Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Outlookkonten bei 2 Exchange Servern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: poison1976

poison1976 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2012 um 13:33 Uhr, 2396 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich stehe mal wieder auf dem Schlauch und benötige mal wieder einen Tipp von Euch.

Und zwar haben wir auf unserem Server (SBS2008) einen virtuellen SBS2011 laufen (in einem separaten Subnetz). Es handelt sich um Server von 2 verschiedenen eigenen Firmen.

Nun möchte ich natürlich meine beiden Konten der verschiedenen Firmen in mein Outlook 2010 einbinden.
Das erste Konto (physikalischer Server) funktioniert ja auch wunderbar problemlos, nur bei der Anbidung an den virtuellen Server habe ich momentan meine Probleme.

Nun meine Frage:
Wie schaffe ich es, in mein bestehndes Outlook das 2. Exchangekonto des virtuellen Server zuzufügen?


Danke und Gruß
poison
Mitglied: GuentherH
13.02.2012 um 13:38 Uhr
Hallo.

nur bei der Anbidung an den virtuellen Server habe ich momentan meine Probleme.

Welche Probleme?

Grundsätzlich ist es kein Problem, wenn am Exchange Server Outlook Anywhere sauber konfiguriert ist, und ein gültiges Zertifikat ausgestellt wurde.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: poison1976
13.02.2012 um 14:07 Uhr
Hallo Günther,

vielen Dank schonmal für Deine schnelle Antwort die mich auch schon (hoffentlilch) auf die richtige Spur gebracht hat.

Und zwar haben wir hier eine feste IP die auf unserenphysikalischen Server verweist.
Wenn ich nun für den neuen SBS eine dyndns - Adresse einricht und diese aufrufe, komme ich auf die Seite des physikalischen SBS.

Mein Problem wird wahrscheinlcih nun daran liegen, die Anfragen an den virtuellen SBS auch auf diesen verweisen zu lassen. Richtig?

Irgendwelche Tipps, wie ich Routing (?) konfiguriere, dass ich beim Aufruf von https://remote.virtuellersbs.dyndns.de/owa auch auf den virtuellen Server komme und nicht auf den physikalischen???

Danke schonmal!!!


Gruß
poison
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.02.2012 um 15:12 Uhr
Hallo,

Zitat von poison1976:
einen virtuellen SBS2011 laufen (in einem separaten Subnetz).
OK.

nur bei der Anbidung an den virtuellen Server habe ich momentan meine Probleme.
Welcher Art? Hast du einen Router zum verbinden beider Netze welche dir dein gewünschtes Protokoll zulassen? Hat dein Client eine IP aus beiden Netzen? Soll per MAPI oder HTTPS oder Outlook Anywhere (RPC odver HTTPS) auf beide Exchange zugegriffen werden? Soll der zugriff nur aus deinem Netz auf das SBS 2011 Netz erfolgen oder auvch per Internet mit Router xxx?

Wie schaffe ich es, in mein bestehndes Outlook das 2. Exchangekonto des virtuellen Server zuzufügen?
Hast du überhaupt zugriff auf den SBS 2011? Wenn ja, die Daten des SBS 2011 in dein Outlook 2010 eintragen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: poison1976
13.02.2012 um 15:28 Uhr
Hallo Peter,

einen Router zum verbinden der beiden Netze habe ich nicht, da ja der SBS2011 als virtuelle Instanz auf dem SBS2008 läuft.
Zugegriffen werden soll über Outlook Anywhere. Der Zugriff soll auch von aussen sein.

Das Problem mit dem Zugriff ist ja momentan der, dass beim Aufruf des WebAccess des virtuellen Servers sich die WebAccess Seite des physikalischen Servers meldet.

Hier nochmal die Konstellation:

1 SBS 2008 (physikalisch)
1 SBS 2011 (virtuell)
1 feste IP
1 Router (EasyBox 803)

Beim Aufruf von https://remote.virtuellersbs.dyndns.de/owa meldet sich das OWA des physikalischen Servers (https://remote.physikalischerSBS.de/owa)

Gruß,
poison
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.02.2012 um 15:45 Uhr
Hallo,

Zitat von poison1976:
einen Router zum verbinden der beiden Netze habe ich nicht, da ja der SBS2011 als virtuelle Instanz auf dem SBS2008 läuft.
Und beide haben ihre eigene IP Netze. Du bist aber nur ein einem IP Netz. Wie soll also dann eine Verbindung zustande kommen?

Zugegriffen werden soll über Outlook Anywhere.
OK. RPC over HTTPS

Der Zugriff soll auch von aussen sein.
Auch! Heisst das jetzt auch von Intern direkt auf den SBS 2011 (ohne Router dazwischen) oder nur vom Interent aus?

Das Problem mit dem Zugriff ist ja momentan der, dass beim Aufruf des WebAccess des virtuellen Servers sich die WebAccess Seite des physikalischen Servers meldet.
Klar. Worauf zeigt den dein DynDNS? Auf die IP von deinem Router. Und du hast nur eine IP.

1 SBS 2008 (physikalisch)
Eigenes IP Netz (nicht mit BS 2011 gekoppelt)

1 SBS 2011 (virtuell)
Auch sein eigenens IP Netz (nicht mit SBS 2008 gekoppelt)

1 feste IP
Vom ISP

1 Router (EasyBox 803)
Und die soll jetzt aufgrund von einem URL Aufruf erkennen an welche IP jetzt der Port 443 weitergeleitet werden soll? Wie soll das gehen? Portweiterleitung geht pro Port genau einmal (1).

https://remote.virtuellersbs.dyndns.de/owa zeigt doch auf die gleiche IP wie dein https://remote.physikalischerSBS.de/owa. Bei zwei verschiedene IP vom ISP kannst du so Arbeiten (wobei deine EasyBox das nicht kann). Und da es immer die gleiche IP und der gleiche Port ist wird es immer so weitergeleitet wie du es in deiner EasyBox eingestellt hast.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.02.2012 um 19:59 Uhr
Hi.

Und zwar haben wir hier eine feste IP die auf unserenphysikalischen Server verweist.

Offiziell geht dein Vorhaben mit einer IP nicht. Allerdings gibt es hier einen Artikel - http://www.d-fens.net/kb/?id=200023 - der beschreibt, wie man den Port von Outlook Anywhere ändern kann. Ob es tatsächlich funktioniert, kann ich nicht beurteilen, das musst du selbst testen.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Inhalt von Postfächern in Exchange löschen (9)

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 lässt sich nicht Updaten (7)

Frage von onkel87 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...