Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Paketverlust (ca 1 Prozent) von PC zu Windows Server 2k8 wie genauer analysieren und wieviel ist iO

Mitglied: Maeffjus

Maeffjus (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2014 um 15:30 Uhr, 1459 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Miteinander,

ich habe folgendes Problem, wir nutzen hier u.a. einen Windows Server 2008 x64 (kein R2) der auf einem VM-Ware VSphere läuft.
Allerdings haben sich vor kurzem Kollegen recht häufig über Probleme beim speichern von CAD Daten etc beschwert und besonders schnell scheint mir das Ganze auch nicht zu sein.
Also habe ich Testweise mal mittels Axence netTools mittel NetWatch einen ?Ping? - (ja wird wohl im weitesten Sinne ein Ping sein...) für CIFS / SMB laufen lassen.
Ergebnis von 5000 Paketen gehen ca. 50 verloren - also 1%.

Das System läuft auf einem Intel Modular-Server und dazwischen hängt ein relativ neuer Switch von Netgear (24P, Gbps) sowie ein weiterer Switch (8P, Gbps) kurz vor meinem Notebook (Lenovo W540, Intel Lan). (Habe nen Netzwerkdrucker neben mir)

Jetzt meine Frage, ist das im akzeptablen Rahmen und wie kann ich das weiter präzisieren (also den Fehler weiter einkreisen)?
Ich möchte wirklich ungern anfangen wie im Autohaus einfach mal ein paar Teile kreuz und quer zu tauschen.

Am Rande noch: Ich habe gleichzeitig mal DNS-Abfragen mit der o.g. Software auf den Server laufen lassen - Ergebnis: Kein verlorenes Paket.

Danke schonmal & Gruß!
Matthias
Mitglied: gutti122
19.11.2014 um 16:33 Uhr
Hallo Maeffjus ,

ich würde mir erstmal die Kabelverbindung,Netzwerkkarte vom Server überprüfen (z.B überhitzte Netzwerkkarte, wirft vSphere Meldungen aus?) und diese zuerst ausschließen.Falls deine Switches manage bar sind schau mal ob hier Fehlermeldung in den Logs zu finden sind.

Ansonsten kannst du mit diesen Tool einen Test simulieren und auswerten.
http://www.nwlab.net/know-how/JPerf/

Bzgl. Packet-Loss kommt darauf an was du überträgst z.B bei Datenbanken wäre das fatal.

lG
gutti
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.11.2014 um 17:10 Uhr
Testtools die SMB/CIFS nutzen sind eher kontraproduktiv wenn du nur die Infastruktur messen willst. SMB/CIFS ist bekanntermaßen ein sehr ineffizentes Protokoll, da es sehr kleine Paket Sizes benutzt. Diese kleinen Paketsizes erfordern sehr gute und schnelle Switchhardware die du mit deinen NetGear Billiggurken nicht hast.
Es ist also besser erstmal rein die Infrastruktur zu messen für verschiedenen Packet Größen was die überhaupt schafft als Durchsatz.
Als Alternative zur obigen Lösung kannst du auch das NetIO Tool nehmen:
http://www.ars.de/ars/ars.nsf/docs/netio
Die fertigen Binaries kopierst du auf die Testrechner und startest sie einfach davon einen im Server Mode. Wie das geht kannst du hier nachlesen:
http://www.nwlab.net/art/netio/netio.html
Damit siehst du dann ganz ohne Overhead was deine reine Netzwerk Infrastruktur wie NICs und Switches liefern kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Wieviel Paketverlust im Internet ist normal
gelöst Frage von BoomBastiServer8 Kommentare

Hallo liebes Forum, wir haben eine Sicherheitsfirma, die über das Internet unsere Alarmanlage überwacht. Diese meldet nun seit einiger ...

Batch & Shell
Genaue Prozent Rechnung!
gelöst Frage von DomiZone1Batch & Shell8 Kommentare

Hallo Leute Ich möchte in einen Spiel eine Prozentrechnung der vorhandenen Leben Haben also habe ich ein Test mit ...

Windows Server
Windows (Server) nicht aktiviert - Genaue Bedeutung?
gelöst Frage von pelzfruchtWindows Server10 Kommentare

Hallo :) Ich möchte Windows Server 2012 Datacenter als Testversion installieren und lizenzsieren. Da ich bereits einen Server 2012 ...

KVM
HDD IO sehr langsam auf Server
Frage von itschloeglKVM6 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Die HDD I/O ist sehr langsam. Dabei sprechen wir von max. 0,5 MB/s. Es handelt ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 8 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 15 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 20 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...