Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Packard Bell OEM BIOS durch original Asus Bios ersetzen möglich?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Jaumann.W

Jaumann.W (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2010, aktualisiert 18.10.2012, 12849 Aufrufe, 5 Kommentare

Komme alleine nicht mehr weiter.

Hallo,

nach inzwischen 4 Stunden lesen und suchen im Internet bin ich auf diese Seite gestoßen. Habe folgende Frage:

Mein PC ist ein "Packard Bell IPOWER 9099"
http://support.packardbell.com/de/item/index.php?m=home&pn=PB841009 ...

Die Hauptplatine heißt "Vegas 2" und inzwischen habe ich herausgefunden (mit SiSoftware Sandra) das es sich dabei im Original um eine
"Asus P5N-E SLI" Platine handelt.

Nun wurde aber von Packard Bell ein eigenes BIOS aufgespielt in dem man keine Möglichkeit hat, z.B. den FSB zu verändern, was ich aber gerne machen würde um Übertaktungserfahrungen zu sammeln.

Wie kann ich das BIOS löschen, und ein Original Asus BIOS aufspielen?
Jedoch OHNE ein Diskettenlaufwerk.



Weitere angaben zum System:

- Windows Vista Ultimate
- Geforce 8800 GTS
- Intel Core 2 Quad Q6600


Ich hoffe das die Angaben reichen für meine Frage.

Mit freundlichen Grüßen

W. Jaumann
Mitglied: Kreuzpeter
31.03.2010 um 08:27 Uhr
Hallo W.Jaumann,

mein Tipp: lass' es sein. Auch wenn Sandra Dein M-Board als ein bestimmtes Asus-Board identifiziert, so kann es doch sein, daß Packard-Bell elektrische Änderungen an diesem Board bei Asus bestellt hat, zum Beispiel niederwertigere Bauteile, die zwar noch im spezifizierten Rahmen für den Betriebszustand liegen, den Du gekauft hast, aber bei Überlastung -Übertaktung- dann ganz schnell abrauchen.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
31.03.2010 um 08:33 Uhr
Hallo,

ich würde es auch lassen. Wenn das mit dem flashen nicht klappt, ist das Mainboard nur noch E-Schrott.

Aber zu Deiner Frage:
Es gibt von ASUS eine Software um das BIOS unter Windows zu flashen.
Alternativ ein bootbarer USB Stick mit dem Programm und dem BIOS drauf.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Jaumann.W
31.03.2010 um 13:53 Uhr
Könnte mir eventuell jemand ein wenig genauer erklären (wenn möglich in schritten) wie ich das machen soll?

Das mit der ASUS Software funktioniert leider nicht, da das Board von ihr nicht als Asus erkannt wird.
Ich möchte mit diesem Pc experimentieren. Im Notfall spiele ich wieder das original Bios auf.

Gruß

Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: Jaumann.W
01.04.2010, aktualisiert 18.10.2012
Habe es geschafft das Update durchzuführen. Mit einer kleinen Einschränkung.

Siehe: http://www.administrator.de/forum/packard-bell-oem-bios-durch-original- ...
Bitte warten ..
Mitglied: user2210
08.07.2011 um 01:59 Uhr
ja wäre nett wenn du dein erfolgserlebnis teilen würdest oder bin ich einfach zu blöd und sehe die Auflösung einfach nicht ?!?!!

Ich werde hier aus dem Forum nicht schlau

"Dieser Beitrag wurde bisher 2587 mal aufgerufen und gilt als gelöst." - steht ganz oben ---"GELÖST" !!
also im letzten Beitrag schreibt jemand, er hätte es gelöst und postet einen link, der mich wieder an den Anfang des threads bringt ????!!!!
Wo ist denn jetz die Lösung und welche kleinen Einschränkungen hat er denn in kauf genommen.?????
Bin verzweifelt suche seit 4 Stunden im Netz werde auf tote links verwiesen auf eine Herstellerseite (PB) die meinen Pc garnicht gelistet hat,
ich würde sogerne wissen ob ich dieses Bios update ( PBBios mit AsusBios flashen )nun wagen soll oder damit warten bis ich Geld für neues Board habe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (19)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...