Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Papierkorb für Linux

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: Maik87

Maik87 (Level 2) - Jetzt verbinden

09.07.2006, aktualisiert 21.07.2006, 7841 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir benutzen Linux 7 Enterprise Edition als Fileserver. Zwar hat jeder Benutzer die entsprechenden Rechte (mal nur Lesen, mal alles...) doch leider kommt es soo oft or, dass ganze Ordner verschwinden.

Gibt es eine Art Papierkorb, aus dem nur ich als Admin Dateien entgültig löschen kann? Wir machen zwar täglich ein Sicherungband, aber das dauernde Widerherstellen ist auch keine Lösung . . .

Kann man Linux auch dazu bringen Logdateien zu schreiben, wer den Ordner verschoben, gelöscht oder ähnliche Sachen gemacht hat??
Mitglied: iceux
10.07.2006 um 08:04 Uhr
hallo
wenn es sich um daten aus eine samba-share handelt, welche ein user löscht der sich auf ein samba-share verbunden hat ist dies kein problem. der recycle ist ien VFS object. auch kan der ClamAV mittels VFS object als virenscanner eingebunden werden für die samba shares
Ich hoff dir geholfen zu haben.

hier eine definition welche zusätzlich zu den schre definitionen gemacht werden muss:
[PUBLIC]
..........
vfs objects = recycle
recycle:exclude = *.tmp *.temp ~$* *.~??
recycle:maxsize = 40000000
recycle:touch = yes
recycle:versions = yes
recycle:keeptree = yes
recycle:repository = ../PAPIERKORB/KURVE-RECYCLER/%U

PS: es braucht noch mehr damit die VFS objects unter samba laufen aber mit google wirst du sicher fündig.

CU
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
10.07.2006 um 10:05 Uhr
Ja, es ist ein Samba-Share . . .

Danke für deine Antwort, ich werde es in Kürze mal ausprobieren!!
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
21.07.2006 um 11:14 Uhr
Danke,

es läuft alles wunderbar!!

Nur eine Frage habe ich noch:

Dieses recycle:versions = Yes bedeutet doch, dass wenn ich eine Datei aktuallisieren, die alte auch im Eimer landet, oder? Wenn ja, dann funtzt das bei mir nicht.

Ach, PS: in der exclude-Zeile musste ich vor und hinter jedem | ein Leerzeichen machen, sonst lief es nicht!!
Bitte warten ..
Mitglied: iceux
21.07.2006 um 11:25 Uhr
du meisnst *.tmpSPACE*.tempSPACE ja dass muss so sein!

=>VERSION bin ich nicht mehr sicher, aber ich glaube es hat was mit dem zietstempfel der gelöschten datei zu tun, dass der zeitstempfel nicht angepasst wird bei verschieben in den recycle-ordner

solltest du im google finden. bei uns läuft dies wunderbar seit fast 2 jahren.

PS: die recle ordner überwwachen damit sie auch mal gelöscht werden, nicht dass dir deine devices voll laufen

CU
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
21.07.2006 um 11:41 Uhr
Ich meine es so:

recycle:exclude = *.tmp | *.temp | *.o | *.obj | ~$* | *.~??


Also meine Frage ist so:

Wir haben versch. Dokumente (Word, Excel etc) die von einigen Personen verwendet werden. Macht jetzt wer eine Änderung, die er abspeichert und ein anderer braucht die alte Version nochmal, muss ich erst in den Serverraum, die Bänder vom Vortag suchen, reinschmeissen, die Datei suchen . . . Es dauert also ne Ewigkeit. Da dies hie ziemlcih oft vorkommt, geht einem das richtig auf die Kirsche

Gibt's da auch etwas, damit die alte Version der Datei auch weggesichert wird?

Ach, wenn ich schon einmal dabei bin unser System auf den Kopf zu stellen, währe es auch schön, wenn ich sehen könnte, wo die Dtei herkommt.

So, genug genervt *gg*
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Viren und Trojaner
gelöst WHM cPanel Anti Virensoftware für Linux ? (2)

Frage von xpstress zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Konfiguration Linux VM in IIS-Manager (10)

Frage von HansWerner1 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...