Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

p2p

Frage Netzwerke

Mitglied: fabi-86

fabi-86 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.12.2005, aktualisiert 08.01.2006, 5421 Aufrufe, 16 Kommentare

p2p - was ist erlaubt, was nicht?

hallo, man hört ja in letzter zeit immer mehr, teilweiße skuriles über filesharing-programme gehört. was stimmt wirklich. wird jeder download überwacht? kommt zwangsläufig die polizei, wenn ich irgendwann mal ein lied gedownloadet habe? ist das nicht noch privatrecht, also man kann nur belangt werden, wenn man von dem, dem das lied "gehört" angezeigt wird?
versteht mich jetzt nicht falsch, ich bin nicht jemand, bei dem den ganzen tag fünf solche programmelaufen. außerdem kaufe ich mir jetzt genauso viele cd-s, wie zu der zei, zu der es das noch nicht gegeben hat.
Mitglied: Nippie
21.12.2005 um 22:01 Uhr
Moin,
wie die Rechtslage ist weiß ich net.....Aber das mit dem überwachen läuft irgendwie so ab:

Die Software konzerne Überwachen ein filesharing client...ob es versionen von ihnen dort gibt.....Die Ip wird mit Datum gespeichert..:an den Provider Geschickt....der guckt dann mal eben und da steht dann: am xx.xx.xxxx war der user Manfred mustermann mit der ip xxx.xxx.x.xx online. Und dann..........Tja, Das weiß ich gott sei Dank nicht

Mit freundlichen Grüßen niko
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
21.12.2005 um 22:58 Uhr
Würdet Ihr "faulen Säcke" *ironischsag* mal ein wenig das aktuelle Tagesgeschehen beobachten (Nachrichten), so wüßtet Ihr ganz genau, was die aktuelle Rechtslage ist.
Alleine gestern kam dazu auf Pro Sieben (!) ein kurzer Bericht dazu.
(zwecks Zulässigkeit von Speicherung der Userdaten und so...)


Grundsätzlich eines:

p2p ist immer illegal, sofern copyright-geschütztes Material getauscht wird.
(wenn es sich aber um Bilder Deiner Freundin handeln würde, kannst mir Deinen Nutzernamen bei eMule, KaZaA, BearShare, LimeWire, AppleJuice mitteilen... )

Privat-Sachen, z.B. selbst erstellte Musik (oder Bilder ) kann aber frei getauscht werden, daher ist es auch nach wie vor schwierig, Tauschbörsen abzustellen.



Lonesome Walker

PS: Ich such' ma paar Links zum Thema; ist sehr komplex...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
21.12.2005 um 23:05 Uhr
Würdet Ihr "faulen Säcke"


Na, jetzt mal ehrlich, zumindest für die "Profis" unter uns ist es doch wirklich schwer um das Thema rum zu kommen. Da kannst von Faulheit echt nicht sprechen.. tztz
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
21.12.2005 um 23:20 Uhr
Ups, hab' da doch eine Kleinigkeit übersehen.
Besser so?

Außerdem hab' ich ja geschrieben, ich such' mal nach ein paar Links dazu.
Oder soll ich dazu ein "Tutorial" verfassen?
Tutorial geht aber irgendwie zu dem Thema ned, weil, ich will ja niemanden dazu anleiten!


Gruß


Lonesome Walker
PS: Es stimmt, selbst die Polizei weiß teilweise nicht, was sie machen soll...
erinnere mich da nur zu gut an eine hausdurchsuchug bei einem Bekannten...
(wenn ich noch ein Foto finde, poste ich es hier im Thread mal!)
Dem ist trotzdem nix passiert...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
21.12.2005 um 23:34 Uhr
Ups, hab' da doch eine Kleinigkeit
übersehen.
Besser so?


ich hab wohl auch was vergessen..

nachreich
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
22.12.2005 um 07:06 Uhr
Moin,

das Thema ist in der Tat sehr komplex.

1.
Grundsätzlich streiten sich die "Gelehrten" darüber, ob es überhaupt zulässig ist, bei "Flatrate-Usern" die Verbindungsdaten zu speichern ? der Trens geht zu "Nein".

2.
Die Provider stellen sich recht stur, wenn sie die Verbindungsdaten rausgeben sollen. Viele lassen es bis zur EA (Einstweilige Anordnung) kommen, vorher passiert da gar nix. Allerdings folgt eine solche EA meist auf dem Fuße ...

3.
Bedingt duch diesen Aufwand werden nur stichhaltige Verdachtsmomente verfolgt. "Stichhaltig" beudetet, FS in großem Umfang. Der kleine "Gelegenheitstauscher" bleibt meist verschont, es geht um die großen Anbieter! "Herr Schulz", der in der Woche mal 2-3 Stücke zieht (und vor allem nix anbietet!!), wird aussortiert.

Es geht der Musikbranche um "Schadenserzeuger". Sicherlich bekommen auch "kleinere" mal was ab, das ist aber eher selten.

Gruß, Rene
<font size=1>PS: [Outing ON ]Ich weiss wovon ich rede, da ich aus der Musikbranche komme (die etwas "ältere" Generation wird meinen Nachnamen nun wohl zuordnen können) [Outing OFF]</font>
Bitte warten ..
Mitglied: fabi-86
22.12.2005 um 16:21 Uhr
nochmal zu dem thema prosieben und nachrichten: ich bin immer etwas misstrauisch, wenn es um prosieben, rtl, trl2 oder sat.1 nachrichten geht. da kann man oft kein wort glauben. die übertreiben maßlos, nur um ihre sendezeit vollzubringen.
und zu dem filesharing-zeug: ich finde, die platten-firmen solln sich net so aufregen. wenn ich ein lied von einer band gut finde, würde ich es mir runter laden, aber sicherlich nicht kaufen. und wenn ich`s mir runterlade und mir gefällt es, kauf ich mir vielleicht auch mal ein album von denen
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
22.12.2005 um 17:49 Uhr
1.
überhaupt zulässig ist, bei
"Flatrate-Usern" die
Verbindungsdaten zu speichern ? der Trens
geht zu "Nein".

Naja, das Thema hat sich ja nun bald? erledigt


meist verschont, es geht um die großen
Anbieter! "Herr Schulz", der in der
Woche mal 2-3 Stücke zieht (und vor
allem nix anbietet!!), wird aussortiert.

Da habe ich aber auch schon andere Sachen gelsen..weiss nur nicht mehr wo. Da gehts dann darum die Leute abzuschrecken.


wovon ich rede, da ich aus der Musikbranche
komme (die etwas "ältere"

kein Problem, hier kann man ja nicht hören wenn du singst..
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.12.2005 um 18:42 Uhr
Okay, kurze Aufklärungsrunde für alle:

Es ist mit einem Gerichtsurteil von ganz oben bestätigt worden:

Nutzerdaten von Flatrate-Kunden müssen nicht mehr gespeichert werden.
Deshalb sind auch div. Anklagen gegen Tauschbörsen-Nutzer auf einen Schlag gegenstandslos geworden, da die Beweismittel-Beschaffung ja mehr oder weniger "illegal" war.

Wie schon angesprochen, wollen sich die Gerichte nicht überschwemmen lassen, und deshalb gibt es, ähnlich wie im Betäubungsmittel-Bereich, eine Minderwertigkeits-Klausel.
D.h. nur die großen Fische sollen bluten.


Das mit den Nachrichten auf Pro7, sischer, die sind ned immer die besten (in der Tat...), jedoch meinte ich, daß dies eigentlich die breite Masse gesehen hat...


Auch ich schließe mich der Meinung an:

Man kann nicht einzelne Leute für etwas verantwortlich machen, was die Medien-Landschaft nicht früh genug erkannt hat.

Und wenn ein Album 20,- ? kostet, darauf aber nur 1 Lied gut ist...
ma ganz ehrlich, irgendwo hat die Verarsche ihren Zenith erreicht.
Auch ich hab' schon ma was runtergeladen, und wenn's mir dann gefiel, hab ich mir sogar die CD gekauft. Das können die Plattenfirmen auch irgendwie nicht verstehen...

Und das mit den Raubkopien, klar hat es da schon sehr viele Leute erwischt; aber in Relation zur breiten Masse waren dies wohl eher medienwirksame Aktionen...



Lonesome Walker
PS: Ja das war noch Musik zu D's Zeiten...
Bitte warten ..
Mitglied: fabi-86
22.12.2005 um 19:34 Uhr
eine frage hätte ich da noch: werden eigentlich shareaze, oder bearshare( wehniger bekannte tauschbörsen) irgenwie wehniger überwacht?
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.12.2005 um 20:04 Uhr
siehe oben:

Tauschbörsen werden alle überwacht;
und Bearshare ist nur bei uns hier in Deutschland weniger verbreitet. In den USA hingegen sieht das schon anders aus.

Bearshare ist eine sehr feine Sache, besonders die Pro-Version...
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
23.12.2005 um 13:48 Uhr
Ist da nen unterschied zu limewire????Nutzen doch beide das Gnutella Netzwerk...

Mit freundlichen Grüßen niko
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
24.12.2005 um 09:42 Uhr
Sagen wir es mal so:

Wenn Du die Pro-Version besitzt/auftreiben kannst, ist es mein Geheimtipp



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: fabi-86
24.12.2005 um 14:14 Uhr
ein freund von mir hat die pro-version von limewire, also er hat dafür bezahlt. ist das dann legal, damit zu downloaden? kann ich die dann auch auf meinem pc installieren, oder brauche ich da einen crack, oder sowas?
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
24.12.2005 um 16:10 Uhr
Du erwartest wohl nicht ernsthaft eine Antwort dazu hier, noch dazu, da das Forum ja öffentlich ist, oder?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: fabi-86
08.01.2006 um 15:10 Uhr
wir sind doch sowieso schon bei einem nicht wirklich wasserdichten thema. doch, eigentlich erwarte ich schon eine antwort
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...