Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Parallels 7 für Lohnbuchhaltungssoftware WiSo Lohn und Gehalt

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: Grj0505

Grj0505 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2013 um 13:02 Uhr, 3075 Aufrufe

Hallo,

ich habe folgende Frage an die Fachleute hier.

Wie hier im Forum schon einmal genannt, mussten wir unseren alten Windows Server SBS2003 in Rente schicken. Diesbezüglich haben wir dann den neuen Server auch gleich auf Mac umgestellt, da all unsere Client`s Rechner sowieso schon Mac`s (iMac`s, MacBooks etc.) waren. Wir haben uns also für den MacMini Server mit dem Betriebssystem MountainLion und der Apple Server-App 2.2 entschieden.
Also soweit ist alles installiert und eingestellt - läuft übrigens hervorragend!!! Bereue allerdings, dass ich dieses System nicht schon vor längerer Zeit so erstellt bzw. eingerichtet habe.
Wie es eben im Net des öfteren genannt wird - Einmal Mac, immer Mac!!!
Kann nun wenigstens selbst als Nicht-IT-Fachmann bzw. Unerfahrener mein System selbst administrieren. Das Apple-Serversystem ist sehr sehr einfach aufgebaut und kann wirklich auch von Laien aufgebaut werden. Nichts desto trotz, nun zu eigentlichen Frage

Da wir das ganze betrieblich nutzen, benötigen wir u.a. noch eine geeignete Software für die Lohnbuchhaltung, welche auf den Mac läuft. Da dies lt. Net hier schwierig ist, solch etwas zu finden -außer Topix (sehr teuer) und JLohn (nicht so Benutzerfreundlich)-, spielen wir mit den Gedanken z.B. das WiSo Lohn & Gehalt zu kaufen und über Parallels zu betreiben. Insoweit denke ich, dass dies Problemlos funktionieren sollte.
Allerdings kann das sein, dass durch die Benutzung von Parallels die Schnelligkeit des Macs sowie dadurch irgendetwas beeinträchtigt wird bzw. Nachteile entstehen? Eigentlich wollte ich ursprünglich komplett weg von Windows. Im Bereich Buchhaltung und Rechnungswesen haben wir ein super Programm für Mac Namens Monkey Office gefunden. Dieses beinhaltet alles und ähnlich wie damals unser Lexware Financial Office Premium, jedoch leider ohne Lohnbuchhaltung aber dafür vom Preis her wesentlich mehr als die Hälfte billiger im Kauf. Und eben auch danach noch mehr billiger, da teilweise der Update beim Jahreswechsel wirklich nur ein Bruchteil kostet.

Muss ich irgendetwas beachten, wenn ich das Parallels inkl. danach Windows 7 auf diesen einen Client Rechner installiere, auf welchem ausschließlich die Lohnbuchhaltung vorgenommen wird? Momentan melden sich alle Mac Client`s über die Domäne an den Mac Server bzw. greifen darauf zu. Sollte dann auch bei Windows 7 (z.b. Benutzereinstellung, Computername etc.) was eingestellt werden, damit dieses Virtuell ebenso auf dem Mac Server zugreifen kann? Oder läuft dies dann automatisch über den angemeldeten Mac-Benutzer -hier eben Name der Lohnbuchhalterin.

Für Infos wäre ich sehr dankbar.

Ähnliche Inhalte
Ausbildung
Betriebsinformatiker: Gehalts- und Einstiegsfrage (4)

Frage von cemetry zum Thema Ausbildung ...

Windows Server
gelöst Zwei Admin RDP-Sitzungen parallel? (WS2012R2) (4)

Frage von Linux2012R2 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Parallels Desktop - Netzwerk Scan - HP Drucker (6)

Frage von Nikl45 zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...