard E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden. Bevor Sie Ihre Ordner mit Ihrer Offlineordnerdatei synchronisieren können,
müssen Sie sich mit dem Microsoft Exchange Server mit Ihrem aktuellen Profil verbinden.

Alles hat super funktioniert. Nur Outlook will noch nicht so wie es soll.

Hab auch schon den User neu angelegt und dabei auch den Profilpfad gelöscht... hat leider alles nix geholfen.



Kann mir jmd. weiterhelfen?
Schon mal vielen Dank.

MfG, Adrian
Mitglied: kleini0502
20.05.2009 um 11:43 Uhr
Hallo!

Hast Du den Exchange in die Hosts- Datei des Client- PC eingetragen?

Hatte mal das gleiche Problem, dass durch den Eintrag in die Hosts- Datei behoben war.

MfG

Kleini
Bitte warten ..
Mitglied: Type02
20.05.2009 um 11:59 Uhr
Hallo,

hab mich scheinbar nicht genau genug ausgedruckt, ich habe direkt am Terminalserver den User konfiguriert. Von daher dürfte das mit der hosts Datei hinfällig sein.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.05.2009 um 14:29 Uhr
Hallo.

Melde dich mit dem neuen User am Terminalserver an. Doppelklickle auf die Datei sbsdeafult.prf im Verzeichnis \\dein_Sbsserver\clients\setup

Diese Datei erstellt dir das passende Outlook Profil.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Type02
20.05.2009 um 15:19 Uhr
Danke für Eure Antworten, leider hat der Tipp mit der sbsdefault.prf auch keinen Erfolg gebracht. Outlook will dann Daten importieren, aber der Vorgang kann nicht erfolgreich abgeschlossen werden, da wieder die oben genannte Fehlermeldung erscheint.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
20.05.2009 um 23:17 Uhr
Hallo.

Danke für Eure Antworten, leider hat der Tipp mit der sbsdefault.prf auch keinen Erfolg gebracht.

Dann hast du ein anderes Problem, da es den Cache Modus auf einem Terminalserver nicht gibt.

Beschreibe doch, wie du bei der Installation der Office Komponenten vorgegangen bist.
Bzw. du hast aber schon einen eigenen Terminalserver laufen?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: kleini0502
25.05.2009 um 08:35 Uhr
Da Du die Fehlermeldung immer noch hast, würde ich trotz dessen mal den Exchange in die Hosts eintragen. Auch auf dem Terminalserver.

Ich habe bei einem meiner Kunden ähnliche Konstellationen, sei es direkt auf dem Terminalserver bzw. auf einem Client. Eintragungen in die jeweiligen Hosts- Dateien und die Fehlermeldung war weg.

MfG

Kleini
Bitte warten ..
Mitglied: Type02
26.05.2009 um 16:18 Uhr
Vielen Dank für Eure bemühungen. Leider komm ich nicht weiter.
Auf dem Terminalserver sind ja schon User aktiv, von daher war auch Office schon installiert.
D.h. ich habs nur konfiguriert und bei den bereits bestehenden Usern funktionierts auch.
Natürlich läuft ein eigenständiger Terminalserver (SBS und Terminal als VM).

Hab auch den SBS schon in die hosts eingetragen, was keinen Erfolg bringt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Mit VBA Posteingang überprüfen bei Outlook2003
Frage von hellasVB for Applications6 Kommentare

Hallo, Ich bekomme jeden Tag eine automatisch generierte Mail von einem externen Server. Wenn diese Mail kommt, funktioniert das ...

Exchange Server
Outlook 2010 auf Terminalserver mit Exchange 2013
Frage von HilliExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade einen bestehenden Terminalserver (Windows 2008 R2) in eine neue Domäne umgezogen und die neuen ...

Windows Server
Terminalserver 2008R2 und Exchange 2016 CU2
Frage von anak1mWindows Server3 Kommentare

Guten Morgen, wir haben ein Terminalserver-Cluster (2008R2) bestehend aus 3 Terminalservern. Als Mailserver setzen wir Exchange 2016 CU2 ein. ...

Video & Streaming
Webcam über Terminalserver
gelöst Frage von DrPsychVideo & Streaming3 Kommentare

Hey zusammen, meine Firma möchte gern Skypen über den Terminalserver (Skype hab ich auch schon installiert via Office 365 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...